News Neue ATi Grafikkarten kommen später

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.489
#1
ATi ist nach nVidias Vorlage in Zugzwang. Doch jetzt tauchen Meldungen auf, dass sich die X800 Pro-Vorstellung von Ende April in den Mai verschieben wird. So soll als erstes am 4. Mai die X800 Pro vorgestellt werden, zwei Wochen später folgt dann die X800 XT.

Zur News: Neue ATi Grafikkarten kommen später
 

GDC

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
595
#2
Die nVidia Benchmarks sind raus, die ATi Karten werden ein Stückchen verschoben. Was soll uns das wohl sagen? Ich hoffe die arbeiten bei ATi und dann wird die 6800 in Grund und Boden gestampft ;) Richtig so!
 
Dabei seit
März 2004
Beiträge
166
#3
jaja, inquirer gerücht
naja, wenn sie jetz schon ausliefern, und dann veröffentlichen und dann gleich eingekauft werden kann, ist das besser als jetz wat aufn markt zu schmeißn
 

reven

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
556
#4
naja ati hat wohl net damit gerechnet das nv wirklich so vorlegt. ;-) Ich sag nur zu folgendes : x800 pro hat probs die 10K marke zu erreichen :-P
 
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
2.167
#5
Wieso stellt ATi den R420 nicht schon jetzt vor? Sollte etwa noch an Takt & Co geschraubt werden müssen, um nVidia Paroli bieten zu können?

Erste Variante wäre eine furiose Vorstellung der X800 Pro, bei der ATi vor allen NV40 liegt. Und man kann bereits Karten im Handel anbieten. Die zweite Variante könnte sein, dass die X800 Pro langsamer ist, ATi noch an der XT-Version arbeiten muss, und die ersten Karten im Handel sind, um nVidia zumindest hier zuvor zu kommen.

Spekulationen, nichts als Spekulationen. Jedenfalls bin ich _sehr_ gespannt, was der R420 zu leisten vermag. Sollte ATi 'nur' gleichziehen, würden mich die Features der NV40 Karten sehr reizen. Zieht ATi gekonnt an nVidia vorrüber, lasse ich mich gerne von brachialer Grafikleistung 'verführen', um beispielsweise Far Cry mit ungeahnten Frames geniessen zu klönnen... :)
 
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
2.167
#6
@4 Dieses Gerücht kursiert tatsächlich schon seit ein paar Tagen im Netz. Umso gespannter bin ich auf erste Benchmarks.
 
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.965
#7
ATI macht es besser als Nvidia sie bringen die Karten erst raus wenn sie auch wirklich den Markt damit sätigen können nich wie ins Intel und Nvidia mommentan machen vorstellen nach 2 monaten kann man es dann kaufen.
 
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
152
#8
Wie gesagt nVidia hat mal wieder gezeigt, was Qualität und Speed bedeutet..... ;-) congratz
 
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.918
#9
Ich kanns mir echt denken was der Grund ist. ATI hat mühe den nVidia Karten Paroli zu bieten, und müsst deswegen mehr Zeit gewinnen. Der Grund warum Sie Ihre Karte schon jetzt abschicken sind folgendes. Da vielleicht die Leistung nicht stimmen, und wenn Sie schon jetzt im Netz die Infos verbreiten denken alle, ATI Karten sind echt schwach, und daher sinken sicher auch der Absatz enorm, da vielelciht niemand hier so ein Karte kaufen würde. Und uninformierte Kunde/Users wie wir kaufen es uns, und ein paar Tage später sehen wie die Benchmarks mit sehr schwache Leistungen... jep jep.. so ist es... ;)
 

Tiu

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
5.193
#10
An dem Chip ist nicht mehr viel zu machen.
Wenn der gemacht ist ist er gemacht und basta.
Einige scheinen wirklich zu glauben das man binnen ein paar Wochen einen neuen Chip aus dem Hut zaubern könnte. Das Dauert an die 2 Jahre so ein neuer Chip.
 

Chris1987

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
80
#11
Zitat von Project-X:
Ich kanns mir echt denken was der Grund ist. ATI hat mühe den nVidia Karten Paroli zu bieten, und müsst deswegen mehr Zeit gewinnen. Der Grund warum Sie Ihre Karte schon jetzt abschicken sind folgendes. Da vielleicht die Leistung nicht stimmen, und wenn Sie schon jetzt im Netz die Infos verbreiten denken alle, ATI Karten sind echt schwach, und daher sinken sicher auch der Absatz enorm, da vielelciht niemand hier so ein Karte kaufen würde. Und uninformierte Kunde/Users wie wir kaufen es uns, und ein paar Tage später sehen wie die Benchmarks mit sehr schwache Leistungen... jep jep.. so ist es... ;)

Das ist aber eine sehr gewagte These,aber ich kauf mir später einfach die bessere^^Aber was ich mir nicht vorstellen kann das ATI schlechter sein soll immerhin hatten sie einen rießen Vorsprung und den jetzt zuverspielen könnten sie sich nur schwer leisten.
 
M

matt

Gast
#12
Never ever!

Die Gerüchte verdichten sich, daß der R420 eine verdammt schnelle GPU ist.

Im forum von 3dcenter sagt der Moderator in Bezug auf R420 und evtl. Benchmarks folgendes:

"Das der Murks an anderes Leistungsprofil als Spiele hat dürfte ja inzwischen jeder gemerkt haben. Aus diesem Grund kann man aus dem Wert der am Ende auf dem Bildschirm erscheint nicht ableiten wie gut eine Karte in einem Spiel sein wird.

Was nun R420/NV40 angeht da geht es mir wie Exxtreme aber selbst da muss ich wieder an einen anderen Post von mit erinneren: "Es gibt noch keine objektiven R420 Benchs"

Die Interpretation bleibt jedem selbst überlassen.
 

Swifty

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
359
#13
Ich kann mir das auch nur so erklären, das ATi einfach nicht mithalten kann und nun alles versucht noch die letzten Reserven aus der X800 Pro zu holen...

Ich wünsche mir das ATi richtig versagt, dann bin ich mal gespannt was die ATi Leute dann sagen, nachdem nVidia sofort nieder gemacht wurde, nur weil sie mit der GeForce FX5800 Ultra nicht halten konnten, was sie "versprachen"... :rolleyes:

Dann war nVidia nämlich auf einmal soooooo schlecht und ATi schon immer besser... :rolleyes: :rolleyes:
 
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.918
#14
Stimmt, hoffe auch auf eine Machtwechsel... eben, so wie meine These ;)

@ 11) Chris1987

nVidia war mti Ihre GeForce4 Titanium reihe auchsehr erfolgreich, und er GeForceFX 5800 Ultra war ein volles flopp! Das kann vielleicht bei Ati auch so sein. Allerdings kann es anderseits auch nicht sein, da Ihr Spung von der Radeon 8500 auf Radeon 9700 Pro auch gewaltig war... hmm... *fragwürdig*
 
Dabei seit
März 2004
Beiträge
166
#15
absolut schwachsinniger gedanke. ati wird wohl kaum richtig versagen, was möglich ist das die x800pro langsamer sein wird als die ultra von nv, aber die xt mit 16 pipes wird zu kaufen sien, wenn es beide nvs noch nicht zu kaufn gibt. also warten, und die x800 pro mit dem 6800 nonultra vergleichen, und die xtz mit der ultravariante
 
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
497
#16
Also ich denk ma entweder ist der Chip nen gutes stück schlechter als nv´s Karten und sie wollen jetzt Tatsächlich noch bissl am takt drehen etc, kp;) , oder das wird einfach ein Hammer Chip. Vielleicht wollen sie nv ja jetzt "derweil" nur nen bissl ruhm überlassen und verschieben desshalb die Vorstellung :p :D
 

Chris1987

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
80
#17
Im grunde können wir jetzt wirklich nur abwarten und von mir aus ist dann NVidia vorne auch wenn mir ATI lieber wäre aber es hilft nicht viel jetzt zu rätseln.Den wissen wie er wird können wir ja nicht,also abwarten^^
 
Dabei seit
März 2004
Beiträge
5.187
#18
löl , manche Thesen sind hier voll Nooby. Von wegen ATI kann nicht mit halten mit Nvidia. Das sagen die Leute nur weil sie ne Nvidia haben und ATI nicht mögen. Also hört mal lieber auf mit so einen scheiß ihr verdammten Noobs. Wir solleten uns freuen das es so 2 tolle hersteller gibt und ich mag sie beide sehr gerne. Ich habe eine Geforce 4ti 4600 und eine Readeon 9800pro und finde beide Karten sind Klasse. Die jetztige Generation wird von ATI angeführt und die davor von Nvidia. ATI hatte einen relativ großen vorsprung vor Nvidia und ich muss sagen was Nvidia da gezaubert hat gefällt mir aber vieleicht ist ja die ATI Karte noch besser weil sie vorher einen größeren Vorsprung hatte.
Meine Persönliche These ist es das eigentlich beide Karten auf fast dem selben Level liegen werden und nur ein minimaler unterschied zu sehen sind wird.
Aber bitte hört auf mit dieser scheiße , die X800 wird versagen weil sie später rauskommt.
 
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.918
#20
Zitat von VegetoSF:
löl , manche Thesen sind hier voll Nooby. Von wegen ATI kann nicht mit halten mit Nvidia. Das sagen die Leute nur weil sie ne Nvidia haben und ATI nicht mögen. Also hört mal lieber auf mit so einen scheiß ihr verdammten Noobs. Wir solleten uns freuen das es so 2 tolle hersteller gibt und ich mag sie beide sehr gerne. Ich habe eine Geforce 4ti 4600 und eine Readeon 9800pro und finde beide Karten sind Klasse. Die jetztige Generation wird von ATI angeführt und die davor von Nvidia. ATI hatte einen relativ großen vorsprung vor Nvidia und ich muss sagen was Nvidia da gezaubert hat gefällt mir aber vieleicht ist ja die ATI Karte noch besser weil sie vorher einen größeren Vorsprung hatte.
Meine Persönliche These ist es das eigentlich beide Karten auf fast dem selben Level liegen werden und nur ein minimaler unterschied zu sehen sind wird.
Aber bitte hört auf mit dieser scheiße , die X800 wird versagen weil sie später rauskommt.
*looooooooool* Falls dich intressiert. Mein letzter Karte war eine Radeon 9700Pro, und mein jetzige ist eine Radeon 9800 @ XT. Also, was willst damit sagen das ich eine nVidia Karte habe? Schnell sind Sie schon, aber nicht genug für mich momentan, ausser die NV40er Reihe!

Und nochwas. Denkst du echt das die These ernst gemeint sind? Es sind sowieso nur FUN Vorstellungen wie es sein könnte. Aber ich glaube nicht das jemand meien These ernst nimmt, soll sie auch nicht. Da ich nur auf Fakten warte, und nicht PRO und Kontra's...
 
Zuletzt bearbeitet:
Top