MA101 verliert (WLAN-)Verbindung

Cheechako

Commander
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
2.457
Hallo,

in benutze den MA101 in Zusammenhang mit dem FM114P.
Bisher hatte ich keine Probleme mit dem erst genannten Gerät, jedoch seit zirka 3 Wochen verhählt es sich sehr mekrwürdig und vor allem sehr nervig.
Der Rechner mit dem MA101 im obersten Stockwerk gibt zirka 3 mal am Tag ein rotes Symbol von sich (das in der Taskleiste) und meldet so einen Verbindungsabbruch.
Woran kann das liegen? Ich benutze XP, auf beiden Rechner, wobei der Rechner der mit dem FM114P verbunden ist, ja völlig egal ist.
Die 2 LEDs auf dem MA101 selbst sind immer orange, richtig?
Wenn ich in dem Konfigurations-Programm das Signal zwischen lang und kurz umschalte und die beiden Regler darunter verändere geht es auch wieder. Deshalb finde ich es auch extrem merkwürdig.

Danke!
Ciao, Cheechako!
 

Cheechako

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
2.457
Hallo,


jetzt habe ich einen neuen Router von SMC den 2804 WBR V2 oder so.
Da habe ich jetzt das selbe Problem....sollten stärkere Antennen am Router helfen?

MfG, Cheechako!
 

The Prophet

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
5.981
Bei wieviel Prozent liegt denn die Signalstärke? Hast du schonmal den Channel bzw die Transferrate geändert?
 
Zuletzt bearbeitet:

Cheechako

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
2.457
Hallo,

die Signalstärke wechselt immer zwischen 56% und 94%.
Merkwürdig oder?

MfG, Cheechako!

Das mit den Channel und Bandbreitenwechsel habe ich schon tausendmal probiert.
Leider ohne Erfolg

MfG Cheechako!
 

The Prophet

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
5.981
Eventuell solltest du mal mit der Ausrichtung der Antennen rumspielen. Wenn das nix bringt mal schauen ob sich noch weitere Gegenstände in der Funkrichtung befinden. Wenn das alles nix bringt dann eben neue Antennen.
 

Cheechako

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
2.457
Hallo,

die Antennen überbrücken 2 Stockwerke und sind gerade mal 7cm lang, was soll ich da groß ausrichten?

ich denke mal so 2 5dbi antennen bringen das schon.

MfG, Cheechako!
 

The Prophet

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
5.981
Die Ausrichtung in Richtung Fenster oder des anderen Rechner bewirkt manchmal wunder. Ansonsten Antennen demontieren und neue dran, insofern möglich.
Bei www.wimo.de erhälst du welche.
 

Cheechako

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
2.457
Hallo,

Danke für den Link!
Die Antennen stehen nach oben und der andere Rechner ist 2 Etagen über mir, also ist die Ausrichtung schon richtig.
Da der Router 2 Antennen hat, muss ich da gleich beide wechseln oder reicht eine?
Sind die Antennen auf ebay von der Qualität her ratsam oder eher nicht?

MfG, Cheechako!
 

PW240384

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
320
weiss nicht, ob dass die lösung ist aber der netgear ma101 hatte in der ersten revision probleme mit verbindungsabbrüchen, sodass man alle paar minuten getrennt wurde. das wurde allerdings mit dem treiber mit der version 2.4 behoben.
such mal bei google oder direkt auf der netgear hp.
 

Cheechako

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
2.457
Hallo,

den Treiber habe ich schon drauf.
2.4 und auch bei WINXP die WLAN Verwaltung ausgeschaltet.

Naja, ich probiere es mal mit den Channels und der Geschwindigkeit aus.
Ansonsten müssen neue Antennen her.

MfG, Cheechako!
 
Top