Bericht MechWarrior 4: Mercenaries (2002)

AbstaubBaer

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
8.350
Heavy Gear, Earth Siege und G-Nome: Spiele mit Kampfrobotern waren lange Zeit ungemein populär – Microsoft zog mit MechWarrior IV: Mercenaries allerdings den Schlussstrich. Die seitdem auf dem PC brachliegende Kampfkoloss-Serie bekommt zwar nun einen Online-Ableger, der aber im World-of-Tanks-Stil auf Free-to-Play setzt – Grund für den Blick zurück.

Zum Artikel: MechWarrior 4: Mercenaries (2002)
 

Rap7oR

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
652
cooler test solltet ihr öfters machen, "klassiker" erneut zu testen ;)
 
P

Paladin72

Gast
Jawoll - MW4 war/ist ein geniales Spiel. Wer auch noch das Brettspiel nebst Regeln kannte oder die Bücher gelesen hat, war im 7. Himmel.

Auch die Umsetzung des "Shutdowns" nach Überhitzung war genial: volle Salve aller Geschütze inkl. folgender Abschaltung oder den Gegner Stück für Stück zerlegen? Lieber ein paar Raketenwerfer oder doch das fette Gauss-Geschütz? Kenne das Modpack nicht, aber sogar die grafik des origalspiels macht heute noch Spaß. Nur die Steuerung (drehbarer Torso) war anfangs etwas ungewöhnlich - eine Frage der Übung...
 

Melvorx

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
672
Wieso nur Bilder aus der 3rd View?
Die Atmosphäre im Cockpit bei den Mechs ist soviel besser. :/
 

Kormuro

Ensign
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
243
Huch ich erinnere mich Mechwarrior 2,3 ,4 dan diesen neue 4 , mit addon *__*
 

Tinpoint

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
9.378

AbstaubBaer

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
8.350

DOCa Cola

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
271
ja, das ist ein tolles spiel. leider ist die grafik inzwischen doch sehr eintönig.
mit neuer engine und dynamischerer umgebung (mehr zerstörbare objekte die man zum verstecken etc nutzen könnte) würde das spielkonzept 1:1 wieder absolut spaß machen.
 

MrEisbaer

Commodore
Dabei seit
März 2007
Beiträge
4.525
Mit X-Com Enemy Unknown wurde ja schon ein Klassiker neu aufgelegt (ob gut oder schlecht, kann man drüber streiten), eventuell traut sich ja dann eine Spielschmiede auch mal an den alten MechWarrior Teilen.

Die heutigen Spiele sind nämlich zu 99% nur noch Grafikblender und Spielerisch sind sie so interessant wie eine Debatte im Bundestag.
 
R

Rob83

Gast
Heute werden nur Remakes gemacht und selbst das eher schlecht als recht da man die wichtigsten Dinge rauslässt.
Bei Jagged Alliance ließ man die Rundentaktik weg ^^, bei X-Com den Basenbau...

Gute oldschool games findet man nur noch als Indie Version. Momentan zocke ich Mark of the Ninja und frage mich warum man nicht öfter so etwas macht. Ein Secret of Mana in aktueller Grafik uiui...
 

Cetx

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2011
Beiträge
72
Ich hab hier das ältere MechWarrior 4: Vengeance (2000) vor mir liegen, war ein Klasse Game. Habe es wirklich sehr gerne gespielt, auch wenn ich mich erinnern kann, dass die letzte Mission mir einige Nerven geraubt hat. Man war beim Boss in zwei Schüssen im roten Bereich und das mit der schwersten Mech, den man hatte...
 

Stahlseele

Commodore
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
4.980
Es ist immer noch sehr viel besser als MWO leider . .
Dummerweise hat es ein paar Fehler, die mitunter verhindern, dass man in der Kampagne weiterkommt, weil sich das Spiel einfach aufhängt.
 

Chillaholic

Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
8.804

Snowside

Lieutenant
Dabei seit
März 2010
Beiträge
702
volle Salve aller Geschütze inkl. folgender Abschaltung oder den Gegner Stück für Stück zerlegen? Lieber ein paar Raketenwerfer oder doch das fette Gauss-Geschütz?
Stimmt, das war genial.

Hab mal einen dicken mit nur schweren Laser gebaut. Nach dem Schuss war man überhitzt und musste warten, hat man jedoch voll getroffen, war der Gegner sofort weg. Auch toll waren kleine, schnelle Mechs, die nur Flammenwerfer dabei hatte. Zum Gegner rennen und ihn zur Kernschmelze bringen :D
 

feris

Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.569



Also ich hab MWO seit closed Beta gespielt und bin echt glücklich dass es eine Fortsetzung gibt!
Die Grafik ist echt gut und es bringt viel Spass.
Gibt für MWO eine Anleitung, wie man die Waffen gruppiert etc?
Ich hatte es kurz angespielt, dann festgestellt das der Mech nach 2 Schuss überhitzt.
War dann von der Bedienung her nicht einfach ersichtlich, wie man die Waffen gruppiert.

Sieht aber ansonsten sehr nett aus.

Ein Test eines Spieles von 2002 lockt mich jetzt nicht wirklich.
 

White Cobra

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
898
Konnte mich mit den Mechs leider nie anfreunden.
 

TheCrab

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
31
Das war ein geiles Spiel, müsste bei mir noch aufm Speicher liegen. Hätte gern mal einen Nachfolger.
Richtig geil, war das mit dem Teile bergen, hast dem Gegner die Beine weggeschossen, dann konntest seine Waffen bergen LRM ich komme ;)
 

bensen

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
18.236
Es ist schon erstaunlich wie viel Spaß alte Spiele doch noch machen können, trotz antiker Grafik. Hab MW4 letztes Jahr wieder rausgekramt gehabt. Lette Woche war es Dungeon Keeper 2. Schon traurig das neue Spiele kaum noch diese Faszination erreichen.
 

Sanjuro

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.233
Mechwarrior 4 gehört zu meinen Favoriten , habe Mercenaries und Vengeance leider schon durch , fehlt mir nur noch das Black-Knight Addon ist aber schwer dran zu kommen , wird sehr teuer gehandelt da Sammlerstatus !
 
Top