KyroII: "Fast Write" - ja oder nein?

Rattle

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
319
Hi, ich habe eine 3D Prophet 4500 (64MB). Im Bios gibt es die Option "Fast Write" momentan steht sie auf disabled... im Handbuch steht, wenn die Karte "Fast Write" Unterstützt sollte man die Option auf enabled stellen... Unterstützt die Kyro II "Fast Write"

Gibt es sonst noch Bios Einstellungen die ein Must sind?

Rattle
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
Fast Writes bringt außer möglichen Problemen auf Nicht-*ntel CHipsätzen nix, also aus lassen...

Ansonsten:
Assign IRQ to VGA: ENABLED
AGP Aperture Size: 64MB oder mehr...
VGA BIOS Cacheable: DISABLED
jedwedes SHADOWING: DISABLED

merh fällt mir momentan nicht ein, aber soooooo viel an Leistung geht dadurch nicht flöten, wenn man ein paar Parameter nicht korrekt einstellt.
Mein Tip:
Wenn alles läuft, so lassen!

Quasar
 

Mogadischu

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.783
beim BX und meines wissens nach auch bei annern intel chipsätzen kann man, ich weiß nicht genau wie der eintrag heißt, im bios zw. UC und USWC wählen. mit einer Kyro auf jeden fall UC wählen, da sonst der bildschirm schwat wird sobald windows erscheinen sollte.

Soll nur ne warnung sein, wo wir grad bei bios einstellungen sind
 

Rattle

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
319
OK, erstmal danke für die Tips

Eine Frage habe ich noch: Im Bios gibt es auch noch die Option "Enhance Chip Performance" - hat scheinbar was mit der Northbridge zu tun...

Wenn ich diese Option einschalte, dann erhöht sich mein Benchwert bei Sandra (für Memory) gewaltig (so ca. 30%) aber 3DMark2000 stürzt mir damit ab... ist das normal?
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
Das SiSoft Sandra's MemScore steigt, kann ich nicht beurteilen, da ich noch nie ohne Enhanced Chip Performance gearbeitet habe, aber daß der 3DMark abstürzt ist nicht normal....eigentlich sollte alles stabil laufen.

Quasar
 
Top