MSI K7T Turbo Raid

Diablo GT

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
47
Ich habe zwei IBM DTLA 307030 auf einem K7T Turbo Raid an dem Raid-Controller hängen, Performance ist im Bios eingestellt oder Raid 0 ( Sandra 2001: 39000 ).

1. Ist das schnell ?

2. Ich habe gehört das bei Raid 0 die Daten auf beiden Festplatten geteilt werden. Z. B. eiene 1000 MB Datei wird die eine hälfte auf die eine Festplatte geschrieben und die andere hälfte auf die andere Platte. Wieso hab ich da nur 30 GB zur Verfügung wenn die Daten geteilt werden, obwohl 30 GB + 30 GB =60 GB. Also fehlen mir doch 30 GB oder.

Kann mir das mal jemand richtig erklären
 

Diablo GT

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
47
Also hast du 40 GB mit deinen zwei Maxtors zur Verfügung und nicht wie ich die hälfte.
 

[EH]Keeper

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
539
Genau. 2x20GB = 40GB. und das mit über 70MB/s Spitzenwerte. Schau dir die Einstellungen im Bios nochmal an. Lass auch mal jede Platte einzeln laufen - es kann sein, das eine nicht richtig funktioniert. Hatte mal ein ähnliches Problem. 2 Platten im RAID 0, wurden im BIOS auch beide erkannt und in ein Stripe-Set gesteckt, nur hatte ich eben den Platz von einer. Grund war, das die eine Platte nicht mehr hochfuhr (Motor war kaputt).


PS: KnaTarTz = [EH]Keeper
 

Stewi

Space Cowboy
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.985

[EH]Keeper

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
539
KnaTarTz kann gestrichen werden - aber übernehmt mir (wenns geht) meine 26 Pünktchen...:)
 

Pittiplatsch4

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.967
Also irgendwie scheints doh geklappt zu haben mit dem RAID 0 weil mit einer Platte bekommt man keine 39000 Punkte! ich hab ja mit meinen Maxtor 2x40GB (7200 rpm) im RAID 0 ja gerade mal 40000!
 
Top