Netzwerkverbindung

PC_Junkee

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
88
#1
Also folgendes ich will meinen Athlon 500 Mhz mit Win ME drauf und den Athlon 1,2 Ghz mit Win 2K drauf endlich mal durchs Netzwerk verbinden.
Beim spielen über TCP/IP oder IPX geht das ja immer ganz tadellos (z.B Half Life, AOE 2 etc)
Doch wenn ich jetzt auf den PC direkt zu greifen will dann findet kein PC den anderen.
Nicht der 500 den 1,2 und umgekehrt.
Ich hab schon alle möglichen Einstellungen versucht.
Wenns im Moment nicht geht is ja net sooo schlimm aber die nächste LAN kommt bestimmt. Also Leute da draußen need help.
Leert euer Wissen mal ins Forum aus.



mfG Daniel
:rolleyes:
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
#2
NT vs. Schrott

Ich jongliere seit langem gemischte W2K/W98SE - Netzwerke auf Sessions und kenne das Problem. Mir will scheinen, daß Windows-ICH genau so blöd ist wie sein Vorgänger.

Checkliste:
- Hast du auf beiden Comps alle Protokolle drauf?
- Hast du sie richtig (und identisch) konfiguriert?
- Hast du sie in dieselbe Arbeitsgruppe gesteckt? Hilft manchmal.
- Hast du ihnen anständige IP-Adressen zugewiesen?
Hier sollte man 192.168.0.xxx nehmen (C-Netz). Die letzte Nummer dann als Nummer des Computers. Automatische Adressenvergabe ist nur sinnvoll, wenn du in einem PC einen Internet-Zugang hast und vom anderen PC über LAN diesen Zugang benutzen willst. Bei Sessions eigentlich uninteresant.
- Hast du auf dem W2K-Ding ein Gast-Protokoll drauf? Unter Systemsteuerung->Verwaltung->Computerverwaltung gibt es ein sehr praktisches und übersichtliches Steuerzentrum, wo man auch "Lokale Benutzer und Gruppen" konfigurieren kann. Hier muß unter "Gruppen" das Protokoll "Gäste" installiert sein. Wenn nicht, mach's halt drauf.
- Ansonsten wühl dich mal durch die Netzwerk-Optionen von WinME, vielleicht gibt es da noch Neuerungen gegenüber 98SE. Versuch macht kluch!
 

Andi18

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
42
#3
Ich Kenne das prob auch...

Stimme dem Kollegen eins obendrüber voll zu !
 

PC_Junkee

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
88
#4
Alles schon versucht....

..... Habe dem Win 2K Rechner die IP 192.168.0.1 gegeben und dem anderen xxx.xxx.0.2.
Habe auch das Gast Protokol inst. habe auch alle anderen Protokolle draufgehauen.
 

Stewi

Space Cowboy
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.985
#5
Können sich die Rechner denn wenigstens gegenseitig anpingen? Beide Rechner die gleiche WOrkgroup, MSHOME ist iirc da Standard. Hast du unter Netwzwerk denn auch wenigstens ein Verzeichnis freigegeben, oder auch nur einen Drucker?
Am Besten probierst du erst einmal ping 192.168.0.x auf dem entsprechenden Rechner aus.
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
#6
wichtig

die Rechner können sich nur über die Netzwerkumgebung sehen, wenn auf beiden die Datei- und/oder Druckerfreigabe aktiviert wurde

sonst lassen sie sich zwar anpingen und über´s Netz spielen funzt auch prima

nur der Zugriff auf den anderen Rechner per Netzwerkumgebung ist irgendwie blockiert
 

Stewi

Space Cowboy
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.985
#7
Danke das du mein Post bestätigt hast.
Aber WARUM?
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.044
#8
Netzwerkprobleme

Hallo!

1.) Du hast auf dem Win2k Rechner bei der Installation einen Benutzer angelegt. Das ist wahrscheinlich der Name, auf den du Win2k registriert hast.
2.) Bei deinem Win ME Rechner mußt du unter den Netzwerkeigenschaften "Client für Microsoft Netzwerke" einstellen, nicht "Windows Anmeldung".
3.) Beim starten von Win ME wirst du ab sofort aufgefordert, einen Benutzernamen und ein Kennwort einzugeben. Hier verwendest du die gleichen Daten wie du dich auch bei Win2k anmeldest. Solltest du bei Win2k eine automatische Anmeldung eingestellt haben, dann kannst du trotzdem den Namen und das Passwort verwenden, das du bei der Installation vergeben hast.
4.) Du mußt auf beiden Rechnern wenigstens jeweils einen Ordner freigeben.
5.) Jetzt solltest du auch in der Lage sein, in der Netzwerkumgebung jeweils den anderen Rechner zu sehen.
 

Bitman

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
121
#9
TCP/IP

Natürlich müssen die Rechner auch im gleichen Subnet sein!
Z.B. 192.168.0.X Sub: 255.255.255.0
Gateway sollte bei 2 Rechner ohne Router leer sein.


Sonst funzts auch nicht ...


Ciao
Bitfox



 
Top