News Nec kündigt einen DVD/CD Rekorder an, der alles kann

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.192
NEC hat heute einen formatunabhängigen DVD-Brenner angekündigt, der auch keine Probleme mit dem beschrieben von normalen CD-R/RW hat. Das Gerät hört auf die Bezeichnung ND-1100A und kann neben bereits genannten CDs auch beide mehr oder weniger gängingen DVD-Standards DVD-R/RW und DVD+R/RW schreiben.

Zur News: Nec kündigt einen DVD/CD Rekorder an, der alles kann
 
A

Anonymous

Gast
Ich wart noch bis es DVD Brenner gibt, die auch zweiseitige DVD's brennen können, ansonsten bräuchte man ja noch 2 DVD'S für einen Film!
www.eikaramba.de
 
A

Anonymous

Gast
Na endlich! Hat wirklich lange gedauert, bis schließlich doch Licht am Ende des CD-R/DVD-R/DVD-RW/Dvd+R-und-wie-sie-alle-heißen-Tunnels zu sehen ist ...

Allerdings kann ich mich lord nur anschließen *schluchz*
 
A

Anonymous

Gast
jo... aber CD-Brenner waren am anfang ja auch nicht grad billig, immerhin wird so ein gerät, dass die meisten formate kann doch einige überzeugen, die bisher wegen den verschiedenen Formaten gezögert haben, ausserdem ist 16x/10x/40x ja auch völlig ausreichend was die CD-R/RW-Funktionalität angeht...

Beidseitig? ich hab noch nie eine beidseitige DVD in den händen gehabt, nur zweischichtig :) oben und unten beschriften müsste mit em brenner ja auch gehen, DVD-Rohling einfach andersrum reibnlegen... oder irre ich mich da? hab solche rohlinge aber noch nirgends gesehen...

cYa JojoMC
 
A

Anonymous

Gast
Zwar ein wenig langsam und nicht gamnz billig, aber immerhin ein Anfang um der Filmindustrie endgültig das Genick zu brechen ;-)
 
A

Anonymous

Gast
teuer???
naja ich weiss ja net aber 349€ find ich net die welt für ein solches gerät was wirklich alles brennen kann.
ich hab mir damals einer der ersten cd-brenner für den massenmarkt gekauft. das teil war ein hp surestore 4020i und kostete bei 2x speed geschmeidige 2.000dm. die rohlinge lagen da so um die 20dm. das war noch richtig teuer würde ich sagen. sicher ist 349,- auch eine menge geld aber ich vergleich was das gerät kann und was es kostet find ich es angemessen. billiger würde mir natürlich auch gut gefallen =)
 
A

Anonymous

Gast
mir fällt noch gerad so ein das ich glaube ich hier auf CB vor einigen wochen von einem sony gerät mit ähnlichen fähigkeiten und preisen gelesen hatte. sollte eigentlich mittlerweile erhältlich sein wenn ich mich recht an den inhalt der news erinnere. weiss da jemand was neues zu dem sony teil?
 
A

Anonymous

Gast
Ups, hab ich "zweiseitige" geschrieben, shit, mein Fehler, ich meinte natürlich zweischichtige. T'schuldigung.

Mir gehts einfach darum, seien wir doch ehrlich, Filme eventuell zu kopieren, nicht für Freunde oder so, rein privat! Und das würde mit zweischichtigen, so, wie die DVD Filme auch sind, besser gehen, ansonsten bräuchte man 2 DVD's und müsste den Film in der Mitte quasi trennen.
 
A

Anonymous

Gast
@eike: hör auf mit deinen lamentierungen über deine wünsche für raubkopien. wenn jmd eine DVD sein eigenen nennt kopiert es sie nicht nochmal - wozu - anders eben die leute, die sich aus der videothek die titel ausleihen (bzw aus dem internet gb-weise saugen).

---

teuer? naja, ist eben ein unterschied ob ich mir ein luxusmodell kaufe was alles kann oder nen 0815-40x-brenner im media-markt. das teil ist genial und ich denke der preis auch. endlich passen die urlaubsvideos mal nicht bis zur unkenntlichkeit mit divx komprimiert auf eine silberne scheibe. genau auf solch ein gerät habe ich gewartet, um meinen 4x-brenner von seinem treuen dienst zu entlassen.

einziges manko an dem gerät ist, dass es erst ab dezember verfügbar ist :/
 
A

Anonymous

Gast
lang lebe Die Filmindustrie!!!!!!
*Kopiren*wird*noch*leichter*gemacht*als*es*schon*ist*

Balt kosten die DVD 99,90€ pro cd und die Filmindustrie wird in der pleite gehen.
oder die dvd gibt es blat umsonst in den läden weil es sich soch eh nicht lohnt.
 
A

Anonymous

Gast
@Husy

Einfach ausgedrückt : Das Aufzeichnungsverfahren.

Eigentlich ne Lapalie aber daran scheidet sich der Markt
 
Top