News Microsoft erneut gehackt

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.033
Anscheinend wurde Microsofts Netzwerk erneut erfolgreich gehackt. Das behauptet zumindest ein holländischer Hacker, der sich das Pseudonym "Dimitri" gegeben hat. Nach eigenen Aussagen nutzte er bei seinem Hackangriff lediglich die Unicode-Sicherheitslücke im Internet Information Server aus, da Microsoft es versäumt hat den eigenen Patch auf seinen Servern zu installieren.

Zur News: Microsoft erneut gehackt
 
Top