News Neue Bilder des Prescott LGA 775

Christoph

Lustsklave der Frauen
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
3.099
Bereits am 2. Februar möchte Intel offensichtlich die Katze aus dem Sack lassen und wird mit dem Prescott die neueste Evolutionsstufe des Pentium 4 vorstellen; vorerst noch für den alten Sockel 478. Doch schon bald wird dieser abgelöst werden und durch den LGA 775 ersetzt, zu dem nun neue Bilder aufgetaucht sind.

Zur News: Neue Bilder des Prescott LGA 775
 

Stormbilly

Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
2.635
hm, und wie verhindern sie nun das cpu-falschrum-einsetzen, wo die pins das nich mehr tun? ;) sonst schmorts bald bei ganz vielen unvorsichtigen Menschen :D
 

Netzpilot2000

Cadet 1st Year
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
9
Vielleicht durch die Einkerbungen an der Außenseite der CPU?

Außerdem haben auch die Pins jetzt schon viele DAU´s nicht daran gehindert, den Prozessor falsch rum einzusetzen. (AAAARRRGGGH, warum ging der Prozzi denn so schwer rein, und warum läuft die Kiste jetzt nicht????? ;) )

P.S.: Empfehle zu diesem Zweck auch Studium von www.dau-alarm.de .
 

mika

Ensign
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
154
wie oft hab ich bei freunden schon abgebrochene oder verbogene pins gesehen.... tss
 

BodyLove

Commodore
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
4.481
das es keine Pins mehr gibt, finde ich echt für eine Gute Entwicklung. Sofern es noch als nebeneffekt das bessere Leiten für sich verbuchen kann. Wieso nicht?
 
H

hrafnagaldr

Gast
@stormbilly:
schau dir die bilder an, da wirst aufm prescott in der ecke son goldenes dreieck sehen (und 2 einkerbungen), welches sich auf aufm sockel befinden wird, so dass es jeder trottel schaffen dürfte, die cpu richtig einzusetzen, da sie falschrum durch die einkerbungen nicht passen würde... praktisch doppelt gesichert gegen flaschrum einsetezn... wobei ich bei dau-alarm schon cpus sehe, denen mitm messer neue einkerbungen geritzt wurden :D

eigentlich ne ziemlich sinnlose frage oder? :D
 

makro

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
109
ein dau hat es gar nicht verdient so eine cpu zu besitzen ...
der Prescott ist einfach nur ein traum und amd wirds ganz schön schwer mit dem
haben

@BodyLove
diese kristalle sind notwendig da ja bis zu 150A(?_bin mir nicht ganz sicher) fließen sollen
 

BodyLove

Commodore
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
4.481
150 Ampere? Das ist ganz schön viel. Wenn das stimmt, so bin ich gespannt, wie man die Leckströme in den Griff bekommen will.:)
 

macbig2k1

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2002
Beiträge
121
Was ist das da im Hintergrund???



Könnte das ein Adapter von LGA775 auf Sockel 478 sein?

Wenn ja dann kann man einfach schonmal ein Sockel T-Board kaufen (wenn sie da sind) und dann einfach erstmal seinen "alten" Northwood weiterverwenden.
 

cyrezz

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
5.394
Zitat von makro:
ein dau hat es gar nicht verdient so eine cpu zu besitzen ...
der Prescott ist einfach nur ein traum und amd wirds ganz schön schwer mit dem
haben

@BodyLove
diese kristalle sind notwendig da ja bis zu 150A(?_bin mir nicht ganz sicher) fließen sollen
Naja ob AMD es schwer haben wird werden wir noch sehen, aber Intel sollte mal lieber die Leckströme in den Griff bekommen und schauen das der Launch gut über die Bühne geht, damit nicht so ein Missgeschick wie beim P4 im Vergleich zum P3 nochmal passiert...
Also 150A bezweifle ich doch arg, schau dir mal an was heutige Netzteile so schaffen und dann willst du ne 150A CPU im Rechner haben???? Na anpacken würde ich dann aber nicht mehr... :D :D :D

MfG
CyReZz
 

Brainiac361

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
91
Find ich prinzipiell auch eine tolle Idee.
Ich warte jetzt middem neuen Board auf jeden Fall bis eines PCIX, S-IDE, Sockel-T und DDR2 kompatibel ist.

Aber wenn ich meine Wakü jetzt nicht mehr auf den neuen Sockel bekomme, dann kriege ich mal wieder einen Schreikrampf.
(...Der dann womöglich nahtlos in den übergeht, wenn BTX eine Wakü zukünftig total unnötig macht) X-P
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.524
Wer eine Wakü hat wird immer eine benutzen! :)

Aber ich finde wieder diese ganzen Spekulationen gehören in einen Abfalleimer...

Ich weiss sowas macht Spass und macht dann die Sache deutlich interessanter, aber lesst Euch mal alle nochmal diesen Thread nach Erscheinung des Prescotts auf dem Sockel 775 durch! :D
 

HotShot

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
1.019
Ich wüsste nur zu gerne, wieviel preisgünstiger sich so eine LGA 775 CPU produzieren lässt im Vergleich zu CPUs mit Pins. Wenn sich das auch auf die Endkundenpreise auswirkt ist das ok. Das Argument, daß AMD in jedem Fall preiswerter (billiger sagt man nicht!) als Intel ist, könnte dann wirklich der Vergangenheit angehören.
 

BodyLove

Commodore
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
4.481
Ich glaube intel wird, wenn sie überhaupt preisgünstiger produzieren kann, die Preise künstlich oben halten. Man hat ja was investiert, und diese neue Errungenschaft lässt man sich halt auszahlen. Was völlig gerechtfertigt ist.
 

BodyLove

Commodore
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
4.481
Ich weiss ja nicht. Es wurde ja ausserdem mit einem RV380 getestet. Der ist auch nicht draussen. Und wieso verwenden sie nur 256MB? Und wieso verwenden sie als vergleich keinen P4C mit 2,8Ghz? die haben alle nur einen P4C mit 3,2Ghz, einen 2,6Ghz P4B und 2,4Ghz P4B. Hab leider den Sisoft Sandra nicht drauf. Kann mir einer mal die Werte eines P4C mit 2,8Ghz posten.

2495 3dmarks halte ich auch für wenig. RV380 ist wohl die Fortsetzung des RV360. Somit eigentlich untypisch. Imho sollte es schon über 3k kommen.

edit: mit dem RV380 solle man eigentlich die Werte einer R9700 anpeilen.;)
 

frankkl

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
5.475
Intel Pentium4 E 2.8GHz,Prescott 0.09,1M L2 Cache)
Intel i915-G,Grantsdale-G,Intel Extreme Graphics3
256MB DDR400
ATI RV380 PCI Express x16)
WindowsXP Pro SP1
ATI 7.98 for PCI Express

--------------------------------------------------------------

Wieso den noch die ATI RV380 das Intel i915-G Mainboard hat doch die Intel Extreme Graphics3,
wäre da nicht das Intel i915P Grantsdale-P vorteilhafter ?

frankkl
  
 
Top