Nero-überbrennen?

Starwoolf

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
450
High noon!
hab da schon seit längere zeit ein prob mit Nero! Wie ich das mit MP3 hinbekomme auf normaler CD-länge, habe ich ja rausbekommen, aber wie ich das mit dem Überbrennen mit 800 oder 900MB hinkriege, für daten CD`s ist mir ein Rätsel?? Grundsätlich zeigt mir Nero eine CD-Rom länge von 703MB an- obwohl ein passender 800 oder sogar 900er Rohling innenliegt. Habe einen Yamaha F1e mit neustem Update. Einen Brennerwechsel hat mir auch nicht geholfen. Ich glaub auch nicht, das dass Prob an der hardware liegt, sondern an dieversen Einstellungen in Nero selber. Oder aber CD Rohlinge selber?? Aber ich kome nicht weiter. Bitte daher um ernstgemeinte Tipps!! :)
Danke im voraus
Starwoolf
 

Twisterking

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.715
Schätze mal du hast ne ZU ALTE VERSION!
Hatte ich auch vor kurzem -> kurz ins www -> Neueste Ver. gesaugt -> funkt wieder alles!
Zu Zeiten der alten Ver. gab's nämlich noch keine 800 / 900 -er Rohlinge! ;)
 
S

Sele

Gast
Das da nur 703 MB angezeigt werden ist doch völlig normal! Dieser Wert entspricht dem Orange Book Standard für CDs und ist in der ATIP der Rohlinge auch so verankert! Einfach besagtes Überbrennen nutzen und fertig ist die Laube!
 

Bubti

Commodore
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.642
Probier mal dieses hier in Nero umzustellen. Bei mir klappt es wunderbar.

Unter einstellungen von Nero-Experteneinstllungen-Disc-at.One aktivieren häckchen reinsetzten.
Dann die gewünschte CD Länge eingeben.


Dies isz zumindest bei Nero 6.0 so. Wäre gut zu wissen welches Nero du hast. Haste von dein Nero auch die neuste Version drauf?
 
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
520
Eine Frage!

Ist es normal, dass er bei mir 800 und 900 mb Rohlinge nicht erkennt, trotz Nero 6? Bei mir zeigt er einfach immer an, es sei ein 700 mb Rohling im Laufwerk :(

/edit

trotz versuchen der Sache von Bubti, es geht trotzdem nicht
 
Zuletzt bearbeitet:

L.ED

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
304
Da ist es dann Vermutlich das Laufwerk!?, nicht alle, insbesondere etwas
ältere, Unterstützen bereits 800, 900 oder gar 1,2GB (soll’s geben?).
 

niz

ᴬ7ᵪ
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
24.292
das ist normal und das ist immer so!
1,2gb cd rohlinge wären ddcds ... nur die entsprechenden DDCD rohlinge hab ich noch nie gefunden :|
 

Starwoolf

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
450
Also, ich vergass mitzuteilen, das ich auf die neuste Version, sobald verfügbar ist, update. Also auch hier in diesem fall. Daran kann es schon mal gar nicht liegen. Auch die Brenerupdates wurden ausgeführt (Yamahe F1e und Liteon)
Auch die schon geschilderten Einstellungen habe ich schon vorgenommen, leider ohne Resultat. Welche Rohlinge verbratet ihr denn?? Ich hatte bisher im Normalfall immer mit Platinum 700er gebrannt. da geht die Luzie ab, aber wie gesagt die 800er von denen funzen nicht. Andere 900er dito!!
Überall heissst es, die beiden Brenner können bis 99:59 überbrennen, aber pustekuchen, von daher könnte ich am liebsten das Gescherre icn die Ecke schmeissen. :(
Gruß
Starwoolf
 

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
Nana, nicht gleich so grobb.

Hast du bei Nero auch die Experteneinstellungen gemacht, gib da 99,59 Minuten ein.
Die Rohlinge (800er und 900er nicht mit Max brennen, empfehle 12x).
Außerdem muß der DiskAtOnce Modus unbedingt gewählt werden, denn nur so kommt vor dem Brennbeginn das Kästchen mit der "Nachricht Überbrennen fortfahren? "

Wenn Nero nur 703 MB erkennt ist das völlig normal, überbrennen muß deshalb trotzdem gehen.

Kommt bei dir beim Brennen später eine Fehlermeldung oder weigert er sich überhaupt mit dem Brennen zu beginnen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Queen

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.683
Du hast geschrieben, daß du die Einstellung die Bubti genannt hat, geändert hast. Ich gehe davon aus daß du das richtig gemacht hast.

Wenn du eine Zusammenstellung (CD-ROM ISO) von 800 MB anlegst, einen 800 MB Rohling in den Brenner einlegst und anschließend auf "Brennen" klickst - was passiert dann? Kommt eine Fehlermeldung daß die Zusammenstellung zu groß ist und du doch bitte einen Rohling passender Kapazität einlegen sollst oder nicht?


Bye,
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.592
Einstellungen >Experteneinstellungen>Haken beim überbrennen, dort die 99:59:0 Min einstellen. Beim Auswahlmenü fürs brennen mußt Du dann auch noch die Brennmethode auswählen, meist ist Track at once eingestellt, dort muß Disk at once eingestellt sein.

Sorry die Experten waren wieder schneller als ich :daumen:
 

Raddocki

Lt. Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
1.365
thx Werkam, genau daran hatte es bei mir eben gehackt :D
 
Top