Minni Barebone kein Signal auf Monitor

Locke

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
19
Hi Leute!

Ich bin mir nicht sicher ob ich hier an der richtigen Stelle bin!
Ich habe mir einen Shuttle Barebone SB 61 G2 gekauft und habe das Problem, dass ich nach Zusammenbau, nach Beschreibung und mehrmaligem überprüfen des Rechners kein Signal auf meinem Monitor bekomme. Die CPU P4 2,6 GHZ FSB800 und der RAM 2x 256 MB 266er habe ich überprüfen lassen. Die Teile sind OK. Kann es auch sein, dass der Speicher zu langsam ist? oder kann mir jemand weiterhelfen?

Gruss Locke
 

Ömerich

Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
2.063
Bist du dir 100% sicher, dass der Monitor, das Kabel und die Grafikkarte i. O. sind?

Wenn nicht, teste sie doch mal in nem anderen Rechner oder bau in deinen Barbone (was ist der Kasus von "Barbone"? :p) ne andere Grafikkarte rein.

Mach das mal und sag uns was dann los ist. ;)
 

Locke

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
19
Hi!

Den Monitor habe ich schon überprüft! Die Grafikkarte ist leider Onboard und ich habe keine Ahnung wie ich die prüfen kann. Ich habe noch eine AGP Karte die passt aber nicht in das Shuttle.

Gruss Locke
 

ZeRo.G

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.673
er meinte, dass du eine andere Grafikkarte ienbauen sollst! d.h. den moni nicht an den OnBoard-anschluss zu stecken!
 

Locke

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
19
Das habe ich verstanden, da ich aber wie oben geschrieben nur eine AGP-Grafikkarte habe, die aber leider nicht in das Barebone-System passt. Kann ich darüber keine Antwort geben.

Gruss Locke
 

KiNeTiXzZ

Lt. Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
1.998
Bootet der rechner denn ??? gibt er Pieptöne von sich ???

gib ma nochn paar infos
 

Locke

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
19
Ich habe eine andere Grafikkarte eingebaut und den Monitor da angeschlossen auch keine Besserung.
Der Rechner bootet und piept nicht es leuchtet nur eine LED und die Lüfter laufen mehr nicht, egal was ich mache.
Ich habe nur noch das Nötigste im Rechner. (Board, RAM und CPU) damit müsste ich mindestens in´s Bios kommen oder nicht?
 

Ömerich

Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
2.063
Sieht wohl nach Boarddefekt aus, wenn du CPU und Speicher schon getestet hast...
 

Locke

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
19
Ich glaube auch das ich das Teil wieder zurückgeben muss!

Vielen Dank Euch allen.

Gruss und schönen Sonntag Locke
 

Sofa

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
29
ich weiss dass diese Frage vielleicht hohl ist, aber du hast den P4 Stecker angeschlossen oder?
Das viereckige 12 Volt Dings?
Wenn nicht dann rödeln nur die Laufwerke und Lüfter etwas rum und sonst geht nichts.
 

Locke

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
19
Jou das Ding ist drinnen. War aber schon vorinstalliert.
 

ZeRo.G

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.673
na wenn du es fertig gekauft hast, ist ein fehler deinerseits ja wohl ausgeschlossen! aber solange du Garantie hast, stehst du auf der sicheren seite!

nochmal zur grafikkarte... hast du nicht zufällig noch eine alte PCI-karte, die etwas kleiner ist, als deine vorhandene AGP-VGA-Card? schätze mal, dass auch einfach der VGA-Ausgang defekt sein kann... oder das ganze board...
 

Locke

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
19
Eine andere Karte habe ich leider nicht zum probieren. Aber morgen werde ich mich an den Händler des Shuttles wenden.
 
Top