MSI 865PE Neo2 PFS

tom77

Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.590
Hat jemand von euch dieses Board vielleicht und kann mir sagen ob es gut oder schlecht ist.

Davon abgesehen, meint ihr das es sich lohnen würde auf dieses Board und einen P4 3.0 (evtl. Prescott, wenn er nicht langsamer ist als der Northwood) umzusteigen? (Zum Vergleich: Mein Rechner unten der Link)

Möchte nicht viel investieren und habe mir daher folgendes ausgesucht.

MSI 865PE Neo2 PFS ca. 100€
P4C 3.0GHz oder Prescott 3.0GHz ca. 200€
2x 256MB Samsung (orginal) PC333 von meinem bestehenden Rechner

Mache seit kurzem mehr in Sachen Video-Bearbeitung und da soll der P4 dem Athlon-XP ja weit überlegen sein, darum der Gedanke zu wechseln.
 
G

Green Mamba

Gast
verschoben nach -->kaufberatung. ;)
bitte das nächste mal selbst drauf achten!
 
E

elmex

Gast
Ich habe das MSI 865PE PFS
Eigentlich wollte ich nie wieder ein MSI Board, das PE 865 LS hat mich ziemlich geärgert, es dauert eine ganze zeit bis es ein richtig funtionierendes Bios für das Board gab , jetzt läuft es ausgezeichnet, aber nicht mehr bei mir, ein Freund hat es jetzt und ist super zufrieden( hat ja auch nicht den Stress mit dem Board zum Anfang mit bekommen)
Zum PFS
Mit dem Board hatte ich noch keinen Ärger, es läuft super, ist stabil , frißt faßt jeden Speicher, das Bios ist super.... schön viel Einstellmöglichkeiten, PAT funktioniert und und und
also ,man kann es kaufen
Ach so.... ich habe eine P4 /3 GHZ drinne und werde erstmal auf einen Prescott-Test von CB warten, und wenn der gut ist dann hole ich mir auch einen Prescott


gruss Michael
 
Zuletzt bearbeitet:

tom77

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.590
Welche Speicher verwendest Du? PC400 oder PC333?
Und welche CPU?
 

Trajan

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
517
Kannst nichts verkehrt mit dem Board machen. Mit dem neusten Bios ist es Stabil verträgt jede P4 CPU und mit Speicher hab ich auck keine Probleme, obwohl ich eine mischbestückung habe.
 

LAN-LORDS

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
311
also mein next board wird entweder ein MSI oder ein ASUS board, wobei ich das layout von jedem bisherigen ASUS board grottig fand!!! MSI war da immer noch schöner anzusehen!!
was meint ihr
MSI VS. ASUS ???
 

tom77

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.590
Ich habe in letzter Zeit über ASUS nur schlechtes gehört. Ausserdem gefällt mir die Hompepage von MSI besser als von ASUS, und ich habe mal was bei ASUS angefragt und bis heute (ca. ein halbes Jahr später) nichts gehört.

In meinem Zweitrechner habe ich ein MSI K7T-Raid und bin damit voll zu frieden.

Darum ist mein Urteil klar für MSI.
 

ledderhose

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
112
Mit dem Board liegts du sicherlich sehr gut. Allerdings würde ich mir auch guten Speicher (z.B. Kingston HyperX PC3500) holen, um die volle Performance rauszuholen.!
 
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1
haloo an alle nun das board sucks und ich hasse es

das board macht nur probleme ich mache einer liste und wen sie die gleiche probleme haben dan bitte ich sie wen sie mir helfen konen

- das board zeight in CORE CENTER manchmall ein falshes vcore sogar einmall auf 3.56 v in ROT allarmmm ( ich veis es ist imposible aber das wars ich muste die machine rebooten

- die temperature ist immer an 49°-51° obwoll ich ein zalman kuler benutze

- WEN ICH IN SISOFTWEARE SANDRA teste da ist der vcore auf (2.56) faruckt ich weis

oder MOTHER BOARD monitor dort ist er sogar auf 2.95

ok na ja das problem ist das das board nicht die genauen werte zeigt und das macht mir sorgen...


PS: ich habe ein bios becomen fom MSI der ist nicht der MSI 3,5 wie in denen web site nein der ist hmmm A6728IMS.362 also 3.62 na ja haben sie fon disen bios schon etwas gehort :rolleyes:

SOORY fur mein deutch also wen sie ein post reply machen und mein deutch kritisiren na ja fergesen sie es ,,,,,solen sie besser nicht


bye :heul:
 

ledderhose

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
112
Wo ist Dein Problem?

Nur weil Deiner Meinung nach falsche Vcore und Temperatur angezeigt wird ist das Board Mist? Verstehe ich nicht nicht, denn ich bin hoch zufrieden. Man bekommt für das Geld kein anderes Board mit der Speed, Ausstattung und Stabilität. Bisher kann ich MSI für dieses Board nur in den höchsten Tönen loben.

P.S. Vergiß doch die Spannung und Temperatur, außerdem wäre MSI nicht der erste Hersteller, der beides nicht korrekt anzeige könnte.
 

pretender81

Newbie
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1
Hi!
Ich hab mir vor 2 Wochen das Neo2-PFISR, 3Ghz Prescott und 2mal 512 Infinion geholt und es läuft super stabil. Selbst 8-9Std LAN auf einer 1024 und max Details keinerlei Probleme... und das sogar mit dem Standart P4 Intel Kühler.
Hab mich allerdings über die niedriege Temperatur gewundert macht aber bei der angezeigten V Core sinn.
Was die anderen Test Programme angeht, nicht alle zeigen immer die richtigen Werte an. Achte mal drauf ob die Programme den richtigen Chipsatz anzeigen.

Zur Abweichung von BIOS und Core Center, Corcenter regelt V-Core etc runter aber erst wenn es gestartet ist....

PS: Mein erstes MSI Board war mit einem 586er 133Mhz und läuft immernoch und alle die ich mir danach geholt hab laufen auch noch. Im meinem Freundeskreis sind auch fast nur MSI und jeder ist super zufrieden...

MSI ist einfach nur geil....
 
Top