Lohnt aufrüsten noch?

Smurf1

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
122
Hallo Profis,

mit meinem Rechner wird gezockt!

Epox 8K3A+ Kt333
1800 XP Palo
GF4 Ti4200
512 PC 333 Samsung-Speicher

Nach testen der FarCry Demo stellt sich einfach die Frage:

Würde es sich sich leistungsmäßig lohnen auf
2700 XP Thoroughbred und Radeon 9800 Pro zu rüsten?

Danke
Smurf1
 
Zuletzt bearbeitet: (Neue Info)

M.o.D

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
1.232
Wenn du aktuelle Games zoggen willst dann finde ich , solltest du wenigstens die CPU aufrüsten, bzw. versuchen sie zu übertakten.

Die Graka finde ich müsste noch ne Weile reichen, bis z.B. NV40 usw. rauskommen, dann kannste dir die günstiger kaufen und es sind auch noch mehr Games da die die 98Pro ausreizen.

Wenn du aber mit deiner Ti4200 net mehr zufrieden bist und jetzt die Games auf hohen Auflösungen und mit höchsten Detail zoggen willst, dann hol dir jetzt die 9800Pro

MfG
 

thorger

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
281
Wenn du die neuen Games zocken willst, wird es sich auf jeden Fall lohnen.
 

tom77

Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.590
Ich denke schon das es sich bei dir lohnen würde.

Der Sprung von einem 1800+ auf einen 2700+ merkt man.
Ich bin vor ca. 10 Monaten von einem 1700+ auf einen 2100+@2800+ (als von 1,47GHz auf 2,25GHz) umgestiegen und das merkt man.

Auch bei der Grafikkarte müsste es sich lohnen. Gerade bei Directx 9.0 Spielen merkt man da einiges. Du kannst da mit ganz anderen Grafikdetails zocken.

Was vorallem dafür spricht ist, das ein 2700+ und eine 9800pro ja erheblich im Preis gefallen sind.

Wenn du mich fragst, mach es!
 

Andy

Tagträumer
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
7.102
wenn du aktuelle spiele ordentlich zocken willst, mach es. einen unterschied wirst du mitsicherheit bemerken. andere möglichkeit wär, bis ende dieses jahr, anfang nächstes jahr zu warten und dann auf die neuen standards umzusteigen.
 

Otti

Captain
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
3.229
Ich hab mir auch vor nem halben Jahr nen 2400+ und ne Radeon 9800 pro geholt...naja und dann nochmal 512 Mb Ram. Ich kann nur sagen...es lohnt sich extrem. Vor allem die Radeon bringts total. Kann alles zocken, ein kleines Beispiel:
Ich glaub nicht dass du NFSU bei 1024x768x32bit mit 6AA und 16AF spielen kannst.Und holdir bloß keine 9800XT, die sind nämlich völlig überteuert und bringen nicht die Mehrleistung im Vergleich zu ner pro.
 
L

LinuxNoob

Gast
habe auch vor kurzem aufgerüstet. und bin auch davon überzeugt das es sich gewaltig gelohnt hat. naja ich habe eigentlich fast alle komponenten bis auf dvd und brenner ausgewechselt :D
 

EiGhTBaLL

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
1.394
Ich habe vor ner Weile von einen Athlon XP 2500@3200 mit nForce2 Chipsatz und ner GF 4 Ti4200 auf einen P4 2,6 "C" mit nen i865PE Chipsatz und ner FX5900 aufgerüstet, und ich find der Unterschied zur Ti und FX is genial groß. Also greif zu bei der Ati. Wirst zufrieden sein. Und nach meiner Meinung reicht deine CPU noch, nur dein RAM nich. Ich würde warten bis der neue Sockel für den AMD64 rauskommt, dann den holen.
 

Smurf1

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
122
Ich danke Euch !

Dann werde ich mal nächste woche nach CPU und Graka schauen!

Vor der Radeon und deren Treiber hab ich ein bischen Muffe.
Hatte bis jetzt immer Nvidia.

Danke
Smurf1

(Ich habe 512 MB Speicher)
 

Parwez

Redakteur
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
7.471
solange du die alten treiber vollständig entfernst wirste mit dem umstieg keine probleme haben ;)
 

Smurf1

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
122
Abend,

ich hab mir jetzt einen XP 2700 und eine Radeon 9800 Pro geleistet.

Bin ja so begeistert!

3D-PenisMark 2003 von 1600 auf 5400 Punkte, FarCry-Demo läßt sich
mit 50 FPS spielen, Battlefiel jetzt 1280x960 mit AA, AF und 80 FPS.

Der Omega-Treiber macht auch keine Probleme.

MfG
Smurf1
 

-WaRRioR-

Banned
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
497
na also, wieder das perfekte beispiel, "mit ati gibts nur probs" ;)
 
Top