News Leadtek präsentiert PCI Express Karten

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.797
Nach nVidias Präsentation in der letzten Woche sind nun die Hersteller am Zug und so stellte Leadtek heute seine Serie an PCI Express-Karten vor. Mit vier verschiedenen Karten versucht man, wie nVidia es auch vorgestellt hat, den gesamten Markt abzudecken.

Zur News: Leadtek präsentiert PCI Express Karten
 

Modena

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
974
Na ich denk das gibts schon! Und wenn nich kommt bald raus! Sonst würden sie ja nicht schon jetzt Karten herstellen, oder?!?!
 

CSchnuffi5

Commander
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
2.314
super es gibt schon PCi-E Karten aber die Boards lassen auf sich warten

das wäre ja wie ein eine Porsche Karoserie zu besitzen aber alles andere fehlt
 

chris.

Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
2.423
so ist es doch aber oft. AMd 64bit cpus waren da, aber kein ordentliches 64 bit OS, Linux mal außen vor. Oder DDR2 Riegelchen aber keine verfügbaren Boards. usw...
 

dongo

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
48
"...präsentiert ..."
nix verkauft. also wartet ab bis zur Cebit und dann kriegt ihr eure pix
 

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.937
2 Frage.

1. "...Alle Karten kommen kommen mit unterschiedlichster Ausstattung daher..." Warum 2 mal Kommen?
2. Was ist eine GeForce 4300?
 

Pat

Commander
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
2.144
Die wollen ja PCI Express echt vorantreiben! Schlecht finde ich das ja nicht, müssen wir nicht mehr solange auf dieneuen Chipsätze und CPU's warten :)
Prescott > 4GHz, DDR2, PCI-Express (R420) und Intel's CSA-Lan... das wird mein neuer PC :-)
 

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.937
@ Pat

hmm... habe gelesen das die ATi auf Ihr neuste Schlechtschiff auch nur 8 Pixel Piplines gelegt haben. Und nVidia haben diesmal anstatt 2x4 haben Sie 2x8 gelegt. Die ATi R9800XT haben die nVidia GF5950 auch nicht um 50% geschlagen trotz diese einschränkung, die GF595/5900/5800/5900XT verhält bei manche Programme wie normale 4PP Karten. Ich glaube diesmal wirds eine Wendung geben. Und vielleicht ist mein neuer PC eine: AMD Athlon 64-FX 53 (Oder vielleicht eine Athlon 64 mit Dual Channel 800Mhz FSB), PCI-Express NV40, DDR2 (Mak schauen ob ich es SYNC auf 1066Mhz FSB bringen kann :-D ) u.s.w. und dann kommen noch die Kosten... auja... schön billig :p
 
Top