mIRC und ELAS/LANCOM Router

pichocki

Newbie
Dabei seit
März 2004
Beiträge
3
Hi!

Ich habe in meinem Netz einen ELSA DLS/10 Office Router laufen.
Wenn ich nun mit mIRC eine Verbindung aufbaue, wird die immer bereits nach kurzer Zeit wieder getrennt.

Ich bekomme von mIRC die Meldung
[10053] Software caused connection abort
Mit anderen IRC-Clients geht's mir ähnlich.

Die "Tipps" von der LANCOM-Webseite habe ich schon befolgt, geholfen haben die aber nicht.
Hat jemand noch eine Idee?
 

dr.evil

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2004
Beiträge
9
versuche mal unter options, dann unter dcc auf options da bei dcc ports zwei gleiche einzugeben!
 

pichocki

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
3
Hi!
Ich habe gerade die 6.14 installiert; aber unter Options-DCC-Options gibt es keine Möglichkeit, Ports einzustellen.
Außerdem: Mein Problem ist *nicht* ein DCC-problem, jedenfalls äußert es sich nicht so. Ich werde *immer* disconnected.
Ich probiere gerade den "Trick" aus, einen Timer laufen zu lassen. Scheint zu funktionieren; melde mich dann mit dem Ergebnis.
 

pichocki

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
3
Hi!

Ich habe am Wochenende mal den Rechner durchlaufen lassen, und es scheint, als ob ich jetzt mit dem Timer-Trick die Verbindung halten kann (zumindest so lange, bis T-Online mich zwangs-ent-verbindet):

Ich öffne einen weiteren Channel namens
#timer
und gebe dort ein
"/timer5 0 10 /msg #timer online..."

Aber der Weisheit letzter Schluss kann das ja wohl nicht sein, oder?
 
Top