Nach Update 1607: 2. Bildschirm schaltet sich bei Spiel in niedriger Auflösung ab

Morganhold

Ensign
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
143
Hallo Leute,

Ich habe 2 Full HD Bildschirme und Windows 10.
Ich spiele CS GO nicht in Full HD, sondern in dem 4:3 gestrecktem Format.

Seit dem Windows 10 Anniversary Update schaltet sich mein 2. Bildschirm aus, sobald ich CS GO starte.
Ändere ich die Auflösung von CS GO auf Full HD, dann schaltet sich mein 2. Bildschirm wieder ein.

Hat einer eine Idee woran das liegen könnte?
Vor dem Update blieb der 2. Bildschirm immer an

Vielen Dank für die Hilfe.
 

Mac_Fly

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.003
Im Grafiktreibermenu bei den Auflösungen mal gucken? Und eine einstellen, die da angeboten wird? Oder eine benutzerdefinierte erstellen oder "Auflösungen aktivieren, die auf der Anzeige nicht verfügbar sind"?
Da kannste mal gucken. Alternativ nen größeren Monitor, ne Brille oder ne genauere Maus ? :)

Wie haste den 2. Bildschirm denn konfiguriert? Clone oder erweiterter Desktop? Vielleicht kannste da auch mal gucken, was da eigentlich jetzt genau eingestellt ist. Möglicherweise kommt man dann drauf, warum es so jetzt nicht wie vorher funktioniert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Morganhold

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
143
Also die Auflösungen sind überall auf Full HD eingestellt und die Anzeige ist erweitert.
Wenn ich im Crimson Treiber Menü die GPU-Skalierung aktiviere, bleibt zwar mein 2. Bildschirm an, aber CS GO wird nicht mehr gestreckt, also einfach im 4:3 Verhältnis angezeigt.
 
Top