Max Payne wird indiziert?

PuppetMaster

Admiral
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
8.206
So stehts zumindest auf allen Online-Gamemags zu lesen.
Was haltet ihr davon?

Meine Meinung: Die Indizierung an sich ist ja nicht mal so schlimm (wers JETZT noch nicht hat ist selber schuld :D).
Das Problem ist, dass sämtliche Spiele, die Indiziert werden KÖNNTEN, nicht mehr deutsch synchronisiert UND unzensiert erscheinen.
Man muß halt Entscheiden, was einem wichtiger ist. Deshalb hab ich bei MP auch nur die Hälfte verstanden :(
 

MrMarler

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
67
Wollte eigentlich auf die deutsche Version warten - ob die jetzt noch kommt ???(Blutpatches finden sich immer)
 

Cloud

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
642
is doch egal ob das jetzt noch ind. wird oder nich..wer's hat der hat's und wer nich der hat eben pech gehabt......talk the raven-never more :lol:
 

FVXpower

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
88
Ich halte nicht viel davon wenn Spiele auf demm Index landen.
Jeder muss wissen was er spielt . Ob Uncut oder Cut Version,ausserdem werden Spiele für Kinder nur interesanter wenn sie auf dem Index stehen.
 

Cloud

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
642
da muss ich XPower recht geben...mir ging es früher genau so...wenn es hies das spiel kommt auf den index oder is schon...wurde dies natürlich sofort bestellt
 
U

Unregistered

Gast
Da ist nur leider ein kleiner Denkfehler drin.

Dadurch dass das Spiel auf dem Index landet, ist es für die Mehrheit der Kinder unzugänglich.

War bei mir damals zwar kein Problem.. aber heutzutage ist da "ausser aus'm Netz" kein leichtes Rannkommen mehr.
Denn Indizierung bedeutet gleichzeitig "Versandverbot"
 

camper

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
269
Na endlich, jetzt hat auch Max Payne das "Gütesiegel" bekommen.:lol:
 

MrMarler

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
67
Ich frage mich wie man so lange nach dem Release eines Spiels "plötzlich" feststellt, daß es auf den Index gehört.

Shaft
 

Cloud

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
642
Original erstellt von Unregistered
Da ist nur leider ein kleiner Denkfehler drin.

Dadurch dass das Spiel auf dem Index landet, ist es für die Mehrheit der Kinder unzugänglich.

War bei mir damals zwar kein Problem.. aber heutzutage ist da "ausser aus'm Netz" kein leichtes Rannkommen mehr.
Denn Indizierung bedeutet gleichzeitig "Versandverbot"
nein .mein unreg. freund.....ind. bedeutet nicht gleich unzugängliich für kinder sondern nur raus aus den regalen und keine werbung mehr......online bestellen per nachnahme geht immer:D :D :D
 

PuppetMaster

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
8.206
Dann haben wohl alle unter 18jährigen hier heute noch die letzte Chance, das Spiel käuflich(!) zu erwerben
(Stichtag ist angeblich der 29.09.). Ich frag mich nur, was mit den ganzen Mod-Threads im FB wird...
 

waps

Captain
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
3.348
...

ist scheisse wenn games auf den idex landen, da muss man sichs dann brennen lassen (was natürlich illegal ist und was ich nie machen würde) oder abartig viel für den import bzw die online bestellung zahlen...
übrigens, ein spiel landet nur auf dem index wenn jemand (zb ein heim oder sowas) bei der bpjs anruft und die indizierung verlangt.
wenn das spiel dann untersucht wird und etwas blut fließt, dann erst ist die indizierung vollbracht! deshalb kann das ab und zu länger brauchen...
die leutz von der bpjs sind also nich wirklich die 'bösen'...
 

JC- Denton

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.312
Ich frage mich wie man so lange nach dem Release eines Spiels "plötzlich" feststellt, daß es auf den Index gehört.
(orginal erstellt von Shaft2k)
---------------------------------------------------------------
Das hat einen guten Grund warum es so lange gedauert hat. Denn es wird nicht jedes neu veröffentliches Spiel geprüft. Sondern nur auf Antrag und auch das kann auch nicht von jeden Beantragt werden. Da wird dann wohl jetzt erst einer über das Spiel gestolpert sein und dann ein Antrag gestellt. Und Cloud normalerweise schliesst die indezierung auch mit ein das das Spiel nicht über den Versandhandel verkauft werden darf. Auch nicht gegen eine Kopie von einen Altersnachweis. Könnte ja vom Vater sein. Der Versandhändler macht sich dann nähmlich strafbar. Die indizierten Spiele dürfen also nur direkt gegen Altersnachweis abgegen werden.
Bei Max Payne war es aber auch nur eine Frage der Zeit bis soweit war. Finde ich jedenfalls. Aber es war ja auch genug Zeit es unter die Leute zu bringen. Aber auf irgendeiner Weise müssen Kinder und Jugendliche ja auch geschützt werden. Denn einige Spiele gehören ja nun wirklich nicht in die Hände von Kindern.
Aber meisten kann man ja schon im voraus sehen welche Spiele gefahr laufen auf den Index zu landen. Deshalb besorge ich mir meistens solchen sofort nach dem erscheinen. So vermeide ich dann ne Menge rennerei. Denn wenn ein Spiel auf den Index steht ist es auch für Erwachsene nicht mehr so einfach an das Spiel zu kommen.

Also nichts für ungut. Es hat schon alles so seine richtigkeit. Denn Spiele aller Max Payne gehören ja auch nicht in Kinderhände.

JC
 
U

Unregistered

Gast
Nun man kanns immer noch so kaufen. Bei mir in Berlibn gints ne asige Computermesse namens "Combär" und da kriegst du alles con q3a über hitman alles original, eingeschweisst.

Da muss ich mir wohl auch MP holen da ich leider bis jetzt pleite war um es mir zu kaufen.
 

Thunder

Newbie
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
5
Das Problem ist doch, dass man es letztendlich nicht verhindern kann. Wenn jemand ein Spiel haben will, ob Index oder nicht, bekommt er es sowieso.
Deswegen finde ich, das ist völliger Unsinn. Das ist doch genauso wie bei Filmen. Will ich als Minderjähriger einen Film ab 18 sehen, geht der große Bruder, oder ein Freund der 18 ist hin und holt den Film.

Ich bin mal gespannt, wie das mit Red Faction wird. Denn das Spiel ist auch nicht ohne.
 

Lipperland

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2001
Beiträge
109
indizierungsvorgang

Original erstellt von Shaft2k
Ich frage mich wie man so lange nach dem Release eines Spiels "plötzlich" feststellt, daß es auf den Index gehört.

Shaft

daran ist der indizierungsvorgang schuld...
und danach muss erstmal jemand einen indizerungsantrag stellen, der der das bei may payne gemacht hat war gross im fernsehn, der hat das in nem kaufhaus gesehen und hat sich an alle möglichen stellen gewand, wohl auch an die bpjs
bei der menge an spiele die erscheinen und den (denke ich mal) unterbesetzten abteilungen der bpjs ist das doch wohl klar, dass die net jedes spiel, das auf dem index landen sollte, selber entdecken...

@shaft2k von wegen blutpachtes: also ich hab mir nie blutpatches installiert, auch net bei so sachen wie c&c1, wo das ja voll im trend lag, in der zeit...
das is doch lahm, was bringt es denn??? das einzige was ich net abkann sind wie z.b. in half-life roboter statt menschen... das wirkt dann völlig absurd...
aber nur weil die leute keine blutflecke hinterlassen, ist das spiel doch net automatisch schlecht?!
 
Top