News Microsofts OEM-Lizenz toleranter

Steffen

Technische Leitung
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
14.389
Microsoft wird als Reaktion auf eine Entscheidung des Berufungsgerichts seinen OEM-Partnern künftig mehr Spielraum bei der Platzierung von Icons auf dem Windows Desktop einräumen. So sind diese in Zukunft nicht mehr dazu verpflichtet, das Icon des Internet Explorers auf dem Desktop und im Startmenü unterzubringen.

Zur News: Microsofts OEM-Lizenz toleranter
 
Top