Longhorn: Windows XP-Nachfolger erst 2006 ?

soulfighter

Ensign
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
200
"Der Windows XP-Nachfolger Longhorn wird voraussichtlich erst 2006 auf den Markt kommen. Dies hat Bill Gates am Rande eines IT-Symposium im kalifornischen San Diego angedeutet. Zumindest kommentierte er Spekulationen darüber mit den Worten "wahrscheinlich zutreffend". Allerdings kündigte er auch an, dass noch in diesem Jahr eine Alpha-Version von Lonhorn veröffentlicht werde. "

Quelle: gamestar.de

wo ist denn das problem windoof 64 bit fähig zu machen. bei linux geht das schon lange. wenn es an den zusatzprogrammen wie mediaplayer und den anderen schrott geht, könnten die microblöd leute ja auch zwei versionen des longhorns bringen. eine version mit nackem betriebssystem und ne andere mit allen gewohnten features. oder seid ihr anderer meinung?
 

]-aDE-[

Ensign
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
240
ja da muss ich dir jetzt einfach mal recht geben, bei linux gibts des schon ewig aba windows ist wieder voll hinterher.

es gibt ja schon ne winxp 64 bit testversion da geht ja da mediaplayer und alles!!!

de san echt sooo dumm von windows.

mfg ADE
 

BaxTec2k2

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
283
Was ihr hier schreibt ist Blödsinn, da Longhorn und das 64bit-XP zwei verschiedene Betriebssysteme sind. Windows XP 64-bit-fähig zu machen ist ein Projekt von MS, Longhorn ein ganz anderes. Longhorn ist der Nachfolger von XP, aber baut nicht auf dem selben auf. Auf CB waren bereits Artikel über die Struktur von Longhorn zu lesen. Wenn es erst 2006 erscheint, dann sicher nicht nur wegen der 64-bit-Unterstützung, außerdem soll es uns doch egal sein, Hauptsache ist doch, dass es ausgereift ist.
 

cyrezz

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
5.394
Also der Termin ist doch aber nichts neues. Es wurde doch bisher immer davon ausgegangen, dass es 2006 kommen wird (wurde doch im Zuge des Windows XP "Reloaded" erwähnt) oder frühestens Ende 2005.

MfG
CyReZz
 

Benji

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
974
ich denke mal es ist ganz normal das es verschoben wurden!
ist doch bei allem so siehe Spiele wie Half-Life 2 oder auch bei Hardware es wird ein Veröffentlichungsdatum genannt und immer weiter nach hinten verschoben!

Und zum 64-bit Windows ich denke mal MS könnte schon ein 64.bit fähiges Windows veröffentlichen doch sobald Intel einen anderen 64-bit Prozzi rausbringt müssen sie ein neues bringen.
 
Top