Multiprozessor FlaskMPEG

Helli

Commander
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
2.669

Hab' letztes mal auf der Homepage von FlaskMPEG
nachgeschaut ob's 'ne neue Version gibt. Da hab' ich
die Version für Dual-Prozessor Systeme gesehen.

Runtergeladen, und nun schaff' ich es nicht, mehr
als eine .vob-Datei auszuwählen.

Könnte mir jemand verraten was ich falsch mache,
funktioniert scheints nicht so wie beim Original.

Möchte mal ausprobieren um wieviel diese Version
im Gegensatz zur Original Version schneller ist.


Helli
 

The Prophet

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
5.981
Servus Helli,

welche Version von Flask hast du denn geladen?
Es gibt bei der neuen glaube ich die Möglickeit die Vobs über die *.ifo auszulesen. Desweiteren ist es bei Flask üblich das du nur die erste Vob auswählen musst um alle anderen mit zu selektieren. Versuchs mal wenn nicht melde dich nochmal.

MFG
 

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
Ich kann nur für Ein-Prozessor-Systeme reden ;)
In der Version 0.5.94 konnte man explizit eine ifo Datei angeben.
Die Version 0.6 bietet diese Möglichkeit leider (noch) nicht.
 

QuattroDome

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
82
da gibt es eine datei die du in den flaskordner kopieren musst. danach kannst du wieder ifoz öffnen. weiss leider grad nicht auswendig wie die heisst. gibts aber bei divx-diggest.com
 

Helli

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
2.669

@weazel und Prophet

Ich kenn' natürlich die normale FlaskMPEG
Version.

Aber in der speziell für Multiprozessor Rechner
angepassten Version funktioniert das Laden anders.

@QuattroDome

Ehrlich ? Werd' ich gleich mal schau'n. Danke


Helli
 

Helli

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
2.669

@QuattroDome

Hab' den Plugin gefunden (Thunder)

Funktioniert aber irgendwie nicht mit der
FlaskMPEG XiS 3.0E Version. :(

Naja, kann man nix machen. Drotzdem Danke.

Helli
 

The Prophet

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
5.981
Moin Helli,

und es geht doch! Hab mir gerade mal die Multiversion gezogen und das Thunder Plugin dazu geht wunderbar. Einfach den Ordner und die thunder.msim.flask in den Flask Ordner entpacken und Flask starten. Danach kann man bei mir zumindestens die *.ifo auswählen.
Zustätzlich würde ich noch neue IDCT´s empfehlen mit noch nen bissel mehr Speed rauskommt :)
MFG
 

Helli

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
2.669

Yupp, hab' ich gemacht.

.ifo geladen, Sprache gewählt. Das wars,
normalerweise erscheint gleich das große Fenster
mit dem Filmbild, aber nix.
Auch in den Optionen und bei Start ist nichts
wählbar.

Kannst du die Konvertierung starten ?

Helli
 

The Prophet

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
5.981
Konvertierung starten hab ich net versucht allerdings hab ich kein Dualboard. Das Vorschaufenster kam allerdings wenn mein Ripp für heute fertig ist versuch ich das nochmal.

MFG
 
Top