Lüfter, Klappe die dritte.....

TeddyBiker

LaBuenaAlma
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.066
#1
moin moin Loide,

ja ja, ich weiss, es ist schon viel hier in den Foren über Lüfter und Temperaturen geschrieben worden, aber definitif ist noch nicht viel dabei herausgekommen.

Meine Fragen:

Welcher Lüfter ist denn nun für den AMD TB..ab 1200 bestens geeignet? (Bezugsquelle bitte angeben)

Was für Erfahrungen habt Ihr mit welchem Board gemacht?

Welche Temperaturen sind bei laufendem Betrieb *normal*..?

Gehäuselüfter wirklich erforderlich??

Wat is mit dem *Betriebsgeräusch*...unter 30 dba wäre schon gut.

Muss es wirklich der *100,- DEM Lüfter* sein?

 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
#2
Hi, TeddyBiker

hab den Titan Majestic MT1AB (siehe Bild) - schicker Duallüfter

ist ausgelegt bis 1,5GHz

macht leider nur 26,4dB Krach (könnte wegen mir lauter sein)

schaufelt ca. 760l Luft jede Minute durch die Kühlrippen

und begnügt sich mit 4 Watt Leistungsaufnahme

leider geht das Gerät sehr schwer auf den Professor drauf - aber wenn ich das hinbekomme schaffst du dat erst recht :)

hab bei meinem 1000er T-Bird so um die 48Grad bei Vollast (Seti@Home)

hab bei K&M knapp 65 Mark dafür gelöhnt

also Preis-Leistung stimmen auf jeden Fall


hier gibt´s den Test bei der Konkurenz ;)
http://www.tweakpc.de/cooling/tests/titan_twin.htm
 

Anhänge

Hamlet

Nur mal kurz Reingucker
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
991
#3
Noisecontrol "Silverado" sag ich nur!
Ist zwar optisch ein Schlag ins Gesicht, ist aber einer der leisesten Prozessorlüfter überhaupt und hat nebenbei noch exzellente Kühlleistungen!

Test:
http://www.tomshardware.de/cpu/01q2/010507/index.html

Bestellung+Übersicht:
http://www.noisecontrol.de/

Ich hab ihn bei mir auf einem AMD TB1333 laufen und man muss echt nachschauen ob er äuft, bei der 1.Inbetriebname dachte ich er wäre kaputt!
 

Anhänge

D

Dr Gonzo

Gast
#4
hi Bombwurzel,

ich habe den gleichen Kühler auf meinem AMD Grill wie du. Leider verweigert einer der 2 Propellors den Dienst.

Der Motor is ok, denn wenn ich ihn leicht anschubse legt er los. Jetzt kann ich aber nicht jedesmal beim booten die Haube aufmachen, und dem Ding ne Starthilfe geben.

Hast du auch Probleme damit gehabt. Gibs da ein Problem mit dem Kugelager. Muss ich etwa ölen, oder sowas? Mann...das ist doch kein Auto.
Brauch dringend Hilfe...bei Vollast komm ich auf 60°
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
#5
@ Dr. Gonzo
dat teil is nich mal ne Woche alt - also wenn der jetzt schon kaputt wär wäre ich ganz schön sauer

es gab von Titan 2 Revisionen des Lüfters

die erste Revision hatte div Probleme (allerdings keine defekten Lüfter)
die erste Revision erkennst du an einer Massiven Grundplatte (siehe mein Bild)
die 2. hat die Kühlrippen auch an der Grundplatte

wenn du kannst solltest du das teil umtauschen - eindeutig ´n Garantiefall

warte - ich fass noch mal ran

ja, alle beide Lüfter laufen :)

@Hamlet
kann es sein, das das Teil zufällig einfach mal nur so 140 Eier kostet
ist ´n bisschen heftig - selbst wenn dat Teil aus fuffzich Gramm Silber besteht

da bekommste zwei Titan-Lüfter (wo immer du dir den 2. auch hinschrauben möchtest) und dazu noch ´n ganzes Glas Lollys :D

und schick?? naja gut, der schönste isser ja nich, aber man sieht ihm wenigstens an, das er es mit dem Kühlen ernst meint *gg*
 
Zuletzt bearbeitet:

QLink

Lieutenant
Dabei seit
März 2001
Beiträge
655
#6

Hamlet

Nur mal kurz Reingucker
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
991
#7
@ madjoe

klick mal auf "I believe in SCSI" in meiner Signatur!
Das steht alles was man wissen muss!
 

TeddyBiker

LaBuenaAlma
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.066
#8
Booahh Ey.....

Original erstellt von Hamlet
klick mal auf "I believe in SCSI" in meiner Signatur!
Das steht alles was man wissen muss!
moin moin Hamlet,

schoen Teil, Dein Compi, aber wat kost son Teil, wenn Du Dir heute alles neu kaufen würdest????
....und wenn Du *Ihn* mal verkloppst, Junior brauch noch een. ansonsten ein......
 
X

XBlackAngelX

Gast
#9
Hi!
Also ich betreibe momentan einen Golden Orb auf meinem 800er P3. Bin sowohl mit der Kühlleistung als auch mit der Geräuschentwickliung vollauf zufrieden. Wenn einen Lüfter empfehlen würde, ist das folgender.

Global Win FOP32-I

Dieser hat einen sehr gute Kühlleistung, ist nicht sehr laut, und was ebenfalls wichig ist, er ist nicht sehr schwer. Alles was um die 300er Gramm liegt, ist einfach zu schwer, und kann, wenn Du Pech hast bei Stößen oder Transporten den Board bzw. deine CPU und Geräte in Deinem Tower beschädigen oder sogar zerstören. (Auf Deustch, es gibt niemanden, der sich darüber freut, wenn sein Sockel inkl. Pozessor vom Board gerissen wird)

..oder ist da jemand anderer Meinung. Es gibt für diesen Kühler umfangreiche Testberichte. Die Sites kann ich Dir jetzt leider nicht nennen, "Altsheimer eben" :-)

Aber benutze einfach eine Suchmaschine, so wirst Du mit Sicherheit auf Tests stoßen.

P.S. Der Preis ist ebenfalls lukrativ! (ist ja auch ein wichtiger Aspekt)

CIAO

Black_Angel

 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.445
#10
schau hier nach

http://www.ocinside.de/

Da haben die nen großen Vergleich aller bezahlbaren Kühler teilweise sogar mit Lüfter-Sound als Mp3.

Da schneiden die Orbs aber extrem kacke ab.
Der Termaltake Vulcano 2 is da nicht schlecht, fast so gut wie ein Alpha, 31,5 dB und schon ab 45,- zu haben.

Oder der Hedgehog mit Silent-Kühler. Wohl nicht zu hören, dafür aber recht teuer (knapp 150,-)
 

QLink

Lieutenant
Dabei seit
März 2001
Beiträge
655
#11
Cooler Rechner. Bis auf die SCSI Sachen und das Board hab ich so ziemlich dasselbe, nur andere Firmen. Wieviel hast du denn für die ganzen SCSI Komponenten ausgelegt???
 

Hamlet

Nur mal kurz Reingucker
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
991
#12
Original erstellt von madjoe
Cooler Rechner. Bis auf die SCSI Sachen und das Board hab ich so ziemlich dasselbe, nur andere Firmen. Wieviel hast du denn für die ganzen SCSI Komponenten ausgelegt???
Also das kostet normalerweise schon eine ganze Stange, aber ich mach die Server-Admin für mehrere Firmen und wenn die neue Server bekommen, dann ist bei den HP-Servern ab Werk meistens eine Seagate Cheetah X15 originalverpackt beigelegt, die da sie aber für die meisten Firmensysteme viel zu klein ist nicht gebraucht wird, deshalb kann ich sie dann für den Obulus von 400DM übernehmen! Gleiches gilt für den SCSI-Raid-Controller, der war auch über!

Normale Ladenpreise sind:
Cheetah X15 - 1000DM
SCSI-Raid-Controller - 1950DM
Die Laufwerkspreise sollten bekannt sein!
 
Top