News Mini-Spiele-PC von Asus passt in 12,5 Liter

POINTman-10

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
981
Mit Verspätung startet auch Asus eine eigene Reihe an fertig konfigurierten Mini-PCs auf Windows-Basis, die im Falle des bereits zur Computex 2014 erstmals gezeigten „ROG G20“-Reihe nicht auf höchste Effizienz hin getrimmt sind. Ein „Haswell“-Unterbau samt wählbarer Nvidia-Grafik werden im 12,5 Liter großen Gehäuse verbaut.

Zur News: Mini-Spiele-PC von Asus passt in 12,5 Liter
 

DonBruno

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
66
Gehäuse gefällt mir so gar nicht und scheinbar muss man es hinstellen. Nogo für mein Wohnzimmer Setup, schade, suche schon länger nach gescheiter Hardware fürs Wohnzimmer.
 

Meteora RR

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.290
Gehäuse gefällt mir so gar nicht und scheinbar muss man es hinstellen. Nogo für mein Wohnzimmer Setup, schade, suche schon länger nach gescheiter Hardware fürs Wohnzimmer.
Einfach selber bauen. Gibt genug Mini ITX cases. Beliebige Hardware rein, OS drauf und los gehts.
Zum asus: Mich würde bei den maßen mal der innere Aufbau interessieren. Kann ja nur ein sfx Netzteil verbaut werden.
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
11.369
Zuletzt bearbeitet:

Bully|Ossi

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.878
Der PC für die Bruderschaft von NOD, scheinbar ist Kane von EA zu ASUS gewechselt!
 

Demolition-Man

Commodore
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
4.858
Was mich mal interessiert:

Gut der Sommer war nichts, aber ist so ein Mini-PC auf bei 30°C, und maximaler Auslastung dauerhaft lauffähig?

Edit: Würde das Teil nur zu gerne mal von innen sehen!
 

zeedy

Captain
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
3.156
1. GTX790?
2. Warum nur Nvidia?
3. Hässliches Gehäuse
 

Renegat9

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
518
Da sieht man mal, wie unterschiedlich die Geschmäcker sind.
Ich finde das Gehäuse stylisch.
 

Shoryuken94

Commodore
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
5.004
GTX790... interessant. Vom namen her ne GK110 Dual GPU Grafikkarte... würde mich mal interessieren, welche Karte wirklich gemeint ist, ich glaube aber einfach, da ist wer beim Tippen von der 8 auf die 9 gerutscht und meint die GTX780. Was mit ner größeren Abwärme kommt in dem kleinen Gehäuse nicht gut, man wird wohl auch leider nur Referenzkarten mit Radialkühler verbauen können.

Das Gehäuse ist Geschmackssache, soll wohl den ambitionierten Gamer ansprechen... naja, mich spricht das Ding nicht wirklich an. Sieht wie ne Fisherprice Kopie einer Playstation aus. Wems gefällt... Mit entsprechender Hardware aber ne coole HTPC Lösung, wenn auch sehr teuer. Da baut man lieber selbst

Republic of Gamers auf eine Maschine mit ner GeForce GT705 zu schreiben ist.... naja. Wenn man Gamer ansprechen will, sollte man wenigstens bei einer GTX750 starten. Wenn man eine Asus Steam Maschine sucht, vielleict genau das richtige, wäre schön, wenn man die Kiste dann auch ohne OS bestellen kann.
 

Pancake

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
307

ssj3rd

Banned
Dabei seit
März 2005
Beiträge
2.946
Ohje CB , so viele Fehler. Wechselt eure Praktikanten endlich aus !
 

qqALEXpp

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
940
5x 3,5" Schächte
1x 2,5" Schacht
1x Slimline Laufwerk

und das an ganzen 3 SATA Ports...

finde den Fehler...
 

PsychoPC

Banned
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.719
Das Gehäuse ist hässlich also sieht aus wie ne missglückte Konsole lol nur 2GB vom werk dabei etwas wenig aber Win8.1 drauf?
Ich wette jetzt schon wieder so überteuerter Preis wo marke selbstbau zusammenstellung günstiger ist.
 

eLdroZe

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.284
Ich finde das Teil sieht cool aus. Geschmäcker eben. :D
 

engineer123

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.386
@ Computerbase:

Wieso bringt ihr denn eine News über das G20 erst jetzt???
Asus hat es ja schon Ende Mai zur Computex offiziell vorgestellt. Zudem ist Euer Bericht mal simpel gesagt ziemlich unvollständig.
Dazu gehört nämlich auch die ASUS GR8 (gesprochen "great").

Beide Modelle ASUS G20 und GR8 werden spätestens mit Erscheinen der Steam-Controller als offizielle Steam-Machines mit SteamOS rauskommen, so lautet zumindest die Pressemitteilung von Ende Mai.

Sieht TRON-ig aus.

Ansonsten halt ein teures Design-"Spieler"-Komplettsystem.
vor allem weil ja im Artikel gar kein Preis steht :D
Das High-End Modell Asus G20 ist im Übrigen nicht für den Massenmarkt gedacht. Schade, dass CB das ASUS GR8 einfach unter den Tisch fallen lässt.

Das GR8 ist das Massenmarkt-Modell, welches auf Preis/Leistung abzielt.

Wer mehr davon sehen und wissen will, hier ein Link auf mein YouTube Video "Steam-Machines - The Arrival":

https://www.youtube.com/watch?v=E9qWqE96fGg
 
Zuletzt bearbeitet:

romeon

Commodore
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
4.472
die 20W (und darunter!) gelten sicher nur in der allerallerkleinsten Ausstattung
 
Top