Microsoft gibt nach??

"Q"

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
94
Laut einer meldung wird Micosoft seine Vertragsverbindungen drastisch ändern!!??

Soll man das glauben oder ist es wieder ein Schritt um das Kartell zum stillstand zu bringen oder geht Microsoft doch endlich dazu über sich zu Öffnen!!

Hier der Artikel:Microsoft gibt nach??!!

Wollen wir mal abwarten ob es bei WinXP schon passiert oder bei dessen Nachfolger oder ob Micosoft eine ganz andere Linie einschlägt um die Leute bei sich zubehalten!!
 

Steffen

Technische Leitung
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
13.897
Microsoft wird dem Kunden schon in Windows XP die Möglichkeit geben, die Internet Explorer Icons durch einen Eintrag in Systemsteuerung --> Software zu entfernen.

Die OEMs dürfen such schon in Windows XP eigene Icons auf dem Desktop platzieren und das IE-Icon kann auf Wunsch verschwinden.
 

Hamlet

Nur mal kurz Reingucker
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
991
Dat is mir doch scheissegal, ob ich da jetzt den IE drauf hab oder nit, er ist nach wie vor mit einem Klick auswählbar!

MS sollte lieber mal mit nem Office(Outlook)Update rauskommen, das den Benutzern endlich wieder erlaubt alle Datei-Typen zu empf<angen, von mir aus standartmässig deaktiviert, aber das man das nur über einen Reg-Key ändern kann kotzt mich gewaltig an!
 

Hamlet

Nur mal kurz Reingucker
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
991
[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\10.0\Outlook\Security]
"Level1Remove"="exe;bat;com;inf;js;lnk;reg;scr;url"

die in "..." gesetzten Dateiendungen werden künftig nicht mehr geblockt!
 

gravel pitt

Newbie
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
2
microsoft macht ihre produkte angeblich sharesource also net ganz opensource, das bedeutet das die rechte immernoch beim author bleiben :(

naja mir is es egal ich benutz kein win
 

Anhänge

Top