Max. Verbindungen Netgear 614 und D-Link 604?

Joypad

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
639
Hi,

Hat jemand fundierte Quellen zur maximalen Verbindungsanzahl vom Netgear 614 und D-Link 604?

Danke! :)
 

RonnySteele

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
1.879
Verbindungen? Emule-mäßig? Mein Netgear 614 kommt da leider nie über 300
Verbindungen. Mit der Fritz!DSL und unter Umgehung des Routers sind 800-1000
möglich. :)

-Ronny
 
C

cyberdude2011

Gast
hatte (hab ihn noch, aber verkauf dat kackding wieder ^^) nen d-link 614+ (genauso wie 604 jedoch mit wlan) und der kam auch nie über 300 verbindungen... laut d-link 256 max verbindungen möglich... für p2p totaler müll =o
 

lorenzo

Ensign
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
163
auch wenn es schon mehr als genug über den Netgear hier im Forum zu lesen gab:

ich hab leider den RP614v2, is auch nen echtes schitt-Teil!

stürzt andauernd ab, wurde auch schon ausgetauscht, versch. Firmwares ausprobiert, hilft aber alles nichts ...

kann jedem nur von dem Ding abraten!! :mad:


Vielleicht kennt ja mal jemand nen ordentlichen Router?!?
 

CaptainIglo

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
1.370
Zitat von cyberdude2011:
hatte (hab ihn noch, aber verkauf dat kackding wieder ^^) nen d-link 614+ (genauso wie 604 jedoch mit wlan) und der kam auch nie über 300 verbindungen... laut d-link 256 max verbindungen möglich... für p2p totaler müll =o
Also ich habe auch den Di-614+ und mein eMule schnuckelt mit den max. eingestellten Connections von 1000 und das auf 2 PC, als insgesamt 2000.
Währe möglich das er sogar noch mehr kann, habe ich aber im eMule begrenzt...
 

lorenzo

Ensign
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
163

Zock

Commodore
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.276
Bin mit meinem D-Link 604 total zufrieden. Er schafft laut Benchmark knapp über 500 verbindungen. Wenn es gut läuft saug ich bei emule mit über 50 K !

Ich kann dir den nur empfehlen.
 

lorenzo

Ensign
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
163
danke zock, Router sind ja nun anscheinend echt nen unendliches thema,

aber gerade beim d-link scheint es ja die selben neg. Erfahrungen wie beim netgear zu geben, zB wird er mit mehreren PC's bei einigen Usern kochend heiss;
und die verschiedensten Hardwareausführungen scheinen auch zu existieren ...

Ist aber wirklich schön zu hören, das jemand mit dem Ding zu frieden ist!

@zock: Ist die Kiste denn bei Dir noch nie abgestürzt? Überhaupt keine Probleme? Welche Hardwareausführung hast Du denn genau?
 

Zock

Commodore
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.276
Also abgestürtz ist er noch nie ! Selbst mit voller auslastung (auf meiner letzten Lan) also alle ports belegt und via Uplink zu einem zweiten Switch ,emule war auch noch am saugen. Welche ausführung ich habe kann ich dir nicht sagen er ist ca. ein halbes Jahr alt.

P.s. aber er wird sehr warm !
 
Zuletzt bearbeitet:

CaptainIglo

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
1.370
Also mein Di-614+ bleib kalt. Hängen 2 PC`s per LAN, 2 per W-LAN, ein weiterer Switch und ein Server (LAN) dran. Allerdings stürtzt er je nach Firmware oft ab (eine hatte ich mal wo er 2x am Tag weg war), die die ich jetzt oben habe läuft aber seit 2 Monaten ohne Probleme.

@zock: Was für ein Benchmark???
 

Zock

Commodore
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.276
Ich finde diese seite gerade nicht misst hab den Link mal irgendwo gehabt. Da kann man alles testen lassen. Ping,Download,Upload,Max Verbindungen usw.
 

KiNeTiXzZ

Lt. Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
1.998
Also ich habe nen dlink di624+ und den kann ich auch nicht so recht für saugen empfehlen.
Also emule geht fast gar nicht.

Mit Overnet hat man mit fast allen routern kaum Probleme
 

Joypad

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
639

CaptainIglo

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
1.370
Zitat von Joypad:
www.speedmeter.nl


Kann man Unreal Tournament 2003/2004 über die Router zu zweit spielen im selben game / gleichzeitig bzw kann man Unreal verschiedene Portszusweisen?
Ich zockte UT2k3/4 und TO schon zu viert über mein Di-614+...

Edit:
Hab mal den SpeedTest gemacht (bei mir läuft KaZaA und bei meinem Bruder eMule!!!):

Download aus Deutschland : 111.4 KByte/Sek
Upload : 14.7 KByte/Sek
Verbindung : 663.0 Verb/Min
 
Zuletzt bearbeitet:
C

cyberdude2011

Gast
Zitat von CaptainIglo:
Also ich habe auch den Di-614+ und mein eMule schnuckelt mit den max. eingestellten Connections von 1000 und das auf 2 PC, als insgesamt 2000.
Währe möglich das er sogar noch mehr kann, habe ich aber im eMule begrenzt...
also laut einer offiziellen aussage von d-link (!) kann der 614+ max nur 256 verbindungen gleichzeitig aufbauen... davon abgesehen kann deine internetverbindung nich mal annährend 2000 verbindungen verarbeiten außer du hast vielleicht 4mbit oda so :o
 
C

cyberdude2011

Gast
Zitat von CaptainIglo:
Ich zockte UT2k3/4 und TO schon zu viert über mein Di-614+...

Edit:
Hab mal den SpeedTest gemacht (bei mir läuft KaZaA und bei meinem Bruder eMule!!!):

Download aus Deutschland : 111.4 KByte/Sek
Upload : 14.7 KByte/Sek
Verbindung : 663.0 Verb/Min
bei speedtest ist die rede von verbindungen pro minute und nicht von gleichzeitigen verbindungen die für emule & co wichtig sind ;)
 

CaptainIglo

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
1.370
Zitat von cyberdude2011:
... davon abgesehen kann deine internetverbindung nich mal annährend 2000 verbindungen verarbeiten außer du hast vielleicht 4mbit oda so :o
Nein, nur 800/128kbps. Das Allerdings mit Cable. Zu Zeiten wo ich noch unbeschränkt downloaden konnte (damals aber noch ohne Router), programmierte ich mir eMule um, damit mehr als 65.536 Verbindungen möglich wahren. Hab zwar einmal ein Modem verbraten aber zu Spitzenzeiten hatte ich 100.000 Verbindungen (alle Angaben laut eMule Statistik). Da wahren alle meine Kollegen mit ADSL erblast...
 
C

cyberdude2011

Gast
100.000 verbindungen?! ja nee is klar... dazu fällt mir echt nix mehr ein... da haste wohl beim "emule umprogrammieren" irgendwas kaputt gemacht denn deine i-net verbindung "programmierst" du damit nicht um ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

CaptainIglo

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
1.370
Zitat von cyberdude2011:
100.000 verbindungen?! ja nee is klar... dazu fällt mir echt nix mehr ein... da haste wohl beim "emule umprogrammieren" irgendwas kaputt gemacht denn deine i-net verbindung "programmierst" du damit nicht um ;)
Ich habe auch nicht die Verbindung umprogrammiert. Die Vareable für die max. Verbindungen ist beim Org. eMule ein UInt16 (->0-65535). Diese habe ich auf UInt32 (->0-2^32) geändert und neu kompiliert. Der eMule lief danach ohne Probs, aber es kann ja sein das die mom. Verbindungen-Anzeige in eMule nicht stimmt. Allerdings muss schon was extremes gelaufen sein, denn sonst würde nicht ein Modem durchbraten (es ist wirklich durchgebraten, also wegen Überhitzung). Hätte ich den Screenshot noch, wo ich es meinen Freunden bewissen habe, die es mir logischerweise auch nicht glaubten, würde ich ihn posten. Das ist allerdings schon so lang her das ich den wohl nicht mehr haben werde.

Bitte jetzt nichts mehr zu dem Thema und wieder zurück zum Topic, denn mit herumstreiten helfen wir keinem!
 
Top