Netbios und Samba

Babbel

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
28
Hallo

Ich habe ein kleines Problem mit WinXP Netbios und Suse 8.0 mit Samba 2.2.3a .

Netbios von WinXP soll ja nicht gerade sicher sein vor hackerangriffen .
Wenn ich in WinXP Netbios ausschalte komme ich nicht mehr auf samba .
woran kann das liegen ? Welche einstellung muss ich vornehmen um den zugriff wieder zu bekommen ohne Netbios ? Hab schon zig seiten gegoogelt dort habe ich was gefunden das Samba Netbios braucht zwecks Namensauflösung ist das war oder ist das falsch ?

Für einen kleine Tip wäre ich sehr dankbar

cu Babbel

schaut auch mal hier rein www.fragware.de
 

mahdi

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
116
mit XP hab ich es noch nicht ausprobiert, aber mit 2000 kannst du den smbd port auf 445 umbiegen, und dann geht SMB/CIFS auch ohne NetBios von windows-seite.
also unter linux umbiegen, natuerlich
 
Zuletzt bearbeitet:
Top