MX 700 -> Extreme Probleme

ZeRiMsKiJ

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2004
Beiträge
12
Servus,
ich habe mir vor kurzem eine Logitech MX 700 im Bundle mit nem Cordless Keyboard gekauft (Cordless Desktop MX).
Nun habe ich aber einige schwerwiegende Probleme mit der Maus...

1. Nachziehen
Die Maus scheint, vor allem in aktuellen Spielen wie Battlefield Vietnam oder Call of Duty, die Funksignale erst viel später zu versenden, ich habe also immer ~ 300ms Verzögerung, was nicht an der Ping liegt (habe die Probleme auch im SinglePlayer).

2. Sprünge
Der Mauszeiger scheint, wenn man nur kleine Bewegungen von 1 - 10 Pixel machen will, immer zu springen, die Präzision kann man also vergessen.


Mausbeschleunigung als Lösung fällt für mich auch weg, da es bei Problem 1 nichts bringt und den Mausspeed imho unberechenbar macht.

Die Maus ist im Moment am PS2-Port, ich werde heute abend mal den USB-Port versuchen.

Aktuelle Treiber (MouseWare 9.79.X) helfen auch nicht.

Mit meiner alten Maus (Micro$oft Intelli Explorer) geht alles einwandfrei.
 

porn()pole

Commodore
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.983
Probier eben erstmal den USBPort aus...

Wenns immer noch nicht geht, dann haste ein Problem mit den Funksignalen! Eventuell irgendwelche anderen Funkgeräte in nächster Nähe? Batterien in Ordnung?
 

ZeRiMsKiJ

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
12
Das Problem ist ja, ich habe keinen USB-Port dadran [><]

Ich hab die halt aus nem Set....
 

DrPepper

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
436
Ist der Empfänger nah genug an der Maus?

Mein Empfänger stand zeitweise hinter dem Monitor und ich hatte dann die gleichen Probleme. Nachdem ich dem Empfänger dann etwas näher an der Maus aufgestellt habe hat alles wieder richtig funktioniert.

Hast du evtl die Treiber von der MS Maus noch drauf? Wenn ja..kannst du sie ja mal deinstallieren.

DrSun
 

mh1001

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
2.039
Hallo,

Was benützt du für eine Unterlage?
Handelt es sich vielleicht um eine rote, spiegelnde oder teilweise durchsichtige Unterlage?
Es kann auch sein, dass der Empfänger zu nahe an irgendeiner Störquelle, wie z.B. Monitor, PC oder Lautsprecher liegt.

MfG mh1001
 
Zuletzt bearbeitet:

Mr.Starfish

Ensign
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
154
hast du im mouseware-treiber unter Bewegung die PS2-Cursor-Abfrage auf maximal eingestellt?
Das Prob hatte ich nämlich mit meiner mx 500...
 

Lutz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
263
die Maus muß unbedingt an den USB-Port, da der PS2-Port viel zu langsam dafür ist. Ich habe eine Mousepad vom COMPAD, das funktioniert sehr gut mit der Maus.

Leider habe ich neuerdings Probleme beim Laden des Akkus. :(
Wenn ich die Maus in ihre Ladeschale lege blinkt die LED zwar grün aber die Akkus werden nicht immer geladen. Ich habe schon diverse Akkus verschiedener Hersteller getestet aber wahrscheinlich ist das Teil defekt.
 

ZeRiMsKiJ

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
12
@DrSun: Empfänger steht direkt daneben

@mh1001: Ratpadz GS als Mousepad

@Mr.Starfish: Wo geht das??

@Lutz: Hab die Maus annen USB gehangen, kein Unterschied :/
 

Lutz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
263
Ratpad GS

für die aktuellen Modelle gilt:
Tests ergaben hohe Kompatibiltität zur Logitech Dual Optical und Optical Cordless!
die alten waren nich kompatibel.

Speedpad

Flach - ausdauernd - äusserst kompatibel zu allen Mäusen (Logitech Dual Optical und Optical Cordless).

schonmal ne ander Unterlage getestet
 

ZeRiMsKiJ

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
12
Logisch...

Ne MX 700 ist doch Optical & Cordless *g*
 

ZeRiMsKiJ

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
12
Naja, auf jeden Fall macht es keinen Unterschied, auf welchem Pad/Untergrund ich die Maus habe.

Das mit dem Optical & Cordless war so gemeint, das die MX 799 eben Optisch und Kabellos ist
 

ZeRiMsKiJ

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
12
Zitat von Bubti:
Benutz mal irgendeine andere unterlage.

Stört vieleicht irgendetwas den Funverkehr? Handy oder so? Dürfte eigentlich nicht sein mein Handy liegt direkt daneben aber man weiß ja nie.
Ne, Handy habe ich aus, nachdem es vorgestern geklingelt hatte und meine Tastatur abgeschmiert ist *fg*
 

ZeRiMsKiJ

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
12
Steht weit genug weg...aus anderen Foren ergibt sich, dass das Problem wohl auch mit MX 500ern bekannt ist, nur nen Fix hab ich noch nicht gefunden :/
 

PW240384

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
320
ich würde sagen dass das ding defekt ist. tausch doch einfach beim händler um und das problem ist gegessen :cool_alt:
 

ZeRiMsKiJ

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
12
Hm...
Ich werde es gleich nochmal versuchen, mit ner anderen MX 700.
Ich glaube eher das es an einem Software/Treiberfehler liegt, da viele Leute im bfvietnam.net Forum das selbe Problem haben...
 
Top