Nach Spielen extrem träge und laute Festplatte

Yarakus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
353
hi leutz,

nach Spielen wie Sacred oder Far Cry (demo) ist meine Festplatte, eine Seagate 3120026AS, extrem laut , derart träge und langsam , dass nur noch ein Neustart Abhilfe schafft...

System:

P4 2,6
512 MB Corsair Twinx LL
Radeon 9800 pro.

Das ist doch nicht normal, oder??


Gruss + Thx...
 

TURRICAN

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
1.783
Eventuell kommt es daher das Teile des Spiels noch im Speicher sind und dauernd auf die Festplatte ausgelagert wird.Wenn ich ein Spiel beende ist bei mir auch erstmal alles langsamer.
 

Rodger

Captain
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
3.997
Hmm....also an deiner Festplatte kann das glaub ich nicht liegen.
Ein Softwarefehler ist da wesendlich wahrscheinlicher.

Hast du nach diesen Spielen mal deiner Festplattenaktivität im Auge behalten?
Ich denke, das da zum Spielen sehr viel Speicher benötigt wurde und sehr viel Ausgelagert wurde. Zwar sehe ich an deiner Signatur, das du angbist 512MB Ram zu haben, aber man kann selbst, oder bestimmte "Optimierer" können schonmal Settings in Windows einstellen, die alles andere als optimal sind.
Auch solltest du eine Auge auf den Taskmanager, bzw. die CPU-Last nach spielen werfen. Diese sollte nach dem Schließen des Spiels ja wieder bei maximal 2-3% liegen.

Gruß
Rodger
 

Bl@ckD0G

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
726
Hi!

defragmentieren der Festplatte könnte helfen, aber nicht mit dem Windows Defrag-Tool, das macht alles nur noch schlimmer, empfehlen kann ich das von O&O Defrag.
Und /oder solltest du mal deine Pagefile.sys auch defragmentieren, bzw schaun, dass diese nicht über mehrer Laufwerke (Partitionen und phy. Laufwerke) verteilt ist, und den selben Anfangs- und Endwert hat.
Tool zum defragmentieren der Pagefile findest du unter:
http://www.sysinternals.com/

Viel Erfolg!

Gruß
Doggy
 
Anzeige
Top