Mobo mit Intel-Chipsatz 133FSB ?

Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
9
#1
Da mein jetziges Mobo (ASUS CUC2) nicht dazu zu bewegen ist zu laufen (siehe thread "CUC2 DirectX-Freezes" ), suche ich nun ein GUTES Mainboard mit SD-Ram , dass den PIII 1000Mhz 133Mhz FSB (FC-PGA) unterstützt, und wenn möglich mit Intel-Chip-satz.
Hat, oder kennt jmd ein GUTES Mobo ?

Danke im Vorraus
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.044
#2
Mainboard mit Intel Chipsatz

Wenn du sofort ein neues Board brauchst, dann rate ich dir zum CUSL2-C. Das hat exakt die gleiche Ausstattung wie deins, läuft aber mit dem Intel 815EP Chipsatz und unterstützt SD-RAM. Wenn es noch ein paar Wochen warten kann, dann rate ich dir zum demnächst erscheinenden TUSL2-C. Das ist der Nachfolger des oben genannten Board, der zusätzlich noch den Pentium III Tualatin unterstützt. Jedes der beiden Boards kann ich dir absolut empfehlen. Habe selbst mit dem CUSL2 super Erfahrungen gemacht. Das ist sogar besser als die berühmten BX Boards.
 

[UTFC]Slá¥èr

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
9
#3
Danke

Danke, auch wenn ich im Moment von Asus etwas entäuscht bin, aber was solls , ich dacht mir schon dass das cusl2c gut is, wollte nur noch mal hörn was andere zu sagen , also danke moonstone
 
Top