Lüfterloses Netzteil (zB ProSilence), wer hat Erfahrung?

Messiah

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
803
Hi!

Bin drauf und dran mir ein lüfterloses Netzteil zu kaufen, nur möchte Ich doch vorher mal ein paar Meinungen hören, im Mittelpunkt steht das Silentmaxx ProSilence Fanless 350W.

Denke mal die 350W sollten für meinen P4 2,4 mit 2Platten, 1x CDRom und GF4600 völlig ausreichen, oder?

Nun gut, bin offen für eure Vorschläge :)

MfG
 

Bubti

Commodore
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.642
Wieso gerade ein Lüfterloses?
Kauf dir doch ein Tagan NT das soll auch sehr leise sein.

Ansonsten kann ich kich jetzt nur an ein test erinnern weiß leider die Seite nicht mehr dort wurden mehrere Netzteile getestet.

Das Silentmaxx ProSilence Fanless 350W hat dort einigermaßen gut abgeschnitten
Das 380W tagan NT wurde dort Testsieger gelobt wurde auch die geringe Lautstärke des Tagan netzteiles.

Werde mal suchen vieleicht finde ich den test ja wieder.
 
H

Hanibani

Gast
Lüfterlos? da wirds dann aber ganz schon warm im Gehäuse.

350Watt reichen normalerweise für viel mehr, bei mir ist ein Q-Tec 350Watt drin, auch P4 2.4 mit 2 HDDs, GF3, ok mein DVD und Brenner sind extern als SCSI im seperaten Gehäuse mit extra NT, aber ich denke doch das 350Watt dennoch reichen.
Es ist aber immer besser ein sehr starkes NT zu kaufen auch wenn du die Leistung nicht brauchst, ganz einfach aus dem Grunde das so ein NT nicht
volle pulle braten muss und somit nicht so warm wird wie ein 300 oder 350er.
Will mir nächsten Monat auch ein starkes kaufen, am besten ein Enermax 420Watt, oder ein Q-Tec 450Watt bin mit dem bislang absolut zufrieden, wird zwar ganz schön warm aber nicht so laut wie das was ich vorher drin hatte.
 

mattdacutie

Ensign
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
221
Bubti,mein Kumpel hat nen enermax,also hab ich es schon live gesehen, das is leiser als mein tagan(480 Watt)...
 

Ömerich

Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
2.063
Ich hab genau das ProSilence Fanless 350W.

Erst mal zu Silentmaxx: Die sind nett und haben nen super Supprot. :daumen: Bei meinem NT ist nämlich mal die Platine durchgebrannt. Nach 1 Woche (!!!) war das Ding vollkommen repariert wieder da. Und seitdem läuft es ohne Probleme!

Jetzt zum NT selber:

Leistung ist gut (350Watt halt) und Lautstärke ist 1a, hat ja 0 db. :D

Ich hatte bis auf das die Platien wie oben gesagt mal durchgebrannt ist, keine Probleme damit.

Trotzdem werde ich es verkaufen, weil das NT sitzt bei mir direkt am Radi meiner Wakü dran, und das NT hat schon eine enorme Hitzeentwicklung.
Wenn ich keine Wakü hätte, würde ich das NT auch behalten, wie gesagt, das Problem ist, dass die Wärme direkt zum Radi hin abstrahlt.
Das wirkt sich natürlich negativ auf die Wassertemps aus. :(

Wie siehts aus, hättest du vielleicht Interesse? (hab noch mehr als 1 Jahr Garantie; bis 5 oder 6 05)

Bei weiteren Fragen steh ich dir gern zur verfügung! ;)

Was nochmal gesagt werden musste: Wirklich super Service bei Silentmaxx. Am Montag NT eingeschickt, und 7 Tage später war es wieder da. Natürlich repariert. ;)


ÖM
 

Messiah

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
803
@Bubti & Co.:

Lüfterlos weil ich keinen einzigen Mucks mehr hören will, kann es einfach nicht mehr ab. Außerdem schlafe ich ca. 3m neben dem PC, macht nicht gerade Spaß wenn ich die Kiste laufen lasse. Macht mich krank! Ein konventionelles NT kommt auf keinen Fall in Frage, auch wenn es um einiges billiger kommt.

@Ömerich:

Danke für deine Meinung.
Interesse, hmm, kannst mir ja mal deine Preisvorstellung per PN schicken. Ein Neues kostet bei ebay 177€ inkl. Porto :p

Dank euch!
 

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
Wem lüfterlose NTs zu viel Wärmeentwicklung verursachen kann sich mal dieses Netzteil bei PC-Cooling anschauen.
Link: http://www.pc-cooling.de/catalog/artikeldetail.php?products_id=4411

Zitat:
Das Netzteil zählt sicher zu den absolut leisesten Netzteilen am Markt - es ist unter Standardbedingungen annähernd unhörbar.
Zitat ende

sieht auch noch gut aus und hat ein "Special" für 220 Volt Pumpen.

Ralf
 

wop

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
1.555
Zitat von Bubti:
@ Hanibani Enermax würde ich nicht mehr kaufen. Die sind mir einfach viel zu laut. Und in den test die ich gelesen habe auch nicht mehr so toll.
Die kommen z.b an das Tagan nicht ran von der Leistung
Na da hab ich wohl ne Fälschung erwischt, wo nur ein Enermax Aufkleber draufpappt.
Naja, egal, jedenfalls habe ich nicht das billigste Enermax mit einem teuren XXX verglichen, sondern ein Enermax aus dem mittleren Preissegment hier neben mir eingebaut.
Das Enermax EG365AX-VEG-FMA hat
1. eine manuelle Lüfterregelung, die ich auf minimal runtergedreht habe, und
2. eine temp. gesteuerte Regelung, falls es dem Teil mal zu warm wird, wird damit die manuelle Lüfterregelung überlagert.

So ist mein EG365AX-VEG-FMA die leiseste Komponente in meinem Rechner, weil das Zalman CNPS 7000AlCu auf minimal etwas lauter ist, die drei Noiseblocker S1 auf minimal auch etwas lauter sind.
Alles zusammen ergibt ein leises, nicht unangenehmes rauschen, das mit "viel zu laut" nicht das Geringste zu tun hat.

Vorurteile sind dazu da, um gepflegt zu werden, oder wie?

wop
 

Bates83

Commander
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
2.076
ich empfehle ein netzteil von be quiet!.

ich habe mir im letzten jahr das 320w netzteil mit einem lüfter gekauft. das nt wird nur handwarm und ist neben den anderen lüftern nicht zu hören. der lüfter ist temp geregelt,dreht nach dem ausschalten noch 3min nach und pustet die warme luft raus.das nt hat 3 geregelte anschlüsse für gehäuselüfter...
nebenbei sieht es sehr gut aus und ist qualitativ sehr gut verarbeitet.

bei caseking.de findest du einige nt's von be quiet!:
be quiet! bei caseking.de
 

EtA

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
452
So verlockend ein Fanless NT auch ist, aber ich traue denen nicht so im Sommer, wenns 25-30 Grad in der Bude ist, sinkt die Kühlleistung der Rippen hinten am Gehäuse doch dramatisch.

Nötig finde ich es auch nicht, von meinem Noiseblocker CWT380W. höre ich auch nur was, wenn ich hinten das Ohr draufdrücke, und viele andere sehr leise werden hier ja auch noch empfohlen.
 
Top