News MSI: Grafikkarten-Hersteller Nr. 1

A

Anonymous

Gast
#4
joa MSI ist net schlecht, der preis ist absolut fair und die liestungen sind weitaus mehr als zufriedendstellend...sicher eine gute wahl, abr die Oberklasse ist schon zur zeit Asus was mainboards und grafika`s angeht.......der preis ist zwar etwas höher aber die performance ist auch dafür höher als bei MSI
 
A

Anonymous

Gast
#5
Da ja nun MSI auch für andere produktiert, zählen diese Grafikkarten auch dazu nehme ich an.
Ansonsten, würden sie einen weniger lärmenden Lüfter verbauen, könnten die Verkaufszahlen noch besser sein. ;)
 
A

Anonymous

Gast
#8
Ähm, also ich möchte ja nicht zu sehr nerven, aber ihr habt doch immer den Anspruch einer seriösen News - Seite oder? Einen oder zwei Rechtschreibfehler sind ja verzeihbar, aber soviele auf einmal?? Ihr solltet eure Artikel öfter durchlesen, damit sie auch fehlerfrei sind. Das liest sich nämlich sehr merkwürdig...
 
A

Anonymous

Gast
#9
MSI is besser als ASUS die Karten sind genauso schnell.
Der Preis und die Software sind wesentlich besser.
Ich habe selbst ne G 4 4600 VTD und könnte mir nichts besseres vorstellen!!!!!!!
 
A

Anonymous

Gast
#10
@ Zed

MSI is besser als ASUS die Karten sind genauso schnell.


aha.......dann is ja gut.......die karten sind ganz gewiss nich genauso schnell und bei treibern nehmen die meisten eh den nVidia deto...........asus ist ein tick schneller da muss ich den anderen recht geben, aber informiere dich bitte bevor du hier was reinschreibst. ich habe selbst eine MSI Starforce Ge2 Pro aber bei vergleichen mit anderen karten und auch bei den neuen grafika jetzt gibt es imma wieder leichte performance unterschiede
du bist wohl auch so einer der immer das als bestes hervorhebt was man selbst hat....lol
ich sage nur der kinderkrieg AMD vs. Intel
 
A

Anonymous

Gast
#11
@ N811
Ach ja, warum ist die MSI z.B. bei den Benchmarks bei
tomshardware fast immer vor der Asus und der Gainward???
Bei alten Karten war es vielleicht mal so, dass diese Karten langsamer waren. Es ist schwachsinn, wegen so was zu streiten, da jeder selbst wissen muss, ob er für eine Asuskarte ca. 80 Euro mehr ausgeben will, nur weil einige Leute meinen, dass es da Leistungsunterschiede gibt.
Bei einem Spiel wird es bei einer GeForce 3 oder 4 egal sein, ob sie von Asus, MSI oder Pixelview ist.
Ich würde mal so sagen, dass Asuskarten etwas für Leute sind die immer das bsete und teuerste brauchen. (Ein Freund von mir ist genauso)
 
A

Anonymous

Gast
#12
@ zed:
wer ließt denn bitte tomshardware?!?!? die zählen net!

zu MSI:
Ich selbst hab seit jahren schon msi boards (neben andren) und war bis jetzt immer TOP zufrieden, ober asus wirklich besser is, naja
ich spaar lieber ein paar euro und hab dafür 0,1% weniger performance, weil mehr unterschied isses wirklich net!
In bezug auf graffikkarten hatt ich noch nie msi, ma schauen was die ti4200 von msi kann, die müßt bald eintreffen :)
 
A

Anonymous

Gast
#15
Also die mainboards sind auf jedenfall von asus finde ich besser , von der austattung und vom preis vielleicht nich ganz so ausgeprägt wie msi, aber man zahlt dich gerne mehr um state of art sein zu dürfen oder???
also eins ist schon mal sicher, mit asus íst man schon auf der sicheren seite und sie haben nich umsonst einen solchen verdammt guten ruf
 
A

Anonymous

Gast
#16
Ich hatte mal die ne MSI GeForce2Pro, die war absolut nicht übertaktbar :( Bin jetzt auf LeadTek umgestiegen und bin in allen Punkten zufrieden!
 
A

Anonymous

Gast
#17
Ich weiss garnicht was es da zu diskutieren gibt. Egal welchen Herstelle man auch nimmt bei der Geschwindigkeit tut sich eh nichts, ok bis auf ein oder zwei Frames. Alle Karten sind eh mit den selben Chipsätzen bestückt. Also ich werde mir nur die Günstigste holen Hersteller ist mir egal weil wie schon gesagt alle gleich sind. Jetzt soll nicht einer kommen und erzählen Asus the Best oder MSI the Best. Es gibt eh nur zwei Hersteller diese sind ASUS und MSI wobei MSI mehr baut. Diese Karten werden dann für all die Anderen gebaut z.B. Creative oder Abit usw.
 
Top