Laptop fährt nach CMos löschen nicht mehr hoch

miketheguru

Cadet 1st Year
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
9
Hallo!

Hab ein kleines Problem.Hab noch einen etwas älteren Laptop.
Den Actebis Targa TN 549(Pentium 1 90 Mhz).Da ich kein Sound mehr hatte bei Win 95 bin ich auf die Support-Seite gegangen.
Und da stand das:

Windows 95 deaktiviert den Soundchip permanent


Vorgehen:

Löschen des Eintrags im Gerätemanager.
Gerät ausschalten
Tastatur hochklappen
Die Tastatur wird durch zwei Plastiknasen die sich in jeweils rechts und links
von der Leertaste befinden arretiert.
Mit einem Lineal oder ähnlichem lassen sich beide in das Gehäuse drücken wodurch sich die Tastatur nun
in Richtung des Displays klappen läßt.
Unterhalb der rechten, oberen Ecke des CD-Rom-Laufwerks findet sich auf der PCB ein Jumper neben einer kleinen Batterie.
Dieser ist zu ziehen.
Das Notebook wird kurzzeitig eingeschaltet.
Im ausgeschalteten Zustand wird der Jumper wieder aufgebracht.
Starten des Bios-Setup und Laden der Default-Werte (Etwaige anwenderspezifische Einstellungen tätigen)
(Kommentarfeld weiter unten beachten)
Installieren der Soundtreiber (Beschreibung Treiberinstallation)


Und genau das habe ich getan.Bloss jetzt fährt der Rechner garnicht mehr hoch.Nur noch der Anfangsbildschirm kommt.Mit Biosversion usw.Ich möchte sagen er hört kurz vor dem auf wo dann dasteht das ,man strg+alt und s drücken soll um ins bios zu kommen.Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen.
Wäre für jeden Rat dankbar.

Mike the Guru
 

SL45i_user

Commander
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
2.809
?hmm....?

Ich hatte zwar auch mal nen Laptop aber das war kein Laptop sondern ein Tragbarer Backstein.

Hmm...
Vielleicht ist dein AKKU leer?!
Steck doch den Jumper mal wieder um,so wie er vorher war.
 

miketheguru

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
9
danke erstmal.
Dazu muss ich dann natürlich noch sagen 1. habe ich gar kein Akku drin und 2.kann man den jumper bloss ziehen und wieder draufsetzen.also nur 2 pins.die variante mit der batterie habe ich auch schon ausprobiert.also wer noch was weiss.bin wie immer dankbar für jeden hinweis.

mike the guru
 

miketheguru

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
9
OK noch ein kleiner Nachtrag um die Situation besser zu erklären.

Also der Rechner läuft an.Und fährt bis zu diesem Punkt hoch:

Systemsoft Bios for UMC 8890 Version 1.01 (2487-10)
Copyright ...
Notebook Computer Version 1-20.1.01 07-05-96-39P

danach kommt dann nur noch ein blinkender Cursor und nichts passiert.
Und an dieser Stelle wäre glaub ich der Satz mit dem Strg+Alt+S ... gekommen.

Mike the Guru
 

MeLLe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
484
hmmm

was passiert wenn du DANN halt diese tasten drückst!?
 

miketheguru

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
9
Nix garnix.Hab ich schon probiert.Kann es sein das das Bios im Arsch ist?

miketheguru
 

MeLLe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
484
...

KÖNNTE ... sollte aber nicht ... *eigentlich* ... bei dem was du beschrieben hast sollte nix am BIOS direkt in die brüche gegangen sein. komisch .....
 
Top