MB Sata Port´s mit USB P&P Eigenschaften?

McDuc

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.429
Hi Leute,

nach langem Hin und Her habe ich mir doch den:

http://www.amazon.de/LIAN-LI-Power-...1_1?ie=UTF8&s=computers&qid=1302350177&sr=8-1

gegönnt. Er funktioniert auch wie es soll, leider habe ich da wohl irgendetwas falsch verstanden. Ich dachte, dass man zusätzliche HDD´s auch während dem Betrieb zu- bzw. abschalten kann. Das scheint mit den MB Sata Anschlüßen aber nicht zu gehen bzw. hängt sich der PC da auf ;) Es geht nur, wenn ich erneut hochfahre und die gewünschten Periferien vorher schon auf On habe -->

1) kann/mache ich damit etwas kaputt, wenn ich im Betrieb Sata´s zuschalte?
2) gibt es eine Möglichkeit Sata Ports mit USB Eigenschaften zu versehen? D.h. dass die so reagieren, wie USB Ports ... einstecken, erkennen und gut is.
3) macht es Sinn (wenn Frage 2 mit einem Nein beantwortet wird), sich so einen Adapter einzubauen?

http://www.amazon.de/LIAN-LI-Power-...1_1?ie=UTF8&s=computers&qid=1302350177&sr=8-1

Dann müsste es doch gehen?! Ich müsste halt für jede HDD ein Kabel aus dem Gehäuse nach draußen zu den USB Buchsen führen ... oder ich installiere irgendwie intern eine USB Buchse und schließe es da an.

Hoffe auf positive Antorten,

McDuc
 

Edronax

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
860
AW: MB Sata Port´s mit USB P&P Eigenschaften?!

sollte ohne probleme gehen! hast du im BIOS den sata mode auf AHCI ?
 

McDuc

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.429
AW: MB Sata Port´s mit USB P&P Eigenschaften?!

Nein. Hab es gerade umgestellt und jetzt läuft die Systemreperatur, weil der PC nicht gestartet werden konnte?!
 

smashbrot

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
379
AW: MB Sata Port´s mit USB P&P Eigenschaften?!

Wenn AHCI nachträglich aktiviert werden soll, musst du vorher einige Vorkehrungen in Windows treffen, sonst startet das OS eben nicht. Im Internet gibts dazu Anleitungen.

Es gibt jedoch auch Mainboard mit zwei SATA-Controllern, einem für die internen Festplatten und einen extra für die externen Ports. Schau mal, ob du im BIOS was dazu findest. Sollte ein Extra-Controller an Bord sein, an dem die Windows-Festplatte nicht hängt, reicht es, bei diesem einfach AHCI zu aktivieren.
 

McDuc

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.429
AW: MB Sata Port´s mit USB P&P Eigenschaften?!

Thx smash ... ist ja mal voll easy, einfach den Eintrag in der Registry ändern und gut is :D
Hat wunderbar gefunzt, auch wenn das ystem noch kleine Probleme hat, wenn man die HDD´s wieder aus macht ... dann stehen die trotzdem noch im "Arbeitsplatz" und wenn man die dann anklickt, dann hängt sich das System auf. Wenn man das aber nicht macht, dann funzt alles ganz wunderbar!

Thx und ein schönes We
 

smashbrot

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
379
Keine Ursache!
Du kannst noch versuchen, den AHCI-Treiber von AMD zu installieren, eventuell ist das Problem damit behoben. Glaube aber eher nicht.

Dir auch ein schönes WE!
 
Top