Netzwerklösung bei drahtlos/Kabel-Verbindung

beckerfrederik

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
62
Netzwerklösung bei drahtlos/Kabel-Verbindung // wie richte ich den router ein

Hallo!

Ich habe den T-Sinus 111 DSL-Router und daran einen Desktop-PC per LAN angeschlossen. Außerdem ist mit dem Router ein Laptop per WirelessLAN (über den Sinus 111 data) verbunden. So, mein Problem ist, dass ich zwar über die XP-Option "Heimnetzwerk einrichten" auf jedem der zwei Computer ein Netzwerk installieren, aber zwischen den beiden keinen wirklichen Zugriff erlangen kann.

Deshalb: Welche Einstellungen / Rechte muss ich ändern, um ein Netzwerk aufzubauen? Die Kombination "ein PC über LAN und ein Laptop über WLAN" kann man bei WinXP nämlich nicht anwählen....

Danke!
Frederik
 
Zuletzt bearbeitet:

moe:p

Commander
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
2.049
nun lieste mal die ips der netzwerkkarten aus und gibst diese bei suche (nach computern) [ka wie das bei xp ist ] ein und du wirst deine pcs finden ....
 

<<Danielno>>

Ensign
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
210
ich bin mir zwar nich ganz sicher, aber das sollte doch eigentlich kein problem darstellen, oder? Hast du auch eingestellt, dass die ip-adressen automatisch vergeben werden?
 

beckerfrederik

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
62
Ok, danke, ich habe mittlerweile dieses Problem gelöst und eine Netzwerkverbindung zwischen den beiden PCs steht.

Ich hab noch eine Frage: Der Router ist mit den Nutzungsdaten eingerichtet. (damit ich auch mit beiden gleichzeitig ins WWW kann.) Auf dem Laptop funktioniert das aber auf meinem DesktopPC noch nicht. Was muss ich genau machen, um die bestehende Breitbandverbindung zu nutzen? Habe schon versucht, die T-Online-Software darauf einzurichten, das schlug aber fehl. Außerdem möchte ich - wenn möglich - auch nur den Internet Explorer nutzen, d.h. nicht erst auf Verbindung herstellen o.ä. klicken. IE starten -> ab ins Netz!

Ciao
Frederik
 
Top