Mobo defekt kein Nforce bzw. Treiber probs

Otternase

Captain
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
3.509
Hi,

ist wie verhext, mit einmal ist kein Nforce Treiber mehr da. PC reagiert nur bedingt dann rumdrück am Elko in der Nähe SeicherBänke, ATA 33 Stecker und mit mal geht es wieder. Alles wieder ganz normal. Natürlich jedesmal versuch die Treiber wieder zu installieren genauso wie Systemw. aber nichts hat gefunzt.
Weiß jemand elcher elko das am ILSR ist und ob da sein kann.
Werd mir wohl Morgen das Epox EP-8RDA3+ dann hohlen, brauch halt den Rechner oder ist das AN7 besser?

Was haltet ihr vom Leadtek K7NCR18D-ProII

Hat niemand nenn Rat lese viele aber bin unschlüssig :(
 
Zuletzt bearbeitet:

firexs

Admiral
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
9.676
soll das ein mobo-aussuch-thread sein oder willst du dein jetziges mobo retten ?!

also wenn dein board nicht direkt irgendwelche kaputten elkos hat, vielleicht nen kurzen mit dem gehäuse ?! normalerweise sollte dann das NT abschalten, aber wenns nur ein paar lötstellen sind.. schau mal nach. vielleicht auch nen kaputten controller (speicher/hdd) !? wechsel mal die anschlüsse oder leg deinen pc hin. manchmal hilft das und deutet eigentlich auf nen kurzen hin.

mfg firexs
 

Otternase

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
3.509
@PoRnoPoLe

lol, waren schon einige Biere wegen der Schei.. im Blut, hab ja einige Zeit suchen müßen bis ich den vermutlichen Fehler gefunden habe.
Und dann lese ich noch was vom leadtek.
Nee das Asus will ich nicht, hab schon 2 verbaut, wenn dann solls was andres sein wie neues Abit oder Epox. Neigung ist hin zum Abit, werd wohl wärend der Arbeit nach KM nach Frankfurt fahren.

War gestern etwas viel für mein kleines Hirn, Sohn Krank, Tochter mit Fuß am auf der kleinen Wippe mit Fuß schuckeln, der PC spinnt, Weib stellt dauern die Frage geht er wieder, da wirste unschlüssig und der Schädel raucht :(

@firexs
Der Elko war halt richtig verbogen und fühlt sich sehr locker an und es ist ja schon das 2te mal gewesen diese vorgenesweise bis es wieder Weg war. PC aus auf Elko gedrückt und alles funzt wieder. Beim letzten mal dachte ich es wäre zufall aber jetzt bin ich ziemlich sicher das dort der Wurm sich verbirgt.
Wenn ich ein neues habe werd ichs mir mal genau anschauen.
 
Top