Kyro II und Linux

Bombwurzel

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
folgende Mail erreichte mich eben von Hercules


-------------------------------------------------------------------
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),


Treiber für Linux sind von Power Vr in Vorbereitung , leider haben wir hier noch keinen genauen Termin.


Mit freundlichen Grüßen

Guillemot Support Team
----------------------------------------------------------------------

na dann wollen wir mal hoffen, das sich die Kollegen Treibercoder nicht all zu viel Zeit lassen

aber schon mal schön, das die einen nicht vergessen ;)
 

Stan

Diskussions-Zerstörer
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
2.346
Naja das nenn ich support! alle achtung..treiber fuer linux machen ist ne leistung!

blubb
 

toco1

Cadet 1st Year
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
13
HI!

Sagt mal kann man mit der KYro2 ohen diesen treiber überhaupt was anfangen?? hab grda mla testweise suse linux 7 installliert. Aber irgendwie zeigt der nur 256 farben bei 800x600 an. sieht ziemlich sch** aus. Kann man das ändern???????
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
Ohne speziellen Treiber wird ein Universalstandard namens SVGA verwendet, den alle Karten seit nunmehr zehn Jahren beherrschen (oder sinds noch mehr?). Darum hast du ja auch in Windows ohne entsprechenden Treiber nur maximal 800x600 in 8 Bit (was für den Universalen schon Luxus ist).

nVidia hat ja bekanntlich auch Linux-Treiber gebastelt, aber bei einer kleinen Firma ist so etwas ganz anders zu bewerten. Die schütteln die Fachleute und das Geld nicht mal eben so aus dem Ärmel wie der Marktführer. Finde ich gut!
 

Bluescreen

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
1.404
hu schwein gehabt

huhhhhhhhhhh da hab ich noch mal schwein gehabt, wollte mir nähmlich gerade die neue linux version neben WinXP installieren, ich selber hab ja "noch" ne Hercules Prophet 4500 64MB und wenn s da keine guten treiber gibt. wart ich ja noch ein bissl.

danke für den post.:p

cu bluescreen
 
Top