Netzwerk: Softwarepool

M

Mr. Snoot

Gast
Hio:

In meiner alten Arbeit gab es einen Softwarepool auf einem Server, über den man via Netzwerk sämtlich Software installieren konnte.

Nun hab ich mir gedacht, ob ich sowas nicht auch machen kann!? Gibt es eine Software die das kann? Was vor allem problematisch ist - denke ich - ist die Eingabe von Installationspfaden/CD-Keys etc.
In der Arbeit war die meiste Software selbstprogrammiert, aber auch normale Anwendungen, á la MS Outlook 98, wurden übers Netzwerk ohne Benutzereingaben komplett installiert.

Jemand ne Idee?
 

7H3 N4C3R

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
1.816
Zumindest für Outlook bzw. für das ganze Office-Gedöns kann man automatische Installskripte machen. Ich meine mal etwas im ResourceKit auf einer Windows-CD gefunden zu haben. Genaueres dazu weiß ich aber leider nicht mehr, ist schon ne Weile her. Habe mal kurz nach Office und Installationsskripten gegoogelt, aber auf die schnelle nix gefunden.

Hoffe, zumindest die Info hilft Dir ein wenig weiter.
 
M

Mr. Snoot

Gast
Najo, eigentlich ist Office nur eins von viiieeeelen Programmen :)
Aber thnx.
 

7H3 N4C3R

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
1.816
Hmm also alle Programme wirst Du wahrscheinlich nicht automatisiert zum Laufen bekommen. Manche Installer kennen aber einen 'Silent'-Mode, in dem sie keine weiteren Benutzereingaben verlangen. Leider sind die meisten Sachen dann aber auch nur Standardeinstellungen.

Mach Dir doch einfach mal ne Eingabeaufforderung auf und versuch sowas wie
Setup.exe /?
ein.

Manchmal hilft das schon etwas weiter.
 
Top