Langsamer Brenner :(

Peer69

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
435
Moin!

Ich habe einen Artec 8432 Brenner.
Bisher hat er seine Dienste immer gut geleistet aber er ist seit einigen Tagen extrem langsam!! (600MB 40 Minuten)
Ist das ein Zeichen dafür , dass er langsam aber sicher kaputt geht oder hab ich unbeabsichtigt was verstellt?

BS ist WindowsXP

Gruß

Peer
 

Stan

Diskussions-Zerstörer
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
2.346
Hi

Brennst du mit der WinXP Brenn-Funktion? Die ist shitte..also es chacht die dateien und macht ein image glaube ich..das dauert einfach sehr lange :) ..kannst du irgendwo umstellen!

Sonst im Programm schaun ob du max eingestellt hast :) ..

Sonst fällt mir nicht viel ein im mom :D
 

Peer69

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
435
Ich brenne mit Nero und Geschwindigkeit is überall maximal! Früher gings ja auch... nur jetzt net mehr :(

Peer
 

niz

ᴬ7ᵪ
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
24.292
na haste irgendwas am system gemacht? kann mir nur schwer vorstellen, dass sowas von allein auftritt. hast mal ans brenner bios-flashen gedacht? wie alt issn des ding?
 

Peer69

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
435
Original erstellt von DunkelAngst
na haste irgendwas am system gemacht? kann mir nur schwer vorstellen, dass sowas von allein auftritt. hast mal ans brenner bios-flashen gedacht? wie alt issn des ding?
Also ich hab wirklich nix gemacht!!
Der is jetzt bald 1 Jahr alt! Und Bios Flashen geht net weil ich DMA dekativieren müsste, aber das unter WinXP irgendwie net geht!!
Deswegen bricht das Flash Utility ab!!!

Son scheiss :(

Peer
 

OleMan

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
19
Das klingt total gleich wie mein Problem, ich habe Brenner Marke: IDE 8x4x32, seltsamerweise die selben Geschwindigkeitsdaten,selbes Alter, möglicherweise der selbe Brenner, was hast du für Firmware drauf? Ich habe 1.3 , ich suche auch nach Firmwareupgrade, wenn du was gefunden hast, könntest du dich bitte melden?
 

Peer69

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
435
Original erstellt von OleMan
Das klingt total gleich wie mein Problem, ich habe Brenner Marke: IDE 8x4x32, seltsamerweise die selben Geschwindigkeitsdaten,selbes Alter, möglicherweise der selbe Brenner, was hast du für Firmware drauf? Ich habe 1.3 , ich suche auch nach Firmwareupgrade, wenn du was gefunden hast, könntest du dich bitte melden?
Hmm wirklich seltsam!

Firmware gibts unter http://www.artec-electronics.de/ aber ich bringe sie nicht zum Laufen :(

Peer
 

mr.meeseeks.

Kaffee-Junkie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.550
Biste sicher das der Brenner mit voller Geschwindigkeit brennt?
evtl haste ne Trialversion vom Brennprogie
sodas du nur 1x statt 8x brennst?
 

Peer69

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
435
Original erstellt von Mr.Scheißköttel
Biste sicher das der Brenner mit voller Geschwindigkeit brennt?
evtl haste ne Trialversion vom Brennprogie
sodas du nur 1x statt 8x brennst?
Ich bin mir 10000000% sicher dass ich mit "eigentlichem" full Speed brenne! Habe NERO 5 Original! Hab ja immerhin dafür bezahlt!
Früher gings ja auch... nur seit ein paar Wochen nicht mehr :(

Peer
 

[EH]Keeper

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
539
tach!!!

lad dir mal die neueste Version vom Nero (5.5.5.1) unter http://www.ahead.de/ runter. Damit sollte es wieder gehen.
Hast du vielleicht im Nero selbst die "Test-Brenn-Funktion" (Simulieren) aktiviert? Es gibt auch noch ne Einstellung die sich nennt: Dateien, die größer als ..... sind, cachen...
stell das mal aus..
 

Peer69

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
435
Original erstellt von [EH]Keeper
tach!!!

lad dir mal die neueste Version vom Nero (5.5.5.1) unter http://www.ahead.de/ runter. Damit sollte es wieder gehen.
Hast du vielleicht im Nero selbst die "Test-Brenn-Funktion" (Simulieren) aktiviert? Es gibt auch noch ne Einstellung die sich nennt: Dateien, die größer als ..... sind, cachen...
stell das mal aus..
Also die Seite is stocklangsam!
Bekomm ich das noch wo anders?

Peer

#edit
Naja, ich ziehs mit 3 KB/s ... ma gucken obs klappt wenn ich in 3 Stunden fertig bin ;)
/#edit
 
Zuletzt bearbeitet:

Peer69

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
435
SCHEISSE!!!!!! *SORRY*

Verdammt!

Neue Nero Version hat nichts gebraucht, AUßER , dass er mir jetzt genau anzeigt, dass er mit 150 KB/s brennt!!

Das kann für einen 8x Brenner nicht das Ideale sein..:(

Langsam weiß ich nix mehr!! :(


Peer
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.501
Re: SCHEISSE!!!!!! *SORRY*

Original erstellt von peer15
Verdammt!

Neue Nero Version hat nichts gebraucht, AUßER , dass er mir jetzt genau anzeigt, dass er mit 150 KB/s brennt!!

Das kann für einen 8x Brenner nicht das Ideale sein..:(

Langsam weiß ich nix mehr!! :(


Peer
Wenn Du Nero drauf hast bzw. update gemacht hast, sollte im Ordner Nero: Drive Test und Cd Test sein. Lass diese beiden Tools mal durchlaufen, dauert zwar etwas, aber es wird die Geschwindigkeit ermittelt, mit der die Laufwerke arbeiten, speichere es ab und versuch es dann noch mal. Nun sollte der Fehler behobem sein. Sonst lade Dir noch die Datein:
ftp://ftp.nero.com/wnaspi32.dll und
ftp://ftp.nero.com/cdrom.cfg
runter und kopiere diese ins Nero Verzeichniss. Wenn alles nicht hilft, ist evtl. doch der Brenner defekt.
Gruß, werkam :rolleyes:
 

mr.meeseeks.

Kaffee-Junkie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.550
@peer15
Irgendwas ist falsch eingestellt, den 150 kb/s ist
1x Geschwindigkeit
versuch mal den Brenner als einziges Gerät an diesem IDE-Kanal zu betreiben
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.501

OleMan

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
19
Das ist mit Sicherheit ein FirmwareProblem, ich hab das auch. In der Firmware sind die zur Zeit gängigen Rohling-Typen gespeichert und werden vom Brenner erkannt. Und wenn die Firmware veraltet ist, bzw inzwischen jede Menge neue Rohlintypen auf dem Markt sind, der eingelegte Rohlingtyp nicht erkannt wird, stellt der Brenner als Vorsichtsmassnahme um den Rohling nicht zu zerstören eine langsame Geschwindigkeit ein (1-2x), obwohl das Progi Fullspeed anzeigt!
 

DerKleine

Ensign
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
194
DMA <-> PIO

Original erstellt von peer15
Weiß einer wie ich trotz XP DMA deaktivieren kann?
Tachchen,

geh mal in die Systemsteuerungen und dann zum Gerätemanager. In dem gibts ein Eintrag IDE/ATAPI Controller. Wenn Du das aufmachst, bekommst Du den Primary und Secondary IDE Channel angezeigt. Öffnest den, an dem das Gerät hängt. Im nachfolgenden Dialog kannst Du unter erweiterten Einstellungen vom DMA in den PIO Mode bzw. umgekehrt wechseln.

Ciao, DK
 
Top