Kyro 2= mehr Netzteilleistung als Riva TNT 1?

U

Unregistered

Gast
Hi,
ich will mir demnächst eine neue Graka und eventuell mehr Speicher zulegen. Mein Netzteil hat aber nur 235 Watt. Meint ihr, dass die Kyro 2 wesentlich mehr Netzteilleistung als meine
alte Diamond Viper V550 benötigt??(hier meine weiteren Komponenten: AMD DURON mit 1GH, 2 FP, eine ISDN-Karte und
ein 36x CD-ROM Laufwerk)- ich habe ein ECS K7S5A MB-.

Kann mir jemand helfen?
Danke schonmal im Voraus!

PS: Muss ich nach einem BiosUpdate Bios neu einstellen?

MFG FMA
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
U

Unregistered

Gast
Nach dem was ich über dein Board gelesen habe, würde ich mir an deiner Stelle nen neuesNetzteil mit 300W zulegen(ca 50DM).

PS: Ja, ich glaube schon.
 

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
10.911
Auch wenn dein Anliegen so brisant ist, dass du es gleich mit einem Dutzend Fragezeichen ausschmücken musst: Hier gibt es Regeln und an die sollte man sich Zwecks besserem Überblick und einem netten Umgangston halten ;)


Zu deiner Frage:

Die Kyro2 verbraucht auf jeden Fall mehr Strom, als deine alte TNT1. Allerdings ist sie wesentlich zurückhaltender als GeForce und Co.

Mein Tipp: Probieren geht über studieren. Warum nicht einfach ausprobieren? Geht dein Rechner gar nicht mehr an oder versagt er desöfteren bei rechenintensiven Anwendungen (zB durch Reset), dann weißt du noch früh genug, dass es nicht ausreicht ;)
 

Bombwurzel

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
Ich denke, das dein 235Watt Netzteil reichen dürfte.
Ich hab ´n 1400er Athlon, 2 Platten (IBM) , DVD, CD-R, SB Live!, Netzwerk, Kyro2, jede Menge USB-Geräte und 4 80er Lüfter mit nem 300er Netzteil am Laufen - ohne jegliche Probleme.

aber wie Jan schon sagte - einfach probieren.
 
Top