Mainboard für P3 mit i815

FRIDAY

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
581
mobo für p3 mit i815

hi

ich nen günstigen p3 800 ep (133 Mhz FSB) aufgetrieben.allerdings gibts auf meinem alten mobo abit bx 6 2.0 mit bx 440 n paar probleme.
der pc bootet zwar, aber beim laden von windoof gibt er dann doch auf.
eingentlich läuft der neue prozzi erfahrungsgemäß auf dem board.

jetzt hab ich keinen bock mehr auf noch mehr basteln und will mir gleich n neues board besorgen.

ich dachte da an eines mit intel i 815 chipsatz da das doch n bisschen besser als via läuft.

auf was muss ich dabei achten. gibts da verschiedene varianten vom 815 chip.
und welches mobo (günstig) könntet ihr mir empfehlen.

THX

Friday
 

Toengel

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
2.497
Tachchen,

falls du den Prozi spaeter mal aufruesten willst auf Tualatin Kern, muss der i815er das neue Stepping haben (mir faellt grad die genaue net ein). Weiterhin finde ich es schade beim i815er, dass dieser nur 512 MB RAM maximal bedienen kann...

Toengel@Alex
 

JC- Denton

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.312
Hallo

Kann dir das Gigabyte GA-6OXET empfehlen. Ich habe es selber und bin sehr zufrieden damit. Darauf laufen auch die Tualatin CPUs. Und du hast Recht Intel CPUs laufen besser mit Intelchipsätzen. Habe es schon ausprobiert. Übrigens das Board von Gigabyte kostet rund 215 DM.

Gruß JC
 
Top