Mobo DDR + SDR unterstützung????

DTG

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
80
Ich hab mal ne Frage...
Ich glaube, irgendwo gelesen zu haben, dass es ein Mobo gibt (keine Ahnung, welcher Hersteller), das sowie SDR RAM als auch DDR RAM unterstützt. Wisst ihr davon?????? Gibts es das wirklich?

Dankeeeee....
 

Doggi

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.356
Moin Moin
Das "DFI AD72-SR" und das "Shuttle AK32" fallen mir da spontan ein. Aber ob das ne gute Lösung ist will ich bezweifeln.
Doggi:cool_alt:
 

Hamlet

Nur mal kurz Reingucker
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
991
Also wenn ich den Worten des ASUS-Technikers bei der letzten CEBIT vertrauen kann, dann taugen diese Boards nichts, ASUS hatte das A7V266 ja auch erst mit SD+DDR-RAM ausgestattet, aber diese Boards sollen(Originalton ASUS-Techniker): Weder bei der Verwendung mit SD-RAM gegen ein Board mit KT133A-Chipsatz, noch gegen ein reines DDR-Ram Board bestehen können.
Nicht umsonst hat das A7V266 jetzt im endgültigen Layout keine SD-RAM Speicherbänke mehr!
 

Stan

Diskussions-Zerstörer
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
2.346
Japs und es lohnt sich nicht nur weil man keinen neuen speicher kaufen will schrott zu kaufen..dann wartest du nbessernoch en bisschen und kaufst was anstaendiges. Bei comboboards wird sicher auch noch an der anzahl baenke gespart wegen platzmangel :)

@Doggi..kanntest du die auswendig? :D
 
W

Willicher

Gast
naja

Hi, ich habe das K7AMA von Elitegroup und bun sehr zufrieden damit. Von schlechter Perfomance kann keine Rede sein. Das Board ist für DDR optimiert, geht aber auch mit SDRAM.
 

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
Folgendes zu den SDR/DDR-Brettern:

Der RAM wird vom Chipsatz immer als ein einziges grosses Gebilde gesehen, d.h. der Chipsatz kann nicht zwischen den beiden RAM-Typen unterscheiden.
Wenn ein Brett sowohl mit SDR- wie auch mit DDR Modulen bestückt ist, dann werden die schnellen DDR Module an die Geschwindigkeit des langsamen SDR-Speichers angepasst. Somit bleibt von der DDR-Performance nichts erhalten.

Wenn man also mit der Idee auf ein DDR System umzusteigen spielt, dann ein Brett das ausschlisslich DDR verwendet kaufen.
 

p71

Ensign
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
175
kauf dir das k7vza von elitegroup, unterstützt nur sdram aber alle athlons auch die 'c' bis 1,5ghz
wofür brauchst du ddr, willst dir doch nur son board kaufen, weil du die sdrams noch benutzen willst und dabei die neuen cpu's oder ?
 

Crazy_Bon

Rear Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.695
Re: Folgendes zu den SDR/DDR-Brettern:

Original erstellt von weazel
Wenn ein Brett sowohl mit SDR- wie auch mit DDR Modulen bestückt ist, dann werden die schnellen DDR Module an die Geschwindigkeit des langsamen SDR-Speichers angepasst. Somit bleibt von der DDR-Performance nichts erhalten.
Da kann ich dir nicht zustimmen, der Betrieb vom SDR- und DDR-RAM gleichzeitig ist nicht möglich. Das kann nicht der ALI-Chipsatz, nicht der SiS-Chipsatz und sicherlich auch nicht der KT266-Chipsatz, AMD´s 760 unterstützt überhaupt kein SDR-RAM mehr.
Es geht nur entweder SDR- oder DDR-RAM, aber kein gleichzeitiger Betrieb. Das ist nicht so einfach wie beim mischen von PC100 und PC133-Ramriegeln.
 
Zuletzt bearbeitet:

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
@ Crazy_Bon
Man lernt nie aus ;)
Ich habe das mal gelesen, bevor die endgültigen Spezifikationen für diese Chipsätze draussen waren.
 

DTG

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
80
p71

genau das wollte ich machen... hab mir nämlich erst vor kurzem nen 256 SDRam Riegel gekauft. Bin halt Schwabe :)
Dann werd ich mal auf eure Rat hören und, wenn so weit ist, ein "anständiges" Board kaufen :D

Danke für die Antworten!

Andi
 

p71

Ensign
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
175
mir ging es genauso und deshalb habe ich mir das elitegroup k7vza rev.3.0 gekauft.
hab urlaub und der rechner ist seit einer woche ohne pause an.
keine probs.
einzige nachteil, du kannst es kaum hochtakten, aber wenn du dir einen athlon 'c' 1333 für 300 dm kaufst hast du erstmal genug power und deine alten rams kannst du auch noch benutzen.
achja kostet nur ca. 190dm
 
Top