News MP3 kommt nun mit Surround-Sound

Tobi

Vater v2.0
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
2.860
Das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen wird auf der diesjährigen CeBIT eine neue Technologie namens „MP3-Surround“ vorstellen, welche hochqualitative Multikanal-Musikwiedergabe bei niedrigen Bitraten erlaubt. Durch das Hinzufügen einer geringen Menge an Surround-Daten zu den Stereo-MP3-Bitstrom wird „MP3-Surround“ erreicht.

Zur News: MP3 kommt nun mit Surround-Sound
 

h1tm4n

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
5.686
@2
Wieso bist du dir da so sicher? Es gibt viele Leute, die z.B. ein 5.1 System ihr Eigen nennen (mich z.B.) und die würden es sicherlich nutzen, wenn die Qualität in Ordnung ist.
 

NeXuS

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
69
da wäre ich mir net so sicher @ 2!

bei mp3pro ging es nur um eine kleinere datenmenge um eine in etwas gleich gute qualität zu erzielen.
bei dem hier vorgestellten mp3surround bekommt man ja echte mehrleistung ohne aufwand. sehr viele leute haben mittlerweile durch die verbreitung der dvd auch ein surround system und können mit surround sound auch was anfangen.
 

BessenOlli

Banned
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
2.314
^^ diese Leute haben aber keine MP3-Surround Decoder. :p

Aber egal, is ne feine Sache. :)
 

BvB123

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
714
ist das dann echter 5.1 sound
oder einfach auf 5.1 boxen überall das gleiche?
 

h1tm4n

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
5.686
Die dadurch nur unsesentlich größeren Dateien oder Streams werden auf herkömmlichen Wiedergabegeräten in Stereo und bei Anlagen mit dem neuen MP3-Surround-Decoder in vollem 5.1-Kanal-Surround-Sound wiedergegeben.
Also gehe ich von richtigem 5.1 Sound aus, schließlich wird auch schon jetzt auf allen Boxen das gleiche abgespielt, z.B. beim Teufel Concept E Magnum wie du selber wissen solltest. ;)
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.743
Ich tippe auch mehr auf Flop statt Top.

Bei MP3 pro haben die auch das Blaue vom Himmel versprochen. Was nützt mir abwärtskompatibel, wenns funktioniert, aber total Scheiße klingt.

Was basten die noch an mp3 rum, ogg und aac rulen.
 

Rossi

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
81
Endlich mal was sinnvolles!
Jetzt muss es nur noch solche MP3s geben.
 

TropfTanga

Banned
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
198
ich frag mich nur, wie man aus nem rockigen Stereo-Soundtrack nen Surround-Song(Dolby Digital) machen soll...is ja net so wie bei Movies, wo spezielle Hintergrundgeräusche ablaufen und man "mittendrin" sein soll...die artists werden deswegen wohl kaum 3 streams mehr editieren, vor allem weil man nen juten Song durch Surround - adding wohl kaum besser machen kann...
-->an meinem Home-PC mit DTS wäre es trotzdem mal ne interessante sache...nur für mein Ipod mit Stereokopfhörern wird es wohl auch mit software-update nix bringen..!

ps.<--tipsy
 
Zuletzt bearbeitet: (tipsy)

Fraglator

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
37
was nen Quark @TropfTanga
es gibt sehr wohl Musik bei der es sich lohnen würde so nen 5.1 zu verwenden bzw. zu geniessen...
Natürlich gibts im Chartsbereich kaum sowas .... ich meine damit Songs aus dem Progressiven oder Psychedelic Bereich ... da werden ja so viele Sounds durch nen Synthizieser (ficken hab vergessen wie man das richtig schreibt ;-) ) in nen Song gemischt und da würde sich das ganze auch lohnen!
 

MasterFX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
462
@3
Ich denke, das Dir das Format nicht viel nützen wird. Denn Du hast ja nen normalen 5.1 Decoder. Die werden nicht viel mit dem Mp3-Surround Sound anfangen könne. Denn Mp3 ist mit einem ganz anderem Verfahren komprimiert. Die 5.1 Decoder können nur mit AC3 Sound umgehen! "[...] Anlagen mit dem neuen MP3-Surround-Decoder" steht ja auch extra im Text.
 

value

Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.086
Ich gehe mal davon aus das T-Online, sprich die meisten kommerziellen Mp3 Betreiber auf diesen Standard umsteigen werden. Irgendwie brauchen die ja auch Wind in ihren Segeln was Marketing betrifft. Und jetzt zahlt man hal nicht mehr "nur" für Legalität, sondern eben auch Soundqualität.
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.743
Die brauchen eher Chartmucke (die sicherlich nicht in 5.1 produziert wird) zu günstigen Preisen.
 
Top