Leserartikel Kurztest: Lenovo ThinkPad P51 (i7-7820HQ, M2200)

sini

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
728
Zitat von Freshman1966:
Ziemlich frustrierendes Erlebnis - ich war so viele Jahre so glücklich mit meiner W530 :-(

Jap und schwache Leistung seitens Lenovo ... Ich habe mittlerweile das Gefühl, dass bei mir das Spulenfiepen rückläufig ist. Ich habe es schon länger nicht mehr wahrgenommen, benutzte das Notebook aber auch hauptsächlich für vor-Ort-Termine bei Kunden ...

Das Spulenfiepen tritt ja durch Schwingungen in den Bauteilen auf. Versuche das von außen so gut wie möglich zu lokalisieren; Stelle merken. Dann demontieren und die Kühleinheit entfernen und alles schön sauber machen.
In extremen Fällen hilft es die Spulen / VRMs mit Nagellack oder Sekundenkleber zu beträufeln. Mit etwas Glück dämpft es die Schwingungen oder unterbindet diese komplett. Dann ggf. noch mit einem kleine Wärmeleitpad ausstatten und den Kühler mit neuer WLP wieder montieren.

Die Garantie ist dann aber wohl hinne 😅

p.s. Hm W530? Mit Quad? Hast du auch das Phänomen, dass mit Netzteil aber ohne Akku, die Leistung der CPU gedrosselt ist und diese nicht über 1,2 / 1,3 GHz taktet?
 

Viper73

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
440
Ich bin gerade am überlegen ein P51 mit i7 und der M2200 GraKa gebraucht zu kaufen. Ich habe gelesen das diese Grafikkarte sogar fast an die "GeForce GTX 1050" rankommen würde. Das wäre für mich evtl. ausreichend fürs zwischendurch zocken am Notebook.

Ich habe gelesen das die Grafikkarte (M2200) ganz brauchbar sein soll für Spiele in mittlerer Qualitätseinstellung. Hat jemand Erfahrungen zu diesem Notebook / dieser GraKa in Bezug aufs zocken? Wie gesagt, ich mache keine aktuellen High-End Games, aber zwischendurch mal eins der letzten Generation und mit mittleren Grafikeinstellungen wäre schön.

Wenn das nix wird greife ich nämlich lieber zu einem T570 ohne extra Grafikkarte und zocke eben nicht am Notebook...

Wäre super wenn mir hier jemand weiterhelfen könnte.
 

sini

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
728
Also Blur läuft mit der M2200 auf maximaler Grafik bei FullHD ganz brauchbar. Gut ist jetzt nicht das Referenzspiel schlechthin.

Wenn du mir eine Benchmark-Empfehlung schickst, jag ich den mal über das Gerät 🤪
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Viper73

Viper73

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
440
Eine Benchmark Empfehlung hab ich jetzt leider nicht...
Mir ging es mehr um eigene Erfahrungen ob das was taugt. Aber das mit Blur ist ja schonmal eine gute Einschätzung/Beispiel. Wenn noch jemand schon damit gezockt hat kann er/sie es ja gerne noch posten.
 

sini

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
728
Habe heute zum ersten mal Thunderbolt 3 verwenden wollen. Der Chip ist auf Grund des Thunderbolt Firmware Problems tot. https://pcsupport.lenovo.com/ca/en/solutions/ht508988

Das Notebook war März 2020 in Reparatur. Ist wohl zu viel verlangt, dass man dann auf das bekannte Problem reagiert bzw. testet ...

Bin mal gespannt ob es ein Out-of-Warranty Reparaturprogramm dafür gibt (vermutlich nicht).
 
Top