Neue Kyro-Treiber installieren - so gehts!!

Bombwurzel

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
Für alle Leute, die die neuen Kyro-Treiber installieren wollen, jedoch nicht im Besitz einer Karte des Herstellers Hercules sind, gab es bisher eine derbe Enttäuschung.

Die Setup-Routine brach mit einer Fehlermeldung ab, da keine Hercules 3D-Prophet gefunden wurde.

Da ich auch von diesem Problem betroffen bin (Kyro 2 von Inno3D) hab ich mich mal an die Treiber gesetzt und einen Workarround zusammengestellt.
Nach mehreren vergeblichen Versuchen hab ich endlich die richtige Stelle gefunden und jetzt gehts :)

Als allererstes solltet ihr die Treiber saugen, und zwar hier:

ftp://ftp.hercules.com/video/exe/KYROBASED/

dann entpackt ihr die Treiber per Hand (WinZip, WinRAR) und sucht im Verzeichnis "Drivers" die Datei "h4k4k8.inf"

Diese öffnet ihr nun mit einem Editor und sucht den Unterpunkt [Mfg] und setzt an den Anfang dieses Unterpunktes folgende Zeilen:

"PowerVR KYRO 32MB/64MB"=KYRO,PCI\VEN_104A&DEV_0010&REV_01
"PowerVR KYRO II 32MB/64MB"=KYROII,PCI\VEN_104A&DEV_0010&REV_05
"PowerVR KYRO II 32MB/64MB"=KYROII,PCI\VEN_104A&DEV_0010&REV_07
"PowerVR KYRO II 32MB/64MB"=KYROII,PCI\VEN_104A&DEV_0010&REV_0F
"PowerVR KYRO II 32MB/64MB"=KYROII,PCI\VEN_104A&DEV_0010&REV_1F

damit sollten sich die Treiber endlich auch auf Hercules fremden Karten installieren lassen - bei mir gings jedenfalls :)

Für Win2k habe ich die überarbeitete h4k4k8.inf angehängt - alle anderen müssten bitte selbst Hand anlegen.
Ihr könnt ja eure überarbeitete .inf hier mit reinposten :)
 

Anhänge

  • h4k4k8.zip
    4,4 KB · Aufrufe: 458
Zuletzt bearbeitet:
P

PC-Techniker

Gast
Bombwurzel wrote:

> sucht im Verzeichnis "Drivers" die Datei "h4k4k8.ini"

...und wenn man die im Archiv nicht findet, nimmt man einfach richtigerweise h4k4k8.inf. ;-)
 
P

PC-Techniker

Gast
Im Übrigen hat das alles nur Bewandtnis, will man das Setup ausführen. Normal über Device Manager kann man sich die entsprechende Karte/den Chip aussuchen.
Ich könnte so auch dieses Kyrozeugs über meine GF3Ti200 bügeln...Gott bewahre =:-)
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
Original erstellt von PC-Techniker
Ich könnte so auch dieses Kyrozeugs über meine GF3Ti200 bügeln...Gott bewahre =:-)
Vielleicht wird sie davon ja noch viel besser? :evillol:

Bemerkenswert finde ich den Umstand, daß der Treiber offenbar schon für den 3DProphet 4800 geeignet ist - der Name der Datei läßt das vermuten.
 

Bombwurzel

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
@Lord

ja, die Treiber unterstützen lt. .inf Datei auch schon die Kyro2SE

ich habe den entsprechenden Eintrag schon mal auf Kyro2 geändert und den alten Kyro2 Eintrag komplett gelöscht - wenn ich jetzt noch irgendwie rausbekommen könnte ob enT&L aktiviert wurde, dann bin ich ein Stück weiter.

@PC-Techniker
thx für den Hinweis - ich änder das gleich mal :)
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
Hm, schwer zu sagen, ob es nicht Einblidung ist, aber ich meine, bei Morrowind ein Plus an Frames verzeichnen zu können - besonders bei 1600x1200 und maximaler Sichtweite. Spielbar ist es da kaum noch, aber hier wird der Effekt am deutlichsten, denn ich erinnere mich, hier vorher noch ein paar Frames weniger gehabt zu haben.
Möglich, daß hier vielleicht schon eine enT&L-Routine die Geometriedaten besser verwaltet - aber das ist reine Spekulation.
 

Bombwurzel

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
Ich hab mir Morrowind eben auch noch mal angesehen.

Es funzt jetzt endlich ohne irgendwelche Treiberverbiegungen, sämtliche Grafikprobleme im Morrowind sollten mit den neuen Treibern also beseitigt sein :)

Dungeonsiege läuft auch sehr ordentlich, ich hab in 1024x768x32 mit allen komplexen Schatten und vollen Details gute 30 Frames/s - allerdings werde ich den Verdacht nicht los, daß die Grafik in DS sehr stark CPU limitiert ist, da meine Freundin mit ihrer GeForce3 kaum schneller ist als meine Kyro und auch ein Wechsel der Auflösung oder der Detailstufe kaum Veränderung an den Frameraten bewirkt.

Ich teste weiter...


Nachtrag:
3DMark 2001
-Tranzparenzfehler im Lobby-Test (HighDetail) wurde beseitigt
-erheblicher Performancegewinn von gut 200 Punkten
 
Zuletzt bearbeitet:

Necromancer

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
870
Original erstellt von Bombwurzel
Es funzt jetzt endlich ohne irgendwelche Treiberverbiegungen, sämtliche Grafikprobleme im Morrowind sollten mit den neuen Treibern also beseitigt sein ...

Bei Probs einfach ma die gesamte Gamesettings-Sektion aus der Reg nehm - hat mich ooch jehilft ;)
[HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\PowerVR\KYRO\Game Settings]

Dungeonsiege läuft auch sehr ordentlich, ich hab in 1024x768x32 mit allen komplexen Schatten und vollen Details gute 30 Frames/s - allerdings werde ich den Verdacht nicht los, daß die Grafik in DS sehr stark CPU limitiert ist ...

Womit spielst du ? Meine Duron 1G macht locker flockige 40-50fps auf meiner K2 und zwar schon vor dem TreiberUpdate.

Mit der CPU-Limitierung liegst du genau richtig - das habe ich festgestellt als ich die neue PCAction gelesen hab: K2 mit 50fps G4ti46k mit 62 fps ! Auf nem Athlon XP 1700+ sollten die Unterschiede eigentlich ein wenig größer ausfallen ;)

[AddOn]
Die Installation geht auch einfacher:
Nach der Meldung "Keine Hercules-GraKa" in die Systemsteuerung -> eigene GraKa wählen -> Treiber aktualisieren -> Verzeichnis der Hercules-Treiber wählen -> ähnlichen Typ der eigenen Karte wählen -> *tada* fertig :)
[/AddOn]
 
Zuletzt bearbeitet:

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
Mit etwas Verspätung hab ich das mit Morrowind auch bemerkt. Daher wohl auch der Frame-Zuwachs. ;)
Mit Dungeon Siege hat Bombwurzel auch Recht, die Frames hängen maßgeblich von der CPU ab. Das mit den 40-50 fps glaube ich aber nicht so ganz - mit welchen Einstellungen spielst du das denn? Hast du auch bei maximalem Zoom-Out gemessen? In den Dungeons mag diese Zahl auch dann noch gelten, aber draußen hat man eigentlich weniger Frames.
 

Necromancer

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
870
Original erstellt von Lord Kwuteg
... Das mit den 40-50 fps glaube ich aber nicht so ganz - mit welchen Einstellungen spielst du das denn?

Ups, da muss ich michwohl korrigieren: es sind 50fps im Menü aber nur 30fps im Spiel :rolleyes:

Hast du auch bei maximalem Zoom-Out gemessen? In den Dungeons mag diese Zahl auch dann noch gelten, aber draußen hat man eigentlich weniger Frames.

Maximaler Zoom-Out ? Ich hab ma + und - betätigt, aba da is nix paasiert :confused_alt:
 
U

Unregistered

Gast
Original erstellt von Bombwurzel
- wenn ich jetzt noch irgendwie rausbekommen könnte ob enT&L aktiviert wurde, dann bin ich ein Stück weiter.

Das ist ganz leicht zu überprüfen. Nimm ein Programm das dir die Auswahl zwischen software und Hardware T&L läßt, z.b. 3dmark2001 oder Max Payne.
Wenn du hier jetzt zwischen den beiden umschalten kannst, ist Hardware eTaL.
Aber keine Illusionen, so leicht macht uns PowerVR das nicht! =)
 

Necromancer

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
870
Original erstellt von Unregistered
Aber keine Illusionen, so leicht macht uns PowerVR das nicht! =)

Wer bist du, dass du das weißt ? Einen Versuch war's ja wert, aba du hast Recht :( Kennst du etwa auch die Lösung oder müssen wir jetz doch auf die neuen offiziellen Treiber warten ?
 
Werbebanner
Top