Monitor

  • Ersteller des Themas Unregistered
  • Erstellungsdatum
U

Unregistered

Gast
Hi,

ich möchte mir demnächst einen neuen Monitor anschaffen. In meinen Augen ist der Belinea 106080 nich schlecht (19"). Wie findet ihr diesen Monitor, besitzt ihr diesen? Oder soll ich mir einen anderen 19"-Monitor mit flacher Bildröhre kaufen. Bitte gebt mir Ratschläge.

MfG
BSE-Man
 

QLink

Lieutenant
Dabei seit
März 2001
Beiträge
659
Ist ein echt geniales Teil der 106080, aber leider ein bisschen teuer. Kann dir keinen besseren empfehlen. Der ist überall Testsieger und ist einfach der BESTE.
 

Hamlet

Nur mal kurz Reingucker
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
991
Das Thema hatten wir schon mal, schau mal hier rein!
Aber im allgemeinen hol den Iiyama mit planer Bildröhre!
 

Stoke

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.802
WAS DENN NUN???WELCHER IST WIRKLICH GUT????????

So, also mich interessiert das auch nochmal, damals bin ich zu keinem entschluss gekommen, welcher 19 zoller ist denn nun wirklich richtig gut, preis erstmal scheißegal, ich will einfach wissen welcher richtig gut ist, denn damals meinte jeder was anderes, und im endeffekt kam nix bei raus, die einen meinten ilyama, der war bei einigen test gut, bei anderen richtig schlecht, welchen kann man denn nun empfehlen?
 

Hamlet

Nur mal kurz Reingucker
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
991
Wenn Geld keine Rolle spielt, dann hol dir den ELSA ECOMO 532, sonst für fast gleich gute Leistung den von Iiyama!
Beide sind top!
 

Stoke

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.802
Ja, also ich meine aber 19 zoller, ist der elsa so einer, ist der echt so gut, ich dachte immer die von sony, also der Sony 19 zoller, der G420 wär absolut spitze, was kostet denn der elsa?
Also was heißt keine rolle, so bis 1500 aschen sag ich mal!
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
Belinea

Ich habe seit knapp zwei Jahren einen 106060 (19") und bin sehr zufrieden. Hat seinerzeit 999,- DM gekostet und hat seitdem bewiesen, daß er jede Mark wert ist. Gute Bildqualität, gute Wiederholfrequenz und keine Einbußen mit zunehmender Lebensdauer.
Letzten Endes ist es aber eine Geldfrage. Wenn man auf ein paar Mark mehr oder weniger nicht achten muß, sollte man zu Eizo oder Ilyama greifen. Oder hat sich Belinea jetzt auch an der Spitze einsortiert? Wirklich auf dem neusten Stand bin ich da nicht.
 

Stoke

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.802
Naja und das würde mich eben mal interessieren, sind ilyama und eizo wirklich die besten, und welche kodelle sind konkret die besten?
 

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
Eizo Monitore gehören in ihrem jeweiligen Preissegment alle zur Spitze. Diw gehören aber auch generell zu den teueren Modellen.

Lies dir mal die ganzen Monitortests der einzelen Computermagazine durch, da kannst du dir dann selber ein Bild davon machen, was deine Finanzen vertragen ;)
 

Pudding

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
600
Mal ne generelle frage. Welche Monitore sind zur Zeit besser? Flat Screens oder normale Elektronen Strahler, wenn man die teuersten beider Sorten miteinander vergleicht?
 

Pudding

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
600
ach ja und was versteht man unter response time bei flat screens? die zeit, die die Transistoren des Schirms brauchen, um ein neues Bild darzustellen? Bei einem IIyama hab ich da 80 msec gelesen, is das nich ein bischen viel?
 

NoName

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.033
OK, hier scheint es ja ausschließlich um 19"-Monis zu gehen.

Ich möchte aber dennoch meine (mittlerweile habe ich 2 Stk.) beiden 21" Monis loben (HP p1100, baugleich SONY 500 irgendwas). Die über 50 cm diagonale, gepaart mit super Bild und 1a-technischen Daten machen das arbeiten, spielen und Fernsehen gucken DVD und Premiere-verschlüsselt natürlich) zur echten Freude.

Und mal ehrlich: Der Monitor ist doch das Teil am PC was am seltensten getauscht wird.

Nachtrag: Ich hab' gerade gesehen, daß der Hardwarehunter nun auch Preisvergleiche für u.a. Monitore macht

http://www.hartwarehunter.de/
 
Zuletzt bearbeitet:
Top