MSI 875P Neo Motherboard PAT problem...

NeMeSiS_tm

Ensign
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
184
Hallöchen,
Hat jemand von euch ein "MSI 875P Neo" ??? Ist ein p4 Board für jene die es nicht auf dem ersten Blick erkennen. Leider hab ich ein kleines Problem damit, und zwar ich bekomme es nicht nicht hin das PAT aktiviert wird oder ist. Hat jemand eine idee oder hat das problem schon mal gelöst ?

System specs in der Signatur...
 

peanut0815

Ensign
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
242
Dann takte die Mühle mal wieder runter. Wenn Du Glück hast, läuft PAT mit deinen RAM-Modulen.... aber auf keinen Fall OC!
 

Trajan

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
522
PAT läuft auf keinen Übertakteten Rechner. Der FSB mußt 200 MHZ sein nicht mehr und nicht weniger.
 

NeMeSiS_tm

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
184
omg nur auf FSB 200 ? *schluchts* mol probieren *schluchts*

danke für die hilfe
 

Christoph

Lustsklave der Frauen
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
3.099
Beim IC7 von Abit funktioniert PAT auch noch bei 280 MHz und mehr...
 

Trajan

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
522
kein Herrsteller garantiert das Pat außerhalb der Spezifikation läuft.
Und laut Intel da bin ich mir sehr sicher läuft PAT nur mit FSB von 200 alles andere ist Spielerei ohne Garantie.
 

ledderhose

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
112
Hi,

soweit mir bekannt, läuft das Board bei aktiviertem PAT nur mit max 205 Mhz, ohne PAT jedoch bis weit über 250 Mhz, allerdings ist dies von hochwetigem Speicher abhängig. Bisherige Tests hierzu ergaben, daß aktiviertes PAT wesentlich mehr bringt, als den Speicher um einige MHz hochzuschrauben, daher würde ich es bei aktivierten PAT belassen und mich über die schnelle Performance freuen.

Im uebrigen halte ich es fuer ein Geruecht, dass 280 Mhz mit PAT funktionieren. Das kann ich nicht glauben, hat noch nie einer geschrieben.
 

NeMeSiS_tm

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
184
Weil wir schon beim fragen sind, weis jemand wo ich PAT bei meinem Board aktivieren kann (nirgends im bios steht irgendwas von PAT). Hat jemand ne idee ?
 

Schloma

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
52
Problematisch bei Shadow86 war schon 230 MHz inkl. PAT!


Da ging nichts mehr, musste er im BIOS umstellen auf normal.

P4C 2,8GHz SL6Z5 (angeblich ja so gut zum übertakten :rolleyes:), Abit IC7-MAX3, 2 x 512 MB TwinMOS PC3200 CH-5
 

Sleepy

Lieutenant
Dabei seit
März 2003
Beiträge
818
Der Pat ( Performance Modus) ist nur aktive bei dem Bord wenn die CPU den gleichen FSB hat wie Speicher. also 200 200 oder 230 230.
Im bios must du dazu Performance Modus auf Schnell oder Turbo stellen.
 

NeMeSiS_tm

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
184
also, ich habe den "performance modus" aktiviert (Ultra Turbo) die Rams manuell auf syncronen Tackt gestellt FSB 233 und Ram clock 233 DDR (466) wenn ich den Ram clock auf Auto stelle, dann ist es mir nicht möglich irgend eine höhere stufe des "performance modus" zu aktivieren auch nicht bei originalem CPU tackt
 

ledderhose

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
112
@Sleepy: Bist Du Dir da sicher, ich glaube schon das Du FSB und Bustakt asynchron bei aktiviertem PAT laufen lassen kannst. Aktiviert wird PAT auf dem MSI Neo2 erst nach Einstellung auf "Turbo" Settings!
 

NeMeSiS_tm

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
184
Die Optionen für meinem Ram speed sind:
[266, 333, 400, Auto, 500, 533]
Bei folgenden Einstellung bei der es mir möglich "Ultra Turbo" zu aktivieren:
[266, 333, 400, 500]
Bei folgenden Einstellung ist bei mir PAT aktiviert wenn ich "Ultra Turbo" aktiviere:
[266]

So und nun hilf mir mal einer weiter. Am speicher wird nicht unbedingt liegen es sind 4 DDR 500 Riegel 2x OCZ 2x GEIL

EDIT:Ram laufen unter deren spezifikationen...

Wollte nicht noch einen post nachwerfen
 
Zuletzt bearbeitet:

longi

Commander
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
2.505
Hallo

kann ich nur bestätigen.
Bei mir läuft PAT auch
a.) asyncron auf einem FIS2R und
b.) auch syncron, leider geht mein Speicher im MOD schnell nur bis 220 auf einem LSR.
PAT ist schon bei schnell aktiv.

Welche Bios-Version ist drauf?
Schon versucht die Speichermischbestückung zu umgehen.
Versuch mal den Speicher von nur einem Hersteller!

Cu
 
Zuletzt bearbeitet:
Top