• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

Bericht Medal of Honor: Allied Assault (2002)

AbstaubBaer

Redakteur
Teammitglied
Registriert
März 2009
Beiträge
11.107
Dank zwei wenig furiosen Ablegern hat EA „Medal of Honor“ vorerst eingestellt. Unabhängig des kläglichen Abgesangs hat der damals noch Weltkriegs-Shooter urspünglich mit einem durchweg packend inszenierten Geschehen, jeder Menge Action und flottem Gameplay punkten können – Grund für den Blick zurück.

Zum Artikel: Medal of Honor: Allied Assault (2002)
 
Verdammt nochmal das war noch damals eine Geile Zeit. Man hat mit dieses Game viele Liga schlachten geschlagen :)
Damals brauchte mal noch eine Sweete Geforce 3 Ti oder Geforce 4 Ti um dieses Game richtig zugenissen :D

Oder die Zeit wo AMD vs Intel noch richtig Kriege geführt hat ja das war das alte gute Mohaa
 
Zuletzt bearbeitet:
War das,dass MoH mit der map crossfire im MP?
Wenn ja,dann war das für mich eines der geilsten Spiele überhaupt,ich vermisse die alten LAN-Zeiten beim Kumpel im Vereinsheim.
 
In bezug auf WW2:
Gibt ein neues Spiel, dass noch in der Entwicklung ist und eine sehr interessante Spielart verfolgt. RTS und FPS vermischt. Mit MMO elementen, bzw. RPG.
Heroes and Generals. Hab das gestern in der Beta angespielt. Ist sehr gut gemacht, auch auf realismus gesetzt etc. Mom. plagen die Beta logischerweise noch viele Bugs und unbalancing, aber das spiel ansich dürfte sehr viel anklang finden, wenn es fertig is.
 
Weil man keinen bloodyscreen hatte, keine automatische Regenration und man das Zeug fast von Hand aufheben muss ist das Spiel unrealistischer als moderne Shooter ? :D
 
Genau DAS! waren noch Spiele! In Sachen Storytelling und Spielgefühl neben BF 1942 ein wahrer Meilenstein!
 
aminos schrieb:
War das,dass MoH mit der map crossfire im MP?
Wenn ja,dann war das für mich eines der geilsten Spiele überhaupt,ich vermisse die alten LAN-Zeiten beim Kumpel im Vereinsheim.

Ja das war es
 
Was habe ich des Game durchgezoggt...der wahnsinn einfach.

Schade was daraus wurde und wie es untergeht !:(
 
Dieses Spiel hab ich nahezu verschlungen. War mit COD zu dieser Zeit eines der besten "Kriegs-shooter". Soweit ich mich noch erinnern kann spielte ich das ganze auf einer 9800 Pro und einem Celeron (Sockel 478?).
 
Bestes MOH, hat uns viele viele Jahre auf jeder privaten LAN begleitet. Danke sehr für den Beitrag an die Redaktion.

Ich höre noch heute den Soundtrack immer mal wieder gerne!
 
Zuletzt bearbeitet:
Zur der Zeit waren das für mich die drei Größten Games auf dem Markt

Mohaa
BF1942
COD1

Meine hardware damals war AMD 2400+ 768 MB Ram und eine Geforce Ti 4600
 
An Allied Assault und Spearhead erinner ich mich gern zurück. MP ging gut ab und der SP hat einfach nur Laune gemacht.
 
Zusammen neben Call of Duty der beste Shooter damals, man da sind viele LAN-Nächte draufgegangen :)
 
Vor allem sind die drei von dir genannten Titel alle besser als ihre Nachfolger was den damaligen Spielspaß und die Langzeitmotivation angeht, gerade auch gemessen am Grad der Technik. Klar haben sich Spiele in die ein oder andere Richtung weiterentwickelt, aber außer Battlefield: Vietnam konnte mich kein weiterer Teil mehr so überzeugen wie BF:1942 es tat.
 
Zurück
Oben