Mein Toshiba DVD Laufwerk kann keine CD Roms lesen

Unique

Newbie
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
6
Hi,

ich hab mir das Toshiba SD-M1612 gekauft. Ich hab es eingebaut und es wurde erkannt. Mein Problem ist das ich nur DVDs lesen kann. Sobald ich eine CD Rom einlege, wird der Titel der CD erkannt, aber kann sonst keine Dateien lesen.
Ich hab das Windows XP Prof. als Betriebssystem.

ich bedanke mich jetzt schon mal für euer Bemühen

mfg Unique
 
U

Unregistered

Gast
wird das laufwerk vom bios richtig erkannt? da gibts doch ne auto-funktion. alles richtig gejumpert? wenn ja, evtl. mal anders jumpern, an nem anderen ide-port anschließen (primary/secondary).

gibts vielleicht ein firmware-update fürs laufwerk? chipsatz-treiber-update?

gibt so vieles, ist auch nur ein kleines brainstorming von mir :D vielleicht hilft es ja weiter
 

Xerxes

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
95
kannst du im explorer die cd auslesen ???

wen nicht versuch mal das CD Rom an einen anderen IDE kabel anzuschliesen oder mal versuchen in einen anderen rehcner einzubauen.

wenn Dieser es auch nicht kann dann ist die Linse Defekt.

Thema hatte ich auch mal konnte nix machen nur noch ein neues CD rom her
 

koloth

Ensign
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
214
wie siehts denn mit den ASPI-Treibern aus?
Evt. musst Du da noch welche installieren. Unter 2k war das nötig, obs bei XP auch noch so ist, bin ich mir aber nicht sicher.
 

Stan

Diskussions-Zerstörer
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
2.346
Weiss nicht genau was für ein laufwerk du hast..also kenne es nicht :) ..aber ich weiss dass es DVD-Drives gibt die wirklich nur DVDs lesen koennen :) ..ein freund von mir hat auch so eins..war spottbillig von LG..aber für DVDs gehts perfekt :D

CYa
 

Unique

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
6
Ich hab des mit dem Explorer versucht, aber es funktioniert mit ihm nicht. Ich kann nur die Filme reintun und dann anschauen. Wenn sie später anschauen will, dann geht es nur wenn ich die Lade öffne und wieder zu mache.
ich schau mir die anderen Tipps morgen mit einem Kumpel durch. Danke schonmal für die Hinweise.

mfg Unique
 

Sgt. IceMan

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
115
Da is irgendwas kaputt

Hmm, wenn ich das so höre, dann kann nur was kaputt sein, mal abgesehen von falschen Jumpern.

Als 1. mal Kabel durchchecken und, wenn man grad dabei ist, gleich die Jumpereinstellung überprüfen.

2. Anderer IDE Port und ggf. mal alleine an nen IDE Port hängen (aber tunlichst mit nem normalen IDE Kabel..KEIN ATA 66/100 Kabel)

3. evtl. in nem anderen Rechner testen

4. Vom Händler n neues holen

Da ich das vorgängerlaufwerk besitze (SD-M 1402), kann ich sicher sagen, dass man KEINE Treiber oder ähnliches braucht und Firmware gibts auch keine (zumindest hab ich noch keine gefunden und brauchte auch noch keine, da bei mir alles funktioniert)

Kannst du die funktionierenden DVDs im Explorer öffnen???

sollte dies auch nicht gehen, dann ist wahrscheinl. das LW kaputt, bzw. hat ne grobe Macke....Da hilft nur der Umtausch
 

Gambler666530

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
67
Wenn das DVD Laufwerk in Ordnung ist, soll es definitive CD's lesen können (Ist ein 16/48 Laufwerk).
In deinem Fall würde ich das Laufwerk umtauschen.
 

Unique

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
6
Hab mittlerweile alles ausprobiert, aber es hat leider nichts geklappt.
Ich hab es jetzt umgetauscht und es funktioniert. War anscheinend was mit dem Laufwerk kaputt.
Danke trotzdem für die Tipps.

mfg Unique
 
Top