News Lidl bietet neuen PC an

Jirko

Insider auf Entzug
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.471
Bekannt dürfte mittlerweile sein, dass nicht wenige Discounter neben Nahrungsmitteln und den Tageszeitungen in regelmäßigen Abständen auch Komplett-PCs in ihr Sortiment aufnehmen, um stets neue Kunden zu locken. Auch Lidl wird in Kürze wieder einen Athlon 64 gestützten Computer anbieten.

Zur News: Lidl bietet neuen PC an
 

blabla

Banned
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
551
Man wills kaum glauben, aber endlich mal ein SupermarktPC, bei dem nicht an der Grafikkarte gespart wurde. Für den Preis geht der bestimmt weg wie warme Semmeln :)
 

muh2k4

Commander
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
3.047
blabla wo steht denn dort ein preis?
 

phs

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
468
Also mich würde der Preis auch interessieren! Die Komponenten sind ja schon mal gut! Aber der wird wahrscheinlich schon über 1000 Euro kommen!
 

Stax

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
851
All in wonder 9800PRO kann ich kaum glauben, wohl eher ne All in Wonder 9800SE.
 

xuxu

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
277
@ Stax

Ja, denk ich auch... hab noch nie was von ner Pro + All in Wonder gehoert...
 

Nicie

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
762
Doch für das Geld würd ich mir den auch holen, wenn ich einen bräuchte!
Hört sich wirklich gut an!
Vorallem für den Normaluser, der einen PC für jeder Gelegenheit sucht.
 
T

The Grinch

Gast
Zitat ZDNET:
Die Grafikausstattung dürfte selbst Highend-Gamer zufrieden stellen. Die verwendete ATI All in Wonder 9800 Pro (380/340 MHz Prozessor/Speicher) gehört zu einer der schnellste Grafiklösungen im Markt.
 

-WaRRioR-

Banned
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
497
und@TheGrinch? ;)
Stimmt doch :o
 
T

The Grinch

Gast
@-WaRRioR-
Was ich damit ausdrücken wollte:
Es ist eine 9800pro AiW !
Dies wurde weiter oben in Frage gestellt.
 

The_Jackal

Captain
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
3.902
Es ist auf jeden Fall ne 9800 Pro AIW. Die sparen da nicht dran. Ihr habt irgendwie ein falsches Bild von Lidl & Co. Das Einzige, was die machen ist "Sonder-Editionen" herzustellen.

Aldi: 9800 XL = 9800 Pro mit zwei VGA + TV-Out ohne DVI.

Die Motherboards genauso. Irgendwelche MSI Boards, die komplett geändert wurden.
 
T

The Grinch

Gast
Zwei mankos bei den TARGA-Geraffel, das MoBo als TARGA-Edition, das zu keinem BIOS von ASUS kompatibel ist, und diese drecks Recovery CD anstatt einer gescheiten Windows XP OEM-CD.
Ansonsten sind die TARGA's ganz gut.
 

Seby007

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
1.934
Supermarkt = Schnäppchen? Total überteuert! Für 900? Selbstbau (allerdings ohne OS) gibts vielleicht gerade ma 5% Geschwinkeitunterschied! Und wer braucht 180GB (200GB = 1024)???
 

zEra

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
281
Die PCs sind für Heimanwender gedacht, die Leute haben meistens nicht das Wissen PCs selber zzsammenzubasteln.
Wenn du auf 900€ mit Eigenbau OHNE OS kommst bist du mit OS übrigens ziemlich in der Nähe vom Preis. Das Angebot scheint jedenfalls einer der wenigen zu sein, bei dem die Komponenten passen.
 

Raberduck

Captain
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
3.826
@silver584 klar das Board war zwar ein ASUS aber Bios war von Taga die bauen die PCs.Auch die Einstelungen war nicht so wie beim Orig. Board vom Asus, auch die Aktuellen Bios Version dauert viel länger wie bei Asus.
Da man die ASUS Bios nicht benutzen kannst, wenn was ist muß man sich immer bei Taga sich melden.
Sorry, das ist nicht mein Still, da kann ich auch bei Mutti bleiben ;)

Die Anschlüßen waren alle anders wie beim Original Board,wegen die Front (Anschlüße für Sound, usw).


Raberduck
 
Top