Linux installiert, wie Win Partition aktiv setzen

Energy_Master

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
2.005
Hallo,

ich habe gestern Suse Linux 8 installiert. Nun is meine Linux partition auf der Platte ja aktiv, wie kann ich jetzt wieder die win Partition aktiv setzen und wie muss ich dann den bootmanager von Win XP Pro einstellen, dass ich beim starten auswählen kann ob win oder Linux gestartet werden soll.

Bitte helft mir, is dringend.
 

Schorsch

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
963
Nimm doch einfach den von SuSE mitgelieferten Bootloader, der regelt das alles automatisch. Beim MS-Bootloader ist es etwas schwieriger ein nicht-MS Os einzubinden.
Ausserdem würde ich die raten, die neue Computerbild zu kaufen, denn die enthält eine CD mit SuSE Linux 9.0. SuSE 8.0 ist ja schon ziemlich veraltet. in den 2 Jahren seit dem Erscheinen von 8.0 hat sich im Linux-Bereich sehr viel getan. Da lohnt es sich die 2,40 € auszugeben.
 

Energy_Master

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
2.005
Ok, danke. ich denke die werd ich mir holen. Der hat bei der installation schon nen bootmanager mit installietrt, der zeigt mein win aber nich an. nur Linux, Linux safe-mode und noch was. wo kann ich den konfigurieren??
 

Energy_Master

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
2.005
danke werkam.

hab jetzt neues problem. ich habe gerade gemerkt, dass gar nichts mehr geht, der kann linux nicht starten (versucht irgendwas vom sound wieder herzustellen??!!) und da hab ich mal meine win xp partition wieder aktiv gesetz (mit knoppix ging das) aber da startet das xp nich mehr, wahrscheinlich zerschossen??!! da kommt nur "L 40", ne weile später kommt noch ne vierzig hinzu ("L 40 40") und so geht das weiter. wie bekomm ich jetzt wenigstens mein win wieder hin? ich werde mal den bootrekord versuchen zu reparieren??!!
 
Top