Neue GraKa, aber welche?

GeForce II MX - Ja oder Nein?

  • Klar, schlag zu!

    Stimmen: 4 13,8%
  • Nönö...Smartgirl...das kannst Du doch auch besser!

    Stimmen: 24 82,8%
  • Keine Ahnung, probier was Du meinst!

    Stimmen: 1 3,4%

  • Teilnehmer
    29

SmartGirl

Maskottchen
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
595
Neue GraKa

HiHi Jungs und Mädels,

eine Frage:

Ich habe meinen 2. PC ausgeräumt und möchte ihn mit ein paar neuen komponenten ausstatten...

Eines fehlt mir noch....eine Grafikkarte! Hatte vor mir die selbe wie in meinem anderen PC rein zu machen, da ich mit ihr sehr zufrieden bin. Hierbei handelt es sich um die 3D Prophet II MX.

Jetzt mal einfach so meine Frage....was haltet ihr davon?
 

Moonstone

Banned
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.044
Kauf dir für deinen "ersten" Rechner eine GeForce2 Ti und stecke die MX in deinen "zweiten" Rechner. Das wird die beste Lösung sein.
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
Es kommt ganz auf dein Budget und deine Bastel- und Testleidenschaft an.
Ich würde mir niemals, auch nicht wenn ich mit einer Karte 100%ig zufrieden bin, die gleich nochmal für den Zweit-PC zulegen, allein aus reiner Neugier nicht.

Als mein Erst-PC ne GF1DDR hatte, hatte der Zweite eine Veloctiy100, später GF2GTS und RadeonSDR, momentan GF3 und KyroII/Voodoo5 (wechselweise).

Wenn du für das gleiche Geld eine Leistungsfähigere Karte willst, bau die MX in den Zweit-PC und versuch mal eine KyroII (gibt's mit 64MB, TV-Out Retail für 189DM bei http://www.overclockers.de/ )....die Karte hat IMHO nur zwei Mankos: 3DMark2001 läuft nicht gut ( ;) ) und die XP-Treiber haben bei mir noch nicht funktioniert....


hth,
Quasar
 

SmartGirl

Maskottchen
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
595
@Quasar

Warum sollte ich mir eine Kyro Karte einbauen, wenn ich mit meiner GeForce II MX rund um zufrieden bin?
Du sagtest zwar, daß du das nicht tun würdest aus lauter Neugier, aber so viel Zeit und vor allem Geld habe ich nicht um solche vermutlich waghalsigen Tests auszuprobieren.

Ich bin eben kein Freak und möchte keine Experimente mit meinem Rechner fahren. (Das habe ich in der Vergangenheit genug getan und das reicht mir wahrscheinlich mein Leben lang).

Er soll einfach gut laufen und sonst nichts. Meine GeForce II MX und mein Intel System arbeiten super zusammen. Und an der Bildqualität gibt es auch rein gar nichts auszusetzen.

Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber ich finde ein Rechner sollte laufen und nicht ständig "pflegebedürftig" sein. So nach dem Motto wenn man ihn anschaltet "Funktioniert er heute, oder doch nicht?"

Ich will meinen Rechner nutzen und nicht ständig dran rumkonfigurieren müssen!!!

Es soll also auf jedenfall wieder eine Nvidia Karte geben....
 

BlueSky

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
45
Dann hol dir doch ne GF2 pro(gibts für unter 350,-) und baue diese in die in den ersten Rechner ein
und deine MX in den anderen, da brauchst dich beim anschalten auch nicht zu fragen,
ob er heute funktioniert oder nicht - denn mit der pro würde dein intel
auch super zusammenarbeiten!
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
@SmartGirl:

War ja auch nur ein Vorschlag. Die GF2MX ist sicher keine schlechte Karte und relativ problemlos scheint sie ja auch zu sein.
Wenn du "rundum" zufrieden bist, sehe ich keinen Grund, vom Schema "F" abzuweichen.

Allerdings ist die KyroII auch eine problemlose Karte, die nicht mehr Probleme macht, als jede andere Karte auch :)
Keinesfalls diese "Freak-Karte", als die sie ahem...jemand darzustellen versucht ;)
Und dazu ist sie deutlich Leistungsfähiger als eine MX...

Quasar
 

Moonstone

Banned
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.044
Original erstellt von Quasar
Allerdings ist die KyroII auch eine problemlose Karte, die nicht mehr Probleme macht, als jede andere Karte auch :)
Keinesfalls diese "Freak-Karte", als die sie ahem...jemand darzustellen versucht ;)
Und dazu ist sie deutlich Leistungsfähiger als eine MX...
Original erstellt von Quasar
die Karte hat IMHO nur zwei Mankos: 3DMark2001 läuft nicht gut ( ) und die XP-Treiber haben bei mir noch nicht funktioniert....
Irgendwie widersprichst du dir doch selbst!
 

Stewi

Space Cowboy
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.985
@Moonstone
Irgendwie nervst du gewaltig mit deinem ewigen Gegenangestänker.
Das Eine schliesst das Andere doch nicht aus. Die Kyro kann doch leistungsfähiger sein, obwohl 3DMark2001 nicht so gut läuft und obwohl die XP Treiber nicht funktionieren.

@Smartgirl
Du hättest ja auch von Anfang an sagen können das für dich nur eine Karte mit NVidia Chip in Betracht kommt. Aber erst fragen, "was haltet ihr davon" und nachher sagen "aber . . . das will ich nicht und das soll es sein", das klingt doch ziemlich komisch.
 

Moonstone

Banned
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.044
Original erstellt von Stewi
@Moonstone
Irgendwie nervst du gewaltig mit deinem ewigen Gegenangestänker.
Das Eine schliesst das Andere doch nicht aus. Die Kyro kann doch leistungsfähiger sein, obwohl 3DMark2001 nicht so gut läuft und obwohl die XP Treiber nicht funktionieren.
Entschuldigung, dass du meinen Post scheinbar nicht verstanden hast. Das war keine Anspielung auf die Leistug einer Kyro Karte sonder darauf, dass es erst heißt, die Kyro wäre eine Karte ohne Probleme und aufeinmal scheint sie doch nicht so ganz ohne zu sein. Wenn Smartgirl nun WinXP nutzen möchte oder auf 3DMark abfährt, dann sähe sie mit der Karte ohne Probleme ziemlich alt aus!
 

SmartGirl

Maskottchen
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
595
Original erstellt von Stewi
@Moonstone
Irgendwie nervst du gewaltig mit deinem ewigen Gegenangestänker.
Das Eine schliesst das Andere doch nicht aus. Die Kyro kann doch leistungsfähiger sein, obwohl 3DMark2001 nicht so gut läuft und obwohl die XP Treiber nicht funktionieren.

@Smartgirl
Du hättest ja auch von Anfang an sagen können das für dich nur eine Karte mit NVidia Chip in Betracht kommt. Aber erst fragen, "was haltet ihr davon" und nachher sagen "aber . . . das will ich nicht und das soll es sein", das klingt doch ziemlich komisch.

Hast Du heute einen schlechten Tag, oder bist Du einfach mit dem falschen Bein aus dem Bett aufgestanden?
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
Re: @Quasar

Original erstellt von SmartGirl
Warum sollte ich mir eine Kyro Karte einbauen, wenn ich mit meiner GeForce II MX rund um zufrieden bin?
Du sagtest zwar, daß du das nicht tun würdest aus lauter Neugier, aber so viel Zeit und vor allem Geld habe ich nicht um solche vermutlich waghalsigen Tests auszuprobieren.

Ich bin eben kein Freak und möchte keine Experimente mit meinem Rechner fahren. (Das habe ich in der Vergangenheit genug getan und das reicht mir wahrscheinlich mein Leben lang).

Er soll einfach gut laufen und sonst nichts. Meine GeForce II MX und mein Intel System arbeiten super zusammen. Und an der Bildqualität gibt es auch rein gar nichts auszusetzen.

Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber ich finde ein Rechner sollte laufen und nicht ständig "pflegebedürftig" sein. So nach dem Motto wenn man ihn anschaltet "Funktioniert er heute, oder doch nicht?"

Ich will meinen Rechner nutzen und nicht ständig dran rumkonfigurieren müssen!!!

Es soll also auf jedenfall wieder eine Nvidia Karte geben....
Sorry dass ich dich jetzt mal so scharf kritisieren muss aber was du da über die Bildqualität der MX Karten schreibst ist absoluter Blödsinn. Die Bildausgabe der Gf2Karten beleidigt meinen wahnsinnig guten Monitor derart dass ich es alleine wegen der Bildqualität schon nichtmehr erwarten kann meine Radeon 8500 abzuholen. Du wirst mich vielleicht jetzt nicht verstehen aber du erkennst es ganz bestimmt wenn du zwei idente rechner nur einer mit gf2 und einer mit gf3 nebeneinander stehen siehst. Es ist echt schade um die schöne Grafik bzw. die Farben der Spiele. Übrigens soll die Quali der neuen Radeon noch um einiges besser sein als die der GF3.
 

R2D2

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
936
Habe auch ne geforce 2mx und intel system,bin auch damit zufrieden läuft wie uhrwerk,haste recht mit der rum bastelei.Warum kaufste dir nicht ne asus geforce pro64ram,bin auch schon am überlegen sind im moment rect günstig,habe eine bei nem kollegen gesehen ging mit dem neuen detonator ob wie die post.gibst mit sdram und ddrram:) :)
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
Original erstellt von sixen
Habe auch ne geforce 2mx und intel system,bin auch damit zufrieden läuft wie uhrwerk,haste recht mit der rum bastelei.Warum kaufste dir nicht ne asus geforce pro64ram,bin auch schon am überlegen sind im moment rect günstig,habe eine bei nem kollegen gesehen ging mit dem neuen detonator ob wie die post.gibst mit sdram und ddrram:) :)
sorry aber ne Pro gibts nicht mir sdr!

Übrigens ist die ATI Radeon8500 bei den Internetverkaufscharts bei Grakas schon auf Platz 1!!!!!!!!!
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
Original erstellt von Moonstone
Irgendwie widersprichst du dir doch selbst!
Wenn Du mal genau überlegt hättest, würdest Du keinen Widerspruch entdecken, mein lieber Moonie.

1.) Heißt "Läuft nicht gut" in diesem Zusammenhang nur, daß es nicht schnell läuft....wie auch eine GF2MX "nicht gut läuft" in diesem, auf DX8 optimierten, Benchmark.

2.) Sind die Treiber für WindowsXP natürlich noch BETA. BETA-Treiber haben die Eigenschaft, evtl. Fehler aufzuweisen. Insbesondere gilt dies für Treiber eines OS', daß noch gar nicht auf dem Markt ist.

so ka?
Quasar
 

SmartGirl

Maskottchen
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
595
Re: Re: @Quasar

Original erstellt von DvP


Sorry dass ich dich jetzt mal so scharf kritisieren muss aber was du da über die Bildqualität der MX Karten schreibst ist absoluter Blödsinn. Die Bildausgabe der Gf2Karten beleidigt meinen wahnsinnig guten Monitor derart dass ich es alleine wegen der Bildqualität schon nichtmehr erwarten kann meine Radeon 8500 abzuholen.
Ähm....warst in letzter Zeit beim Augenarzt? Wenn die Bildqualität angeblich sooooo schlecht ist, wieso verkauft sie sich dann so gut? Ich bin SEHR zufrieden damit und mein Monitor gibt das Bild auch sehr schön wieder...schon mal überlegt, vielleicht liegt es ja auch an deinem Montior? :stacheln:

Ich verstehe nicht wo du diese schlechte Bildqualität siehst, meine GFII MX rennt wie eine eins und Quake3 läuft auch super!

Original erstellt von DvP
Übrigens ist die ATI Radeon8500 bei den Internetverkaufscharts bei Grakas schon auf Platz 1!!
Wenn alle ins Meer springen, springst Du dann hinterher?

Ich meinerseits habe meine Grafikkarte, weil sie einfach gut ist und ich selbst davon überzeugt bin, und nicht weil sie irgendwo als "Beste" angepriessen wird oder irgendwo auf Platz 1 steht.... anscheinend hat unser lieber DvP keine oder nur eine kleine eigene Meinung..... :confused_alt:

Verstehe das jetzt bitte nicht als Angriff an Dich persönlich, es ist mir nur aufgefallen...
 

JC- Denton

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.312
Also liebes Smartgirl wenn du wirklich eine GraKa für deinen zweiten Rechner haben willst dann mach es doch so wie du es hier gepostet hast. Dann weißt du was du hast und wirst auch nicht viel rumexpenmitieren müsse. Ich sage nur mach es und du wirst bestimmt zufrieden sein. Und höre nicht auf die anderen. Die lieben es wenn ihr System nicht rundläuft und mal wieder ein wenig oder auch ein wenig mehr basteln können. Da du das ja vermeiden möchtes ist sicher richtig auf alt bewährtes zu setzen. Also alte GraKa raus, neue rein, Treiber installiert und fertig.

Gruß JC
 

Prophet

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
478
Gibt hier meiner Ansicht nach zur Zeit nur eine Empfehlung, sowohl preislich als auch von der Leistung her : ATI Radeon8500.
Ist die schnellste Grafikkarte am Markt und nochdazu um einiges günstiger als die Geforce3.
Schau mal auf diesen Link hier :
http://www.chip.de/news_stories/news_stories_8595824.html

Sollte dich eigentlich überzeugen, vorallem da die Radeon8500 mit ca. 650 bis 700Mark für die Leistung wirklich schon fast ein Witz ist.
Was den Preis und Verfügbarkeit betrifft :
http://www.geizhals.at/de/?cat=gra64&a=11388

Klar musst du da noch 1-2 Wochen abwarten bis sie mehr Händler lagernd haben, aber ich sage dir das zahlt sich aus - mit der Graka bisst du vorallem für die Zukunft perfekt gerüsstet :)
 

Willicher

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
328
Original erstellt von Prophet
Gibt hier meiner Ansicht nach zur Zeit nur eine Empfehlung, sowohl preislich als auch von der Leistung her : ATI Radeon8500.
Ist die schnellste Grafikkarte am Markt und nochdazu um einiges günstiger als die Geforce3.
Haha, ich lach mich schrott :D. Was tut ihr dem armen Mädchen an? Hat sie gesagt, daß sie einen absoluten Hammerspielecomputer will? Wollte sie 700 DM ausgeben? NEIN. Die Kiste soll problemlos laufen. Mit der MX war sie zufrieden. Also laßt es doch dabei.
Smartgirl, vielleicht solltest du nur schauen, daß du eine Geforce 2 MX 400 (statt 200) nimmst. Die ist ja fast gleich und wird keine Probleme machen. Die 200 ist ein wenig gedrosselt. Viel Spaß beim Einbauen :)!
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
Re: Re: Re: @Quasar

Original erstellt von SmartGirl


Ähm....warst in letzter Zeit beim Augenarzt? Wenn die Bildqualität angeblich sooooo schlecht ist, wieso verkauft sie sich dann so gut? Ich bin SEHR zufrieden damit und mein Monitor gibt das Bild auch sehr schön wieder...schon mal überlegt, vielleicht liegt es ja auch an deinem Montior? :stacheln:

Ich verstehe nicht wo du diese schlechte Bildqualität siehst, meine GFII MX rennt wie eine eins und Quake3 läuft auch super!

Wenn alle ins Meer springen, springst Du dann hinterher?

Ich meinerseits habe meine Grafikkarte, weil sie einfach gut ist und ich selbst davon überzeugt bin, und nicht weil sie irgendwo als "Beste" angepriessen wird oder irgendwo auf Platz 1 steht.... anscheinend hat unser lieber DvP keine oder nur eine kleine eigene Meinung..... :confused_alt:

Verstehe das jetzt bitte nicht als Angriff an Dich persönlich, es ist mir nur aufgefallen...
Ich hoffe du verzeihst mir dass ich nicht in einem ähnlichen scharfen Ton antworte, das liegt mir eigentlich nicht.

1.Hast du schon einmal das selbe bild auf gleichem Monitor mit ner MX und ner Kyro gesehen? Wenn nein dann schau es dir mal an.

2.Glaubst du wirklich dass der Erfolg der MX auf die Bildqualität zurückzuführen ist. (wenn du mir nicht glauben willst dann sie im internet nach da wurde die bildqualität der gf2 karten oft genug diskutiert und hier im forum übrigens auch.

3.Sag nichts über meinen Monitor. Der is wohl gut "genug" (Compaq P700)

4.Finde bitte jemanden der sagt dass die GF2 Karten im Vergleich zu vielen anderen (Kyro2, Gf3) eine bessere Qualität haben.

5. Wo hab ich bitte geschrieben dass ich mir ne R8500 kauf nur weil sie viele wollen? Dann hätte ich jetzt schon seit wochen eine GF3 ODER??? Die war nämlich immer die Nummer1 unter den HighPerformance Karten. Ich habe das nur geschrieben weil ich mich freue dass nVidia Konkurenz bekommt. Hätte ich das nicht tun dürfen?

Bitte will jetzt nimma streiten.

P.S.: Es könnte bitte auch mal wer posten der auch diese Grafikkarten vergleichen konnte (MX vs. XXXXX) . Allein bin ich wohl nicht glaubwürdig genug.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top